1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio Radio, 02. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio Radio

    Radio Radio Benutzer

    Zum Hintergrund der Frage: Vorletzten Sonntag (22.2.) sollte er laut Wochenplan auf hr3.de Beats & Bembel moderieren, nach einigen Tagen stand dort aber Tim Frühling und der moderierte dann natürlich auch ;) Solche arg interaktiven Sendungen soll er wohl nicht mehr machen? Gestern war er sogar während der Sendung für die Chartshow angezeigt, es moderierte aber dennoch wieder der gute J(ürgen) R(asper). Hat man ihn jetzt heimlich still und leise ganz aus der Moderation abgezogen?
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: hr3-moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Bitte was? Der wer? Du meinst sicher den "Jürgen Rasper". Ohne Adverbiale.
    Was Seidel angeht, so weht schon seit einigen Jahren ein Gerüchtewind durchs Haus, der nach Schwarzpulver riecht. Zumindest, was die Moderation anbelangt. Wenn er wider des Plans dann doch zweimal nicht da war, heißt das für mich aber noch lange nicht, daß das Pulver auch gezündet wurde. Vielleicht war er krank oder hatte andere Gründe. Nach 20 Jahren Moderation bei ein- und demselben Sender könnte ich jedenfalls gut verstehen, wenn man irgendwann auch mal die Nase voll hat und sich auf anderen Gebieten austobt. Wenn ich richtig informiert bin, trifft das auf Seidel auch zu. Ich würde seinen Abschied aus der Moderation sehr bedauern, kann mir aber nicht vorstellen, daß ein zweimaliges Fehlen Indiz für gänzliches Fehlen bedeutet.
     
  3. r2d2_sb

    r2d2_sb Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    soviel Glück hat Hessen glaube ich nicht.......
     
  4. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Seidel ist Urgestein und hat sich trotz des (meines Erachtens) einseitigen "Klammerns" an einen einzigen Sender gewaltig (positiv) entwickelt. Erinnere mich an die ersten Sendungen und deren Kritiken... ("bedenkenlos auf jedem Kindergeburtstag einsetzbar") (:D). War zu ungefähr derselben Zeit, als Bombi das Klavier raustragen ließ...
     
  5. schultze

    schultze Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Es war Anfang der 90er sehr interessant die Sendungen von Frank Seidel mit dem restlichen hr3 Progamm zu vergleichen. Seidel hatte in "Leider Gut" und "Hitparade International" eine Vielzahl eigener Jingles, seine Opener unterschieden sich komplett zum anderen Programm und er war der einzigste im hr3 Programm damals bei dem die Verkehrsmeldung mit einem Musikbett unterlegt waren. Seidel kam mit viel mehr Schwung rüber.. Irgendwann hatte sich dann sein klangtechnischer Ausnahmestatus erledigt.
     
  6. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, sprachen seinerzeit alle Moderatoren ihre Verkehrsmeldungen auf ein Bett. Frank Seidel jedoch verwendete eine alternative Variante, in der in jedem vierten Takt ein lauteres hr3 gesungen wurde, währenddessen das Verlesen kurz unterbrochen werden mußte. Und Frank Seidel konnte das eben, weil er ein exzellenter Selbstfahrer ist und - wie vom Vorredner schon gesagt - gern mit Jingles spielte, als das noch nicht allgemein Usus war.

    Ich habe seinerzeit mit Bedauern registriert, daß Frank Seidel auf eine Sendung am Sonntag zurückgestutzt wurde, und habe mich seitdem gefragt, ob das auf seinen Wunsch geschah oder nicht. Denn er gehört zweifellos zu den besten Moderatoren, die hr3 jetzt noch hat. Insofern kann ich über r2d2_sbs Einlassung nur den Kopf schütteln.
     
  7. hessenpeter

    hessenpeter Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Hallo, gut dass "Radio Radio" das Thema mal aufgegriffen hat , denn mich wundert es auch als Jahrelanger hr3 Hörer ständig seit 1981 !!!! Ich kann mich daran erinnern als Werner Reinke in der Hitparade International Frank Seidel als Nachfolger genant hat und Frank Seidel Jung genug ist um die Tradition von der Hitparade fortzuführen , das ist natürlich auch schon ein paar Jährchen her. Ich habe Frank Seidel immer sehr gerne gehört ob in der Hitparade International oder im Hit Clip oder hr3 life oder oder. Ich war auch schon einmal im Hitparaden Studio gewesen und muss sagen Frank Seidel hat eine Gute Moderatorenstimme und ist meiner Meinung einer der Besten Radiomoderatoren in Deutschland !!!!! Es wäre daher schade wenn er nur noch selten im Radio zu hören ist.
     
  8. Skipi

    Skipi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    letzten sonntag war er verhindert (er war in willingen) und diesen sonntag wird er wohl kurzfristig ausgefallen (vielleicht krank) sein
     
  9. Winkelhause

    Winkelhause Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Stimmt.

    Stimmt auch. Hat zumindest der Kollege Rasper so verkündet.
     
  10. Winkelhause

    Winkelhause Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Na, zu diesem Urteil hätte ich gerne mal genauere Infos! :eek: Für mich ist Seidel ohne Zweifel der beste Radio-DJ Deutschlands. Leider darf (und will?) er das nicht mehr zeigen. Ich bedauere das jedenfalls sehr. :(
     
  11. AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Ich finde auch, dass er zu den allerbesten gehört. Seien wir doch mal ehrlich: Die Moderatoren sind eine der letzten Stärken von hr3. Jörg Bombach, Frank Seidel, Jürgen Rasper...
     
  12. naumi

    naumi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Volle Zustimmung
     
  13. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Dass jemand mal krank ausfällt, sollte um dieses Jahreszeit nichts besonderes sein, zumal es da auch schon den nächsten Fall gibt diese Woche - Minou: Montag sprang Natalie Putsche im Madhouse ein, seit gestern Jürgen Rasper, für den dann widerum Natalie Putsche die heutige Popnacht moderieren wird.
    Wer dann am Sonntag wieder fit ist werden wir sehen, ich jedenfalls freue mich auch Frank Seidel zumindest in der Chartshow noch hören zu können, was waren das noch Zeiten in der Hitparade International mit ihm und "Onkel" Jürgen Rasper :(
     
  14. jaywalker

    jaywalker Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Gibt es aus dieser Zeit Mitschnitte der Hitparade?
     
  15. hessenpeter

    hessenpeter Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    So jetzt ist Frank Seidel wieder in der hr3 Chartshow zu hören nach überstandener Grippe
     
  16. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Ein Glück, es gab weiter nördlich schon (Privat-)Sender, die eine Krankheit des Moderators genutzt haben um seine Sendung zu "entsorgen"...
     
  17. Radio Radio

    Radio Radio Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Übrigens fehlt Minou jetzt schon die 3.Woche, das Madhouse moderiert daher diese Woche Bernd Rothenberger, der noch nicht einmal eine eigene Seite auf der Teamseite von hr3 hat bisher.
     
  18. berni_bread

    berni_bread Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Nur eine Anika Rothenberger ;)

    Greetz,
    ++J++
     
  19. HerrJ

    HerrJ Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Das hat sich inzwischen geändert:

    Bernd Rothenberger
     
  20. Dave

    Dave Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Hat jemand Bernd Rothenberger gehört? Wie war er? Und wo wir schon bei Madhouse sind: Hat jemand mal in jüngerer Vergangenheit die Sonntagsausgabe gehört? Was erwartet einen da so? Ich muss zugeben, dass ich Sonntagabends meistens besseres zu tun habe als Radio zu hören, weswegen die Sendung bislang an mir vorbeigegangen ist.
     
  21. pr2008

    pr2008 Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Hallöchen,

    finde die Sonntagsausgabe mit Friso Richter durchaus OK.
    Ist eben Musik, die sonst nicht so in hr3 läuft. Kannst ja mal reinhören.
    Weiß denn jemand wo Minou geblieben ist? Diese Woche ist ja auch schon wieder Jürgen Rasper im Madhouse.

    Grüüße
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Dieses ist ja auch "seine" Woche, in der letzten und vor einigen Wochen hat er jeweils zusätzlich Minous Schichten übernommen, eine Woche zudem der hier im Faden schon erwähnte Bernd Rothenberger. Mal hören, ob sie bei der Ostersendung wieder dabei ist.
    Die Sondersendung zu hr3@night letzten Samstag war ganz gut, das Doppel Seidel & Rasper konnte sogar live bei der Arbeit besucht werden :D
     
  23. Skipi

    Skipi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    und ab dieser woche ist das madhouse laut sendeplan mit nathalie putsche und anna-lena dörr besetzt...
     
  24. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Wenn der Plan mal stimmen würde, heute sendet trotz Popnacht zuvor und entgegen der Angabe im Sendeplan (laut der wäre Anna-Lena Dörr dran) wieder Jürgen Rasper ;)
     
  25. pr2008

    pr2008 Benutzer

    AW: hr3: moderiert Frank Seidel nun gar nicht mehr?

    Dafür aber gestern Abend doch wieder Anna Lena Dörr.
    Bin mal gespannt was nächste Woche ist. Vielleicht ist ja Bernd Rothenberger wieder dran?

    Schönes Wochenende ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen