1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr3 - Neues Abendprogramm

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von domnek, 07. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. domnek

    domnek Benutzer

    Es ändert sich mal was bei hr3. Seit den katastrophalen MA's der letzten Zeit, tut sich auch was bei hr3, ob's die richtige Richtung ist weiß ich nicht. Jedenfalls gibts ab Montag 12. August eine neue Sendung von 19h-23h mit dem Namen "hr3 Madhouse". Damit würden auch die letzten Musikspezialsendungen vor 23h aus dem Programm fliegen, auch die Kultsendung Hitparade International! Nachlesen kann man das auf hr-online.de --> Radiotipps --> Programmvorschau ab dem 12. August und bei hoerzu.de! Da ist allerdings noch für 1 Woche der Kuschelrock eingetragen, danach verschwindet er auch dort. Ob das jedoch alles so korrekt ist weiß ich nicht, wie die Sendung aussieht ist auch noch ein Rätsel....
    Wenn die letzten Spezialsendungen (Album-Charts,World Chart Show, Chart Classics, Hitparade International usw.) auch noch rausfliegen und hr3-Madhouse sich als billige Sendung herausstellt, siehts nicht gut aus für hr3.
    Naja vielleicht weiß ja einer schon etwas genaueres darüber?!?!!
     
  2. KritischerHörer

    KritischerHörer Benutzer

    Sorry,

    aber seit wann sind irgendwelche Chart-shows Spezialsendungen??

    Hitparaden runterdudeln macht doch fast jeder Sender,

    Ausnahme: die Albumcharts (immer ein Genuß, mal Titel zu hören, die sonst nicht gespielt werden)
     
  3. KritischerHörer

    KritischerHörer Benutzer

    Gut ich denke es wird einfach eine neue Verpackung für die Chartsendungen sein, ob diese wie bisher laufen, sei damit mal dahin gestellt.
    Aber es sieht (noch) nicht nach einem Relaunch aus.

    Was ich mir gut vorstellen könnte, wäre ein paar neue Musikspezialsendungen. Die härteren Richtungen eher auf XXL (Hard&Heavy, ModernRock usw) und statt dessen gute handverlesene Musik (wie etwa bei Radio1), die aber etwas softer ist, in das Abendprogramm ab 22h

    aber das wären wohl nur meine Vortellungen, denke die Mehrheit will was anderes <img border="0" title="" alt="[Entt&auml;scht]" src="frown.gif" />
     
  4. studix

    studix Benutzer

    Kritischer Hörer: Vom Prinzip her gar nicht schlecht, die Idee. Sowas wie früher die Nightline (auf dem Sender, dessen Namen ich mittlerweile vergessen/verdrängt habe) wär doch mal wieder was nettes...
     
  5. MAPO

    MAPO Benutzer

    Meinen Informationen nach startet die neue Sendung Anfang September.
    Es soll ein neues Moderatorenteam geben.
    Inhaltlich soll sich das ganz auf ein junges Abendformat zu bewegen.
    Innerhalb dieser Sendung wird es weiterhin die World Chart Show geben UND Die Hitparade International.
    Das ganze findet Donnerstags im Doppelpack statt.
    Ab 19 uhr kommt die Hitparade International und danach direkt im Anschluß ab 21 Uhr die World Chart Show (kein Witz!!!!).
    Der innhaltliche Schwerpunkt liegt auf der Musik.
    Es wird sich übrigens musikalisch nicht von der "Sommerparty" unterscheiden, die z.Zt,. im Abendprogramm läuft!!!!
     
  6. KritischerHörer

    KritischerHörer Benutzer

    Interessant, aber ob das ausreicht, bzw eine möglich Wende beschert, wag ich zu bezweifeln.

    Ich glaube, HR3 wird sich zu tode dudeln, wenn es keinen Unterschied mehr zum Tagesprogramm gibt.

    (Musik wie zur "Sommerparty" bedeutet das doch, oder??)
     
  7. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    Eben: Untersuchungen zeigen doch, dass nach 20 Uhr nur noch verhältnismäßig wenig Menschen Radio hören. Würde man also im Abendprogramm was ändern, bekäme es nur eine Minderheit mit. Das ist ja auch der Grund, warum Spezialsendungen abends und nicht morgens laufen.
     
  8. domnek

    domnek Benutzer

    Doch erst Anfang September? Meinen Informationen nach soll der Start für die Sendung der 12. August sein.
    Die Hitparade International und die World Charts Show im Doppelpack ist doch wohl lachhaft! 4 Std. hintereinander Charts, die sich von der Musikrichtung kein bißchen unterscheiden!!! Ein neues Moderatorenteam, darauf kann man gespannt sein, aber was läuft die anderen Tage?! Nur Chartmusik und Gedudel wie es jetzt in der Sommerparty ist? Na dann sieht die nächste MA noch mal wesentlich schlechter aus, denn das ist überhaupt nicht das, was die Hörer hören wollen!!!!!
     
  9. Hitradio

    Hitradio Benutzer

    Da bin ich schon jetzt von Madhouse enttäuscht. Was hr3 fehlt wäre mal eine interaktive Sendung!
    Sowas hatte ich mir darunter vorgestellt. Aber die ganzen Hitparaden unter einen Begriff zu bringen ist ja Schwachsinn. Dann kann man gar nicht mehr gezielt hören "Wann kommt jetzt Chartclassic? Mal schauen. Aha - Madhouse die ganze Woche - hmm."
     
  10. MAPO

    MAPO Benutzer

    Chartclassics und Albumscharts fallen soweit ich weiß ganz raus.
    Der Sendestart wurde zunächst auf August gelegt danach aber auf Septemeber verschoben.
    Ich denke schon, dass "Madhouse" inhaltlich mehr hergeben wird als die Sommerparty.
    es soll auch Interviews mit Musikern und Bands geben.
    Ich denke es geht ein bißchen in die Richtung SWR3 Intensiv.
    Allerdings denke ich gleicher Inhalt in 4 Stunden bzw. Freitag sogar 5 Stunden.
    ==&gt; Viel Musik (persöhnliche Erwartung).
    Der Musikmarkt gibt bei weitem nicht soviel her, dass man jeden Abend vier Stunden voll packen kann.
    Evtl. soll die Freitagssendung etwas "Partylastiger" werden, weil es ja ins Wochenende geht.
    So ähnlich wie die Partygrooves am Samstag (die ich übrigens ziemlich cool finde!!).
    Die Chartsendungen waren sowieso nur eine Planung auf Zeit.
    Es war klar, dass die über kurz oder lang wieder rausfliegen.
    Seltsam ist nur, dass man sich jetzt doch entschieden hat, den Kuschelrock zu kippen.
    (immerhin fährt FFH seit Jahren sehr gut mit der Traummusik!!)
     
  11. domnek

    domnek Benutzer

    Jetzt doch im September?
    Naja warum nicht, aber was läuft denn dann bis dahin?
    Die Sommerparty? Oder das alte Programm mit Chartsendungen und Kuschelrock?
    Ich kann mir nicht vorstellen das hr3 für 4 Wochen nochmal die alten Sendungen "on Air" schickt.....
     
  12. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    Starttermin wird wohl in der zweiten Septemberwoche sein. Bis dahin kommen auch nicht die alten Sendungen wieder on-air, es bleibt beim Sommerradio!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen