1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 18. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    bei allen tränen, die wir hier im zusammenhang mit schlechtem radio vergießen - die eingangs von mir genannte sendung ist ja wohl der hammer. so stelle ich mir gutes unterhaltungsradio vor. ein fitter moderator mit witz, unterschiedlich gestaltete fragerunden 90 minuten am stück, natürlich von musik unterbrochen. nette dialoge drumherum, menschliches, natürliches radio.

    diese sendung müsste häufiger laufen, am liebsten samstags und sonntags tagsüber. im ansatz auch gut ist die roadshow samstag von 12-16h. leider sind die spielrunden zeitlich zu weit auseinander.

    da sieht man mal wieder: der hr kann es durchaus besser, aber irgendjemand muss diesen sender gekapert haben und das fähige personal wahrscheinlich unter gewaltandrohung zu dem müll zwingen, der im tagesprogramm unter der woche abgesondert wird.

    am schlimmsten sind die pseudolustigen morningshows auf hr3 und youfm. dann deren soundprocessing. die kombination aus übermässig viel höhen und einem blechernden klang auf das essen übertragen bedeutet eine starke überzuckerung. das ganze garniert mit einem musikprogramm ohne ecken und kanten. jedes mal, wenn ich mir die playlist anschaue, läuft wet wet wet mit love is all around. warum nicht mal wishing i was lucky? ist ebenso mainstream, nur ein bisschen schneller. darüber hinaus hatten wet wet wet noch einige weitere hits in deutschland. stattdessen immer dasselbe.

    was für einen background haben die hr-entscheidungsträger nur? sind das alles bwl-studierte, berater-gesteuerte menschen mit null gefühl für radio??
     
  2. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Das hast Du gesagt.... ich habe kürzlich einen (vielleicht nicht repräsentativen...) Moderator gesprochen, der sich so ähnlich wie "haben alle Schaum vor dem Mund" äusserte (:D).
    Auch schon gemerkt? Ist einer der totgenudelsten Uralt-recurrents. Und läuft immer "unpassend" zur Stimmung, Und warum überhaupt Wet Wet Wet? Warum nicht Simple Minds? :rolleyes:
    Und zur Quizshow: War nicht irgendwann mal was von "Durchhörbarkeit" die Rede? Wie soll man die herstellen mit Quiz und Talk (Bärbel Schäfer)?
     
  3. Radionicki

    Radionicki Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Ein Fortsetzung der Jukebox die es mal in den 80er auf HR3 gab?

    Mir sind allerdings Sendung wie Der Ball ist rund, Rebell wichtiger.

    Und ich hätte gern wieder eine Rocksendung, mit einem Moderator, der so gut ist wie Jörg Eckrich.
     
  4. HAL3000

    HAL3000 Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Ich stimme XXLFunk in vollem Umfang zu.

    Am 2. Adventssamstag waren wir in Quedlinburg und sind abends über den Hochharz zurück nach Wilhelmshaven gefahren - solange es im Auto ging, hatten wir hr3 angehabt, und sowohl die Musikauswahl, die Präsentation wie auch das Hörerquiz waren einfach klasse, hat Spass gemacht da zuzuhören.
    Leider wurden die Rauscheinbrüche nördlich von Hannover zu heftig, so dass wir wechseln mussten.
    Aber wie gesagt, tolle Sendung!
     
  5. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Aber hoffentlich nur bei HR3, oder? ;)
     
  6. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    gut beobachtet.

    übrigens: heute abend um 20:15 uhr ist es wieder soweit - die nächste hr3-quizshow startet!!
     
  7. smiley

    smiley Gesperrter Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Man muss doch eigentlich sagen dass HR3 die einzige PopWelle der Öffentlich-Rechtlichen Sendern ist, die wirklich etwas taugt.

    Meiner Meinung nach ist jede Sendung, angefangen bei "HR3 Pop & Weck" bis "HR3 Madhouse" ein Erfolg auf voller Linie.

    Ein Hoch auf die Macher aus Hessen! ;)
     
  8. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Wer mir so empirisch kommt, der wird doch gleich detaillierter befragt:
    In welchem Zeitraum hast du bitte welche Sender / Stationen in welchem Zeitfenster bzw. mit welchen Sendungen zum Vergleich herangezogen?

    Das letzte radioforen.de-Mitglied, das hier unreflektierten Fan-atismus für hr3 betrieben hat, wurde (allerdings nicht nur deswegen) geteert und gefedert aus der Gemeinschaft ausgeschlossen.... :D

    Im Ernst: Klar, alles ist Geschmackssache, aber in der von dir gewählten Formulierung kommt man erst mal ins Staunen und fragt sich angesichts der ansonsten recht deutlichen Kritik an dem Sender: Sind alle anderen Nutzer Volldeppen hier?

    :confused: Grüße, Uli
     
  9. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Eben! Geschmackssache!
    Ich bin zum Beispiel völlig begeistert von "Jürgen Langbeins Rindfleischbrühe" zum Auflösen in kochendem Wasser, die man wunderbar als Fond für leckere Soßen verwenden kann. Mein einziges Argument ist: "Es schmeckt mir". Und das Zeug schmeckt mir auch, wenn in irgendwelchen Foren die Schädlichkeit von industriell hergestellten Rindfleischbrühen diskutiert wird.
    Uli, übe Nachsicht. Der Stern leuchtet über dem Stall... ;)
     
  10. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    smiley
    Wie lange liegt Dein Hörerlebnis zurück? Zehn Jahre oder mehr? Und was verstehst Du unter "etwas taugt"? Wozu? Geschmackssache eben, sicherlich, aber Dein Freudenausbruch trägt zur allgemeinen Verunsicherung im thread bei (:D).
    Und der Stern leuchtet über allen Ställen.... sogar in finnisch :D
     
  11. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Also, jetz abbä! Ts, Ts, Ts... Soooo leischt lasse mir uns nun aach widdä ned verunsischänn!!! ;)
     
  12. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    [vollkommen OT]

    Im Studio Rebstock leuchtet die Energiesparlampe, spricht der Atheist und bereitet sich weiter auf die Weihnachts-Spezialausgabe seiner erotischen Sendung an Heiligabend vor. :p

    Begeisterung hingegen macht sich breit, dass man vom Onkel nicht nur in Sachen Radio aktuell und -Geschichte(n) etwas lernen kann, sondern auch kulinarisch.
    Wenngleich bei mir viel auf Gemüsebrühe basiert (Geheimtipp: Das günstigste vom günstigen, die Hausmarke von tegut, ganz unten im Regal), so bin ich einem guten Fond mit der Extraportion Prionen nicht abgeneigt. :D

    Vollkommen unweihnachtliche Grüße, Uli ;)

    P.S. Am 2. Weihnachtsfeiertag sind die Toten Hosen in der Frankfurter Festhalle. Wen von euch treffe ich da? :D

    [/vollkommen OT] - zurück zum Thema, wenn ihr gestattet.
     
  13. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Tote Hosen hab ich genug im eigenen Umfeld.
    Aber am 18. Januar turnt Tina in Köln. Da fahr ich hin!!!
     
    Maschi gefällt das.
  14. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Wenn das mal keine geniale Überleitung zum Kern des Threads war .... [​IMG]

    Gruß, Uli
     
  15. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    wie wär's mit
    KRAAN - am 7.Januar im Colos-Saal in Aschaffenburg, Krautrocklegende!
    PETER HEPPNER (Wolfsheim) - am 15. Januar im KUZ in Mainz (Alleine sein)
    WISHBONE ASH - am 28. Januar im Colos-Saal in Aschaffenburg
    POLARKREIS 18 - am 24. februar, Batschkapp, Ffm
    SISTERS OF MERCY - am 5. März, Schlachthof Wiesbaden

    Wichtiger Tip für rebstock & Gleichgesinnte:
    Die FLIPPERS in der Festhalle Ffm, 25.1., 18h :D

    Leider kommen in absehbarer Zeit die Simple Minds NICHT.... :rolleyes:

    vorweihnachtliche Grüsse. Over and out (ist noch nicht 2009!)
     
  16. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Schon längst vorgemerkt, du Spätzünder! :p
     
  17. AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Mädels, lasst uns mal wieder zum Thema zurückkehren.

    Auch ich habe am Samstag das madhouse gehört. Dabei ist mir eine Sache aufgefallen: Bei den Wunschsongs - diesmal 90er Dance Classics - wird offensichtlich nur Mucke gespielt, die auf dem Computer ist. Deshalb blieben meine Vorschläge - Dreams will come alive von 2 Brothers on the 4th Floor oder alternativ Quo vadis von Imperio - unberücksichtigt. Vor einiger Zeit wurde anstatt des Wunsches "Tribal Dance" von 2 Unlimited der Titel "No Limit" gespielt. Schade schade, da gibt es eine in Deutschland einmalige Spartensendung, und dann wird doch nur das bekannteste gebracht.

    Da frage ich mich: Sollte der hr nicht ein riesiges Archiv besitzen, auf welches der Jürgen eigentlich zurückgreifen könnte? :confused:
     
  18. Lagomorpha

    Lagomorpha Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Ja - aber nicht um die Uhrzeit! Da bleibt nur das, was digital vorhanden ist. Und da sind exotischere Wünsche, die ansonsten von CD gespielt werden müssten, nunmal oft genug nicht drin. Man kann halt nicht alles haben. ;)
     
  19. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Es ist nun mal ein gigantomanisches Unterfangen, 800 Jahre Musikgeschichte zu capturen. Kommt Zeit, kommt Exotik.
     
  20. AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Das verstehe ich ja. Aber wenn ich eine Musikspartensendung (beispielsweise zum Thema Tanzmusik aus den 90ern) machen würde, würde ich doch versuchen, möglichst viele Titel dieses Genres zu sammeln, gerade um auch eher "exotische" Musikwünsche erfüllen zu können.

    Im übrigen möchte ich mich XXLFunk anschließen: Jürgen Rasper macht einen sehr guten Job. Es gibt eben nicht nur bei SWR1 BW gute Moderatoren. :)
     
  21. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Rasper hat eben das gewisse Talent.... Zu den Musikwünschen von Bremen 1 in Hessen: Kein reines hr3-Problem... Wenn die Wünsche 1:1 kommen (am selben Abend) ist das Archiv verschlossen. Wie bei allen anderen Sendern auch. Musikchef horcht an der Matratze resp. der Freundin...
    Mehr Chancen hat man (überall) wenn der Wunsch vorher vorliegt.
    Und bevor das Archiv einer ÖRR wirklich vollständig im Computer ist, vergehen Jahre.... Mit dem reinen Erfassen ist es nicht getan....
     
  22. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Hat jemand ne Idee, warum die Sendung nicht während der Prime Time am Wochenende (zwischen 08:00 und 19:00 Uhr) gesendet wird?
     
  23. AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Na dann hätte doch der Meixner Angst, Hörer im hessisch-bayerischen Grenzgebiet zu verlieren. :D:wow:

    Früher war ja mal 0138 6000 DIE interaktive Radiosendung. Erinnere mich gerne an die 90er zurück...
     
  24. Dave

    Dave Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Vermutlich weil da schon andere Sendungen laufen... :wow: Die Quizshow ist nachgerückt für die ehemalige DJ-Sendung "Partygrooves". Da war ein Platz frei, der wurde gefüllt und damit hat sich's. Ich glaube nicht, dass da irgendein anderer Grund dahinter steckt. Aber eine interessante Anregung: Warum verbannt man nicht 01386000 auf den späten Platz und holt die Quizshow nach vorne? 01386000 hat seine besten Zeiten schon lange hinter sich, da könnte man an der Stelle eigentlich mal Platz für ein frischeres Format machen. Vielleicht würde ein anderer Sendeplatz auch mal wieder frischen Wind in 01386000 bringen. Wer weiss?
     
  25. naumi

    naumi Benutzer

    AW: hr3-Quizshow - samstags, 20.15-21.45 Uhr

    Oder eher eine andere Moderation oder aufhören, sich immer nur zu feiern wie oft man schon ausgezeichnet wurde anstatt mal wieder zu zeigen, was eine Auszeichnung rechtfertigen würde.

    Daher stimme ich folgendem voll und ganz zu:
    Schade.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen