1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hr3-Deutschi, 01. Januar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Frohes neues Jahr zusammen!

    Ich schaue gerade in den hr3 Sendeplan und habe überraschend gesehen, dass es dort einige Änderungen im Vergleich zu gestern gibt. Vom Datum her ist alles korrekt nur für heute steht plötzlich nicht mehr das bereits (z.T.) gesendete Neujahrsquiz im Plan - und am Sonntag Abend ist bei Friso Richters Sendung, dem "Madhouse Finale" plötzlich ein neuer Name zu lesen - Shadia Omar - anscheinend von YOU FM - Aushilfe oder geht das ähnlich aus wie damals mit Tim Frühling? Der kam ja auch von der hr-Jugendwelle... Nur wenn, wo bleibt Friso Richter? Durfte er 1 Jahr ran und muss den Platz wieder räumen?

    http://www.hr-online.de/website/radio/hr3/sendungen2758.jsp?rubrik=2758&day=6
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Tja, da hat der PC über den Jahreswechsel wohl irgendwas zerschossen, denn der Rest der Woche lief ja bisher auch ganz anders als dort angegeben, vermutlich ist da ein anderer Plan für 2010 reingerutscht. Insofern mal abwarten, aber zumindest Shadia Omar wäre in der Tat ein Neuzugang, ob sie sich zukünftig mit Friso Richter abwechselt, ihn nur vertritt (er war ja auch 2009 nicht jeden Sonntag da) oder den Abend werktags unterstützen wird (Minou als Vertretung von Jasmin Pour fällt erneut länger aus) wird sich zeigen...
     
  3. berni_bread

    berni_bread Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Im EPG (DVB-S) stand heute (1.1.2010) auch nichts richtiges drin. Zwischen 12 und 14 Uhr hat sich sogar ein Relikt verirrt.
    9-12 extra
    12-14 aktuell
    14-16 life
    16-19 puls
    19-0 madhouse

    Greetz,
    ++J++
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Das war dann die Version aus der hr-Programmfahne, wie sich dort an Feiertagen immer wieder das veraltete Schema einschleicht, ist mir ein Rätsel.
     
  5. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Also bisher wird komplett nach dem "alten" Plan, der bis vor kuzem noch im Netz stand, moderiert - Natalie Putsche morgens bis 10 - die Wunschhits nicht mit Bernd Rothenberger sondern mit Mathias Münch - Ich schätze mal, dass Soundcheck bzw. Mahouse auch mit Gunnar Töpfer und Friso Richter sein werden und nicht mit Shadia Omar - Schade!
     
  6. pr2008

    pr2008 Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Das finde ich interessant.
    Weißt du zufällig mehr darüber, denn Minou war doch zwischenzeitlich drei Wochen lang wieder zu hören.!?

    Lg pr2008
     
  7. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Das würde mich aber auch mal interessieren, zumal Minou vor ihrer Abwesenheit öfter im Sendeplan stand, vor allem in den Wunschhits, dann aber doch nie moderierte. Ein "geplanter" Ausfall ist daher also weniger möglich - Fakt ist auf jeden Fall, dass Jürgen Rasper das Madhouse ich glaube 5 Woche in Folge gemacht hat - auch Jasmin Pour (war ja auch im Babyurlaub) stand diese Woche für den Feierabend im Programm, moderiert hat allerdings Carmen Schmalfeldt. Ich bin aber echt mal gespannt darauf, wie hr3 es regeln wird, wenn Minou oder Jasmin Pour wieder zurück sind - vielleicht ist Carmen Schmalfeldt nur eine Aushilfe (auf der Puls-Seite ist weiterhin nur Tim Frühling als Moderator angegeben, obwohl C.S. bereits seit September bei hr3 ist). Man wird sehen...
     
  8. Winkelhause

    Winkelhause Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Herr Richter hat sich allerdings zum Schluß der gestrigen Sendung mit den Worten verabschiedet, daß ab nächster Woche Shadia Omar im Madhouse-Finale zu hören sein wird. Also wird sich vielleicht noch mehr ändern... außer dem OnAir-Design!
     
  9. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Oh... Hätte ich es mal bis zum Ende gehört... Hat er denn etwas über seine weiteren Aufgaben bei hr3 gesagt? Die Ausgehtipps hat in der letzten Woche ausschließlich Andreas Engel gemacht, vielleicht verlässt er den hr?! Da bin ich ja mal auf Shadia Omar gespannt - ich denke, dass der Plan, der am Wochenende auf der Homepage stand, für diese Woche gilt, da es im Vergleich zu gestern keine Änderungen gibt - der Plan erscheint ja immer montags neu...
     
  10. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Nein, ich weiß nur, dass sie während Jasmin Pours Babypause im Madhouse vorgesehen ist / war und später erfuhr ich, dass sie erneut länger fehlen wird, mindestens noch diesen ganzen Monat.
    Damit es am Abend mal etwas Abwechslung gibt, ist also Jürgen Rasper nun eine Woche lang von 13 bis 16 Uhr zu hören, dafür abwechselnd Gunnar Töpfer (Mo und Fr) und Natalie Putsche im Madhouse...
     
  11. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Aber warum denn nur während Jasmin Pours Babypause - vor ihrer eigenen Pause war Minou doch Stammkraft und nicht nur Vertretung - und nur die Wunschhits moderieren wird sie wohl auch nicht...
     
  12. naumi

    naumi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Heute ist Minou wieder im madhouse zu hören.
     
  13. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: hr3 - Sendeplan plötzlich völlig umgeändert

    Und da sowohl Frank Seidel (in Willingen) als auch Jürgen Rasper (wohl im wohlverdienten Urlaub nach zich Wochen Dauerschicht in diversen Sendungen) am Sonntag nicht da sind, wird dann Jens Schulenburg die Chartshow moderieren.
     
  14. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Ja habe ich auch gelesen... Und den Soundcheck macht dafür die gute Aushilfskraft Bernd Rothenberger...
     
  15. Ich bin ja mal gespannt, wie die Chartshow mit Jens Schulenburg am Mikro klingen wird. Seidel und Rasper gehören meiner Meinung nach zu den besten Moderatoren, die der hr zu bieten hat. Kein leichter Job, sie angemessen zu vertreten.
     
  16. naumi

    naumi Benutzer

    Auch Jens ist ein sehr guter Moderator, aber es ist halt schwer eine Seidel-Moderation zu kopieren. Jens hat seinen eigenen Stil und daher wird die Chartshow sicher anders klingen - aber als Sendung trotzdem gut.
     
  17. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Ja das habe ich anfangs auch gedacht - Frank Seidel ist mit seiner Art natürlich nicht zu ersetzten, aber ich denke auch, dass der "Jensemann" das hinbekommt...
     
  18. LIVE

    LIVE Benutzer

    Leute,

    was sorgt ihr euch um Friso Richter.

    Na gut, als Unterhalter fällt er nicht gerade negativ auf. Aber mein Friso-Richter-Bild wurde nachhaltig geprägt durch eine "Reportage" Ende vergangenen Jahres. Es ging um eine Familie deren Haus abgebrannt war, und es hörte sich nach einer Realsatire an. Absolut deplatziert. Ein ernstzunehmender Journalist ist der Knabe jedenfalls mal nicht (aber das sind ja gute Voraussetzungen, um einen Karriereknicht nicht gerade fürchten zu müssen).

    Insgesamt ist HR 3 richtig gut. Aber die jungen Leute da schießen auch schon mal ordentlich übers Ziel hinaus (Stichworte: übertrieben, nicht ernst zu nehmen). Da sehe ich auch einen Unterschied zu Minou: Die scheint mir zwar (auch) eine spezielle Type zu sein, aber es bleibt im Rahmen: Ihre Arbeit macht sie gut. Da kann man von einer Radio-Persönlichkeit sprechen, was irgendwelche komischen Vögel halt beim besten Willen nicht sind.

    Gruß LIVE

    Gruß LIVE
     
  19. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Seit gestern ist der Plan noch einmal geändert: Das Madhouse macht heute Abend Tim Frühling - mit ihm wird also gequizzelt... Und die Chartshow fällt anscheinend weg - der Soundcheck mit Bernd Rothenberger soll von 15 bis 21 Uhr laufen - na da bin ich mal gespannt - ist der Jens immer noch krank?! In extra war er ja auch nur Montag und Dienstag zu hören, obwohl er für die ganze Woche eingeteilt war...
     
  20. hatti

    hatti Benutzer

    Gab auch heute Nacht kein Hard´n´Heavy (bzw. die lange harte Nacht) mit Christoph Habusta. Weiß da jemand mehr?
     
  21. Maschi

    Maschi Benutzer

    Da muss es aber eigentlich einen inhaltlichen Grund für den verlängerten Soundcheck geben, oder traut sich außer den 3 nun ausfallenden Moderatoren keiner die Chartshow zu?:confused:
     
  22. hr3-Deutschi

    hr3-Deutschi Benutzer

    Ich denke, dass das letztere zutrifft - am Anfang der Woche war der Soundcheck ja ganz normal "terminiert" - erst seit sie wissen, dass Jens Schulenburg ausfällt, ist der Plan so umgestellt - aber mal ehrlich: wer würde denn noch in die Chartshow "reinpassen", wenn die 3 genannten ausfallen? Gunnar Töpfer ist in Willingen beim Weltcup, bleiben noch Tobi Kämmerer, Mathias Münch, Tim Frühling oder Mirko Förster an männlichen Moderatoren - von denen passt von der Art meines Erachtens der Tobi Kämmerer da hin... Einen Mathias Münch oder einen Tim Frühling kann man in diese Sendung nicht setzen, oder seid Ihr anderer Meinung?
     
  23. Notfalls muss der Chef persönlich ran an den Speck. Daher mein Vorschlag: die chartshow mit einer Doppelmoderation von Bombi und Manfred. Määääh! :D
     
  24. naumi

    naumi Benutzer

    Das wäre natürlich genial!
     
  25. Maschi

    Maschi Benutzer

    Naja, wenn alles gut geht, ist Frank Seidel ja am 21. wieder da.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen