1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HRA – die unerreichten "DBM-Titel"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von dat, 14. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dat

    dat Benutzer

    "Auch als DBM Titel vorhanden" stand da immer im Dalet.
    Und dann hieß es: Jingle wieder rausnehmen, den Titel als DBM raussuchen und ab....

    Jingle im Titel eingebaut, exakt im Stil des Songs und bestenfalls mit einer dem Künstler enorm ähnlichen Stimme.
    Und plötzlich habe ich bei mir eine ganze Masse dieser DBM-Titel aus der Zeit um 2000 ("Mehr Megahits der 80er, 90er und vom Neusten das Beste") wiedergefunden.

    Angehängt ein Beispiel und hier meine Liste, falls jemand Interesse hat:

    - Pet Shop Boys: Suburbia
    - Pet Shop Boys: Always On My Mind (O-Ton eines HRA-Mitarbeiters: "Wir haben viele, aber das ist der schlimmste!")

    - A-Ha: Take On Me
    - Celine Dion: That's The Way It Is
    - Britney Spears: Sometimes I Run
    - Britney Spears: Born To Make You Happy
    - Natalie Imbruglia: Torn
    - Savage Garden: Truly Madly Deeply
    - Foreigner: Say You Will
    - Backstreet Boys: As Long As You Love Me
    - Cher: Believe (den mag ich am liebsten ;))
    - Alphaville: Big In Japan
    - Phil Collins: Dance Into The Light
    - Phil Collins True Colours (sehr gelungen)
    - Bruce Springsteen: Dancing In The Dark
    - Madonna: Frozen
    - London Beat: I've Been Thinking About You
    - noch diverse, allerdings nur den Anfang mit dem DBM-Element, da kann man dann gern mit CoolEdit den Rest des Songs ranschneiden. (s. Hörbeispiel)

    - Wetter- und Verkehrsbett aus der Zeit.


    Alle von gaaaanz vor bis gaaaanz hinten, reiner Klang in mp3 :)

    Geht alerdings nur per Mail, da die Biester größer als 2MB sind.

    (Ich kann natürlich auf Wunsch auch den Anfang selektieren und hier reinstellen.)

    HAT JEMAND "Berlins Nummer Eins Classic- und Megahit-Sender" ODER ANDERE HERRLICHE DINGE VOM BRF???



    -
     

    Anhänge:

  2. RADIOWAHN

    RADIOWAHN Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Was möchtest Du uns sagen ?

    (leider muß ich sagen , dass ich diese Teile wirklich schwach finde)
     
  3. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Ekelhaft. Warum sollte die jemand haben wollen? Frag doch mal im Masochistenforum.
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Hat nicht auch hr1 jetzt sowas, oder habe ich das nur mißverstanden?

    Vielleicht sollte man mal sammeln, wer solche Perlen zu bieten hat/hatte?
    Ich fange mit der früheren SLP-Kette in Sachsen an.
     
  5. Bennie

    Bennie Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    es gibt so schöne PowerIntros! Aber DAS geht ja gar nicht!
     
  6. Keek

    Keek Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Diese Cher-Grütze ist ja wirklich sensationell
     
  7. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Du hast die Bloudhound Gang vergessen! :)
     
  8. Bennie

    Bennie Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Ha!

    wußte ich es doch:

    http://www.jfkproductions.de

    Da gibts die ALLE!

    2 Beispiele anbei, die ich gerade auf der o.g. Seite runtergeladen habe ;)

    Echte klassiker des "Man kann ALLES singen"-Zeitalters ;)
     

    Anhänge:

  9. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Das ist Comedy, oder?
     
  10. Keek

    Keek Benutzer

    AW: HRA - die unerreichten "DBM-Titel"

    Ich finde, das ist eine in der hiesigen Radiolandschaft unerreichte Leistung: Dann, wenn man es ernst meint, zum Brüllen komisch zu sein, und beim Versuch der Lustigkeit hochnotpeinlich.
     
  11. Airschreck

    Airschreck Benutzer

    AW: HRA – die unerreichten "DBM-Titel"

    Powerintros gibt es immer wieder bei den namhaften Stationen!

    Die hier vorgestellten Teile sind allerdings alle komplett unterirdisch :(

    Radio Hamburg hat sehr gute und melodisch klingende...

    Es kommt auch immer auf den Einsatz mit Bedacht ein.

    Mehr musikalische Logos und weniger Claimerei, manchmal reicht das Sender Signet vollkommen aus.

    Das unterscheidet die On-Air Promotion Kollegen und die Produktionsabteilungen der verschiedenen Sender!

    Der Produktionsaufwand ist immens, lohnt aber auch für die Quote bei sinnvollem Engagement :)

    Marktführer agieren sensibel und beständig!!!

    Punkt

    The Airschreck
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen