1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

Hugo Strasser ist tot

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Maschi, 17. März 2016.

  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2016
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    Autschn. :(
    Der Tänzer in mir trauert.

    Seine Musik begleitete mich in jüngeren, aktiven Jahren. Die Melodien wirkten nie altbacken, aber stets seriös und zuverlässig für Standard- und Lateintänzer.
    Und gerade weil er nicht jedem Trend hinterher hechelte, sondern immer seinem Stil treu blieb, ohne langweilig zu werden, bedeutet mir seine Musik bis heute sehr viel - auch wenn ich mittlerweile nicht mehr dazu tanze.

    Viele wunderschöne Erinnerungen, die ich mit seiner Musik verbinde, werden gerade wieder wach.

    In stiller Trauer: Uli
    :cry:
     
  3. s.matze

    s.matze Benutzer

    Im ostbayerischen Lokalradio wurde als Quelle "Max Gregor" Junior angegeben. Himmel hilf!!!
    Ein Grund warum ich diese Programme nur im Auto höre. Man muss sich nur über diese Dilletanten ärgern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2016
    exhörer gefällt das.
  4. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Da muss ich Dir beipflichten!
    Dilettanten der deutschen Rechtschreibung sind auch mir ein echtes Ärgernis.
     
  5. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Schönes Porträt

     
    NOWORUKA61 gefällt das.
  6. count down

    count down Benutzer

    Sehr traurig. Mein herzliches Beileid.

    Es muss vor etwa fünfzehn Jahren gewesen sein, ich suchte für eine Sendung den Titel "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" von Hugo Strasser und seinem Orchester. Damals konnte ich eines Tonträgers nicht habhaft werden. Ich rief ihn an und weiß noch heute, dass er mir in einem höchst sympathischen Gespräch die Zusendung einer MusiCassette versprochen hat, die wenige Tage später eintraf. Nur eine kleine Geschichte. So war er wohl.

    Seine Aufnahmen im strikten Tanzrhythmus waren beispielhaft. Ich glaube, "Skyliner" war einer meiner Favoriten. Da schließt sich der Kreis: im Himmel swingen sie weiter, die Legenden: Strasser, Greger, Kuhn, Last, Seelos, Osterwald. Und in unseren Erinnerungen mit der Musik, die sie uns hinterlassen haben.
     
    T.FROST, Radiowaves, Fall Guy und 2 anderen gefällt das.
  7. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

  8. Maschi

    Maschi Benutzer

    count down gefällt das.
  9. easylistener

    easylistener Benutzer


Diese Seite empfehlen