1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von bennylein, 29. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bennylein

    bennylein Gesperrter Benutzer

    Also ich frag mich jetzt bestimmt schon seit 2Jahren wie lange 100.5 denn noch die schiene oliver laven morgens abfährt. ich träume da schon von... echt grausam sorry.
    das muss nun mal gesagt werden.

    wenn die alte da quakt ey...... "hehe und das aufstehen macht spaß heheh"
    *dischhhh*

    oder "gleihhhhsccch. die schnellsten blitzreporter"

    Das konnte man sich vor 5 jahren mal anhören aber seit 4einhalb nervt es.....

    aber milles schafft ja gut an hehe. der milles........


    so is noch früh.


    fehler verschenk ich :)
     
  2. bennylein

    bennylein Gesperrter Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Mal hinterhergeschoben ......
    Das was BRF1 morgens in den Äther jagt, das nennt man RADIO !!!!!
    Da kann man sich manch einer mal ne scheibe von abschneiden.
    Ne dicke Scheibe !
     
  3. Wichtel

    Wichtel Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    ... und über was genau willst Du jetzt in diesem Thread diskutieren? Wieder diese irrsinnige Diskussion - Wie schlecht heutiges (Format)-radio ist? Was man alles ändern müsste oder besser werden sollte? ... Mal davon abgesehen das der Titel dieses Threads auf rein garnix schließt. Einfach mal aus langeweile einen neuen/alten Diskussionsfaden eröffnen. Ich sehe schon die üblichen Verdächtigen gelb, zwerg und radiovictoria darüber sprechen was alles nicht korrekt ist und wie sehr man die Menschheit verdummt. Meinetwegen hast Du Recht, aber es ist nunmal wie es ist. So traurig es auch klingt, aber sowohl das Fernsehen als auch das gute alte Radio sind nunmal nurnoch auf kommerz getrimmt und darauf ausgerichtet möglichst viel Gewinn zu erzielen. Und was macht man um möglichst viel Gewinn zu erzielen? Richtig: Man setzt auf altbewährtes! Die Frage ob das nun richtig oder falsch ist stellt sich mir garnicht - Denn es ist wie in einem Supermarkt. Man weiß über die Wirkung bescheid, wenn Käse gelb und Fleisch rot angestrahlt wird finden die Leute es leckerer und kaufen. So ist es auch bei jedem dummen Radiogewinnspiel oder jeder Gute-Laune-Happiness Morningshow. Wenn Du den Leuten fröhlichkeit vermittelst und dadurch das Fleisch leckerer wirkt, konsumieren sie es gerne.

    Genervte Grüße aus dem Wichtelwald
     
  4. bennylein

    bennylein Gesperrter Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Aber Hallo ?
    Ich kenne viele die 100kommmmaa5 früher gehört haben, aber niemanden der es heute noch hört. Würde mir bei einer solchen selbst inszenierung doof vorkommen. nagut ich glaub er lässt ja mitlerweile den karren fahren.

    wohin auch immer :Ö:

    ps: warum fühltest du dich denn genötigt zu antworten ???

    blöde englische tastatur hier *grml*
     
  5. Wichtel

    Wichtel Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Weil diese Threads immer auf dasselbe hinaus laufen und ich jetzt auch mal meinen Senf dazu abgeben wollte!
     
  6. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    BRF 1 ist wirklich ein gutes Kontrastprogramm.
    Vor ein paar Wochen war ich in eurer Region und in Belgien unterwegs. Tagsüber in Belgien war ich irgendwie schon auf BRF 1 hängen geblieben. Das war ein wirklich abwechslungsreiches Programm.
    Als ich abends gegen halb acht die Grenze passierte lief dort ein mir völlig unbekannter französischer 80er Titel, der jedoch absolut gute Laune verbreitete.
    Zum direkten Vergleich habe ich dann sofort die Frequenz einer der Aachener Stationen gesucht. Dort lief zum gleichen Zeitpunkt ein absolut ausgelutscher Mariah-Carey-Heuler mit nicht mal 5 bpm.
    Den direkten Vergleich fand ich sehr typisch für die Langeweile, die im deutschen Radio leider vorherrscht.


    (Kurz darauf, pünktlich um 20 Uhr war ich an besagtem Donnerstag dann am Kerpener Kreuz und konnte auf der 94,4 Herrn Reinke lauschen. Die Sendung entsprach dann dem Programm des Belgiers.)
     
  7. ToWa

    ToWa Gesperrter Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Dieses Gewinsel und Depri-Gejaule ist leider seit geraumer Zeit fest verankert in der Musikrotation deutscher Sender.
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Ich verstehe die Aufregung auch nur bedingt. Warum tust Du Dir "100,5 Das Shitradio" an, wenn Du genau so gut

    - BRF1
    - WDR2
    - WDR3 (!)
    - BFBS (sollte nach meiner Erinnerung im Aachener Raum noch gehen)
    - 3FM
    - DLF
    - DRadio

    hören könntest? Laß den Laven doch machen. Je weniger Leute diesen Schwachsinn hören und in der MA-Befragung diesen Sender als ihren P1 nennen, desto besser. Schade um die schöne Frequenz, aber alles andere... Wurscht egal.

    Den Sender wirst Du nicht ändern können, wohl aber Dein eigenes Hörverhalten ;)
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Besonders zu empfehlen ist die Oldieshow
     
  10. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Was bennylein sagen will: Bei Laven ist die Luft raus. Mittlerweile macht der (mit tlw. grossen, und für die Hörer nicht nachvollziehbaren Unterbrechungen) den Morgenkasper neben seiner Cheftätigkeit. Insgesamt bräuchte 100,5 mal eine Frischekur, das wissen die da in Eupen auch, aber irgendwie hab ich das Gefühl, Herr Laven steht sich da selbst im Weg. Wie gesagt, ich hab das Gefühl, ich weiss es nicht. Aber es hört sich für mich so an.
     
  11. frankygrappa

    frankygrappa Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Ja und auf der 101,4 Studio Brussel, das ist mit das beste was du in Europa bekommen kannst, ganz großes Radio :)
     
  12. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    @Radiocat: Nicht nur OL. Meiner Ansicht nach vor allem auch ein JS.
     
  13. claudes

    claudes Benutzer

    AW: Hundertkommairgendwas, das Lila-Laune-Hitradio

    Und die DG erst. Fragt Lambertz!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen