1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icecast2: Fallback für Dummies

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von ZeroEnna, 26. Juni 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ZeroEnna

    ZeroEnna Benutzer

    Hi liebe Radiokollegen,

    ich plane demnächst den Umzug von einem gehosteten Server auf einen eigenen vServer. Jetzt wollte ich wissen, ob und wie es möglich ist, folgendes zu realisieren. Vorbermekung: Der Stream läuft unter Ubuntu Linux 8.04 LTS.

    Wir haben keinen 24/7 stream, sondern unsere Sendezweit beginnt i.d.R um 15 Uhr. Dann wollen wir einen Bot bzw eine Rotation stellen, die automatisch durchläuft. Ab 17 Uhr beginnt dann die moderierte Zeit, sodass der Bot "überstimmt" wird.
    Wie es theoretisch funktioniert ist mir klar. Auf einen Mountpoint läuft der Bot, auf dem anderen der Hauptstream. Ist Stream 2 (der Hauptstream) "tot" gibt es einen Fallback auf den Mountpoint des Bots, und der Steram läuft dort weiter. So verstehe ich zumindest einen Fallback.

    Jetzt die Frage:

    1. Könntet ihr bitte für einen absoluten Neuling erklären, wie man diesen Fallback einrichtet. Die Doku dazu ist nicht sehr leicht zu verstehen.
    2. Wie "time" ich den Fallback? Den ganzen Server killen finde ich ungünstig, falls sich spontan mal jemand überlegrt um 9 zu senden (am Wochenende), dass dann der Server selbst down ist.

    Wie installiere und konfiguriere ich ices, bzw: Welche Pakete muss ich mit installieren.

    Ich hoffe,ihr helft mir. Ich würde mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ZeroEnna
     
  2. dea

    dea Benutzer

    AW: Icecast2: Fallback für Dummies

    "Icecast2: Fallback für Dummies ", die nicht suchen können?

    Breiter kann man das Thema nicht treten.

    Noch eine Frage drängt sich auf. Was soll denn da getimed werden? Es ist Sinn und Zweck des Fallbacks, genau dann einzuspringen, wenn gewollt oder ungewollt Aktivitäten eines Moderators ausfallen. Das funktioniert rund um die Uhr. Soll der Fallback jedoch auch abgeschaltet werden, muss dessen Ausspieler das beenden, nicht der Server.
     
  3. ZeroEnna

    ZeroEnna Benutzer

    AW: Icecast2: Fallback für Dummies

    Trotz SuFu nicht gefunden. Sorry. Werd es mal durcharbeiten.

    Okay, dann werde Ices per Script Zeitgesteuert mit Cronjobs abschießen. Wollt ja nur wissen wie am besten. Falls ich noch fragen habe, schreib ich es hier rein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen