1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illegaler Stream-Provider?!

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von lutschi, 09. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lutschi

    lutschi Gesperrter Benutzer

    Hi, ich hätte euch gerne einen richtigen Forum Thread geschickt, aber die haben das Forenthema gelöscht.
    Hier die Screens: (in reihenfolge durchlesen)

    Link zur Page: http://www.stream4fun.de

    1. http://666kb.com/i/axn67iki2qfgkimd7.jpg
    2. http://666kb.com/i/axn67wsknpbd12abf.jpg
    3. http://666kb.com/i/axn68h9br9nmrvyyj.jpg
    4. http://666kb.com/i/axn68u9tqykptu857.jpg

    Wenn der Laden nicht illegal ist, dann frag ich mich wirklich was illegal ist -.-
    Eine illegale Shoutcast Version: http://s1.stream4fun.de:13000/

    THX für eure Meinungen.

    Thread NICHT löschen, dieser soll als Warnung für andere Radios sein.
    Danke
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Und wieder ein Thread, den Chuck Norris nicht besser hätte einleiten können.

    Lutschi ist bestimmt die Abkürzung von Lutscher. Wie Modi von Moderator.

    Der Link zur Page ist unterhaltsam, da kann man Kretik und Verbesserungsvorschläge machen.

    Okay dann mache ich mal einen:
    1. Shoutcast manipuliert
    2. Rechtschreibfehler der deutschen Sprache aus den Klassen 1-4
    3. Verstöße gegen ein paar kleine Paragraphen aus dem BGB und HGB

    4. Lutschi, dies ist hier nicht der richtige Ort um deinen Privatfehde auszutragen.
     
  3. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    @ Commander_Keen Du bemängelst bei anderen Leuten die Rechtschreibung und bist selbst nicht fähig "Kritik" zu schreiben, denn "Kretik" spricht man es noch nicht mal. Tippfehler dürfte ausgeschlossen sein, weil das "e" und das "i" weit entfernt ist.

    Aber zum Thema, nett das unter dem Mantel der Warnung mal wieder mit Dreck geschmissen wird ... das ist irgendwo schon einwenig grausam, denn ein Mensch der sich mit der Materie auseinandersetzt, wird wohl diese Schwachstellen finden und nicht blindlinks und wahllos einen Streaminganbieter aussuchen. Die das nicht machen, werden wohl Ihr Lehrgeld bezahlen müssen und beim nächstenmal schlauer sein!

    Gruß
     
  4. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Jesses.... Kiddies am Werk...

    Wer darauf reinfällt, ist doch echt selber schuld... dem darfs nicht besser ergehen...

    Ich würds ja glatt mal drauf ankommen lassen, das große Paket nehmen, ordentlich Traffic verursachen und dann nicht zahlen :) die können dann ihrem Geld hinterherrennen, denn da keine Firma, keine AGB, kein Vertrag = keine Rechtsgrundlage... allerdings tun mir dann die Eltern leid, die dafür gradestehen dürfen...


    @Flugsaurier, der Commander hat dieses direktamente aus dem dortigen Forum zitiert .... es war also in diesem Falle zumindest nicht sein Fehler ;) !

    Daß man vor solchen Projekten durchaus warnen sollte, finde ich schon sinnvoll, die Art und Weise, wie das passiert, ist allerdings nicht unbedingt die niveauvollste. Allerdings sind viele, gerade "Einsteiger" in dem Gebiet noch ziemlich "blauäugig", was das Thema angeht und lassen sich dann dazu verleiten, solche Angebote wahrzunehmen. Das Problem dabei ist - die "Verursacher" werden in ihrem Tun bestätigt, den Schaden tragen letztlich die "Kunden", der Frust ist groß und der nächste ambitionierte und ernsthafte Einsteiger im Streaming-Markt, der vielleicht wirklich das Zeug hat, eine funktionierende Company aufzuziehen wird dann gleich in die gleiche Schublade gesteckt.

    Das ganze allerdings groß aufzubauschen macht auch keinen Sinn - von Hexenjagd-Veranstaltungen wie Mitteilung an Nullsoft,Finanzamt,Gewerbeamt etc abgesehen - wenn ich Mit-Wettbewerber bin, dann kann ich eine Abmahnung veranlassen, ansonsten sollte ich mich da raushalten, da es nicht meine Baustelle ist.



    Gruß,
    Croydon
     
  5. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Nene Croy, das dürfte nicht viel bringen, wenn Du dort Kosten verursachst, dann biste trotzdem zur Zahlung verpflichtet, weil Du stillschweigend einen Vertrag akzeptierst, auch wenn keiner da ist. Das Gesetz schützt auch dumme Kaufleute :D

    Allerdings fehlen im Impressum des Anbieters die Angabe der Steuernummer und Telefonnummer, das alleine ist schon Abmahnfähig und wer auf diese Angebote reinfällt, der ist gelinde gesagt noch etwas dümmer als der Anbieter und man sollte sich fragen ob man überhaupt geschäftsfähig ist!

    Gruß
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Der Kindergarten ist sogar extrem. Denn ich vermute, das "lutschi" hier durchaus bekannt ist.

    (hervorhebung von mir)

    Ansonsten werden sich die Anwälte eh um das Projekt kümmern, da noch einiges andere im Argen liegt.
     
  7. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Ah, siehste das hatte ich vollkommen überlesen mit DJ Sebi.
     
  8. SloopJohnB

    SloopJohnB Gesperrter Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Sich extra anzumelden, um nur mit dem ersten Beitrag jemanden anzuschwärzen ist aber auch eine komische Art.
     
  9. TheNightHawk

    TheNightHawk Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Ne schon Recht,

    wie war das noch mit privat und gewerblich?
    Diese Webseite ist gewerblich (auch wenn da steht, es wäre eine rein private Webseite und sie keine Gewinnabsichten haben, das spielt dabei keine Rolle) und somit dürften sich gerade einige Anwälte damit beschäftigen, sehr schnell und sehr einfach Geld zu verdienen.

    Gruß TheNightHawk
     
  10. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    tun sie wohl schon bereits....

     
  11. |Sven|

    |Sven| Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Aua...allein schon die Grammatik/Rechtschreibung ist strafbar :D
     
  12. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Au weia.. Das geht aber auch über keine Kuhhaut mehr. Ich habe auch eine Weile nach einem günstigen Streamprovider gesucht, solche Angebote (und jene, die Einzelunternehmer sind etc.) direkt ausgeschlossen. Will ja nicht alle 2 Monate einen neuen Server suchen müssen. Das sollte auch Neulingen, die einen Server suchen, klar sein, Man mietet ja auch kein Auto in einer Hinterhofwerkstatt mit zweifelhaften Intentionen... Oder kauft es dort ;)
     
  13. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Böser Fehler. Mit solchen Autos hab ich die besten Schnäppchen gemacht.
    Und deine Ausführungen sind extrem pauschal. Es gibt durchaus ein-Mann-Firmen, die seit Jahren guten Support leisten und deren Leistungen die von grossen Anbietern weit übertreffen.

    Allerdings hast du insofern Recht, "Anbieter" wie diesen gibt es einige. Aber mit ein wenig gesunden Menschenverstand hat man nach 2 Minuten festgestellt, welche Qualität der Service hat.
     
  14. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Ja, aber eine Ein-Mann-Firma mit einem Streamserver-150Slots-Flatrate-Konzept für 15 Euro im Monat? Da muss was schief laufen, wenn man nicht eine Steuernummer findet ;) Generell spricht nichts gegen Einzelunternehmer..
     
  15. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Wenn du es so ausführst, hast du natürlich recht. Mir war ja nur die andere Aussage zu pauschal, hauptsächlich aus dem Grund, da ich als Hoster (kein Webradio, nur Space) auch Einzelunternehmer bin.
     
  16. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Ich bin auch Hoster - jedenfalls zusammen mit Erstellung von Seiten, etc. Insofern beziehe ich mich nur auf diejenigen, die als Einzelunternehmen ohne Erfahrung, Ruf und Background einen auf "Massenhosting" machen, sprich, Bigplayer spielen.. Und wenn ein Internetradio anfängt, Server zu vermieten, kommt mir das grundsätzlich nicht koscher vor ;)
     
  17. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Dann sind wir darin ja einer Meinung ;)
     
  18. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Illegaler Stream-Provider?!

    Ist es nicht schön, wieder hier zu sein...
    Close bitte! :p
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen