1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ina Tenz wird ANTENNE BAYERN-Programmdirektorin

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von JB, 16. September 2016.

  1. JB

    JB RADIOSZENE Mitarbeiter

  2. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Glückwunsch ffn. Es kann nur besser werden.
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Naja, sie war jetzt ausgesprochen lange bei ffn und der Sender dabei ziemlich stabil und ohne allzu häufige Kurs- und Personalwechsel (man schaue nur mal zur Antenne) unterwegs, da finde man erstmal jemand passenden...
    Für die bayerische Antenne sicher keine schlechte Wahl, nur in NRW hätte man sich natürlich etwas anderes gewünscht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2016
    FunkerVogt und freiwild gefällt das.
  4. Radiolauscher

    Radiolauscher Benutzer

    Hui, damit hätte ich jetzt irgendwie nicht gerechnet. Ina Tenz ist doch schon lange bei ffn. Ich wünsche ihr in jedem Fall viel Erfolg.
     
  5. DerCaptain

    DerCaptain Benutzer

    Warum? In Hannover ist ja jetzt eine Stelle frei. Man darf also weiter wünschen... ;)
     
    hassa0, Heinzgen, Maschi und 2 anderen gefällt das.
  6. s.matze

    s.matze Benutzer

    Interessant finde ich die Aussage:

    "Ralf Zinnow (50), Chefredakteur von ANTENNE BAYERN, und Marcus Michel (39) Leiter der Programmgestaltung, haben bereits die neu geschaffenen Positionen der stellvertretenden Programmdirektoren übernommen."


    Da wird
    überall Personal eingespart, Geld gestrichen wo es nur geht und jedes Unternehmen achtet in der heutigen Zeit darauf, dass es ressourcenschonend und kostengünstig arbeitet. Und da kommt eine Dame und hat als erste Amtshandlung erst einmal nichts besseres zu tun als zwei Posten aus dem Boden zu stampfen, die es bisher offenbar gar nicht gab also wohl auch in den letzten 20 Jahren nicht benötigt wurden? Dass die beiden Herren jetzt sicherlich auch doppeltes Gehalt bekommen, wird verschwiegen?!
    Radio scheint völlig weltfremd zu sein. Kein börsennotiertes Unternehmen kann in der heutigen Zeit so verschwenderisch wirtschaften. Wozu braucht ein Sender eine Programmdirektorin, zwei Stellvertreter für die Frau (die man bisher nicht brauchte) und dann noch einen Leiter für Programmgestaltung? Viele Köche verderben den Brei und genauso klingt es dann auch. Sportsfreunde Stiller, Lost Frequencies, Pink und Nickelback in Endlosschleife!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2016
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

  8. Yannick91

    Yannick91 Benutzer

    @s.matze meinst du das erst oder ironisch? Sorry, ich versteh's gerade wirklich nicht?
     
  9. freiwild

    freiwild Benutzer

    @s.matze
    So wie ich das verstehe, haben zwei Personen, die ohnehin leitend im Sender beschäftigt sind, während der neun Monate dauernden Vakanz der Programmdirektion die Programmleitung übernommen, und bekommen hierfür einen entsprechenden Titel. Wo ist das Problem? Ach ja, der Einheitsbrei auf UKW, gerade in Niedersachsen. Aber das ist ein anderes Thema.
     
  10. c04x

    c04x Benutzer

    Back to 2001: "7 Superhits am Stück" - jede halbe Stunde. Spart Programmdirektor und -chefin.
     
    Maschi gefällt das.
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Das wettbewerbsintensive Umfeld in Norddeutschland? Wie ist das denn gemeint?
    Langweiliger geht eine Radiolandschaft doch fast gar nicht mehr.
     
  12. CosmicKaizer

    CosmicKaizer Benutzer

    der harte Wettbewerb zwischen NDR2 und N-Joy... legendär, mit welch unterschiedlichen Konzepten die sich bekämpfen...
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  13. count down

    count down Benutzer

    Ist doch nicht so schwierig. Antenne Bayern ist für Ina Tenz ein Karrieresprung nach oben. Ich nehme an, dass die weiß, dass da oben der Wind weit stärker weht als im langweiligen Niedersachsen.
     
    Lord Helmchen gefällt das.
  14. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    also du meinst dann, da unten...
     
  15. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Ganz sicher bekommen sie kein "doppeltes Gehalt". Ich halte die Ernennung in die neu geschaffenen Positionen eher für eine symbolische Aufwertung, die zeigen soll, wer in welcher Reihenfolge die Programmverantwortung trägt.
     
  16. icecube919

    icecube919 Benutzer

    Puhh.. Na Gott sei Dank nicht wieder VW!
    Ich weiß ja nicht, wie die Frau Tenz so drauf ist.
    Fuhr sie bei ffn (oder fährt sie generell) eine ähnliche Tour, wie VW mit ihrer Dampfwalzen-/Formatierungs-/Fluffisierungsnummer?
    Ich kenne weder die Dame, noch ffn besonders gut, deshalb fehlt mir der Vergleich.
    Aber vielleicht ist dieser Personalzugewinn ein kleiner Hoffnungsschimmer am bayerischen Privatradiohimmel.
     
  17. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    freu dich nicht zu früh. FFN hat echte Abwechslung....da gibts Flitzer Blitzer, gemeldet von den Staupiloten. Und die Morningshow mit ffn-Morgenmän Franky ist am lustigsten im schönsten Bundesland der Welt (das sagen die wirklich so bei ffn).
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  18. icecube919

    icecube919 Benutzer

    Freuen kann ich mich erst, wenn wahrlich der Tag eintritt, an dem Antenne Bayern wieder ein anhörbares Programm wird.

    Das Wortspiel ist ja wohl schon mindestens genauso alt, wie das Formatradio selbst. Welch Kreativität...

    Genau das wird auf Antenne Bayern auch schon seit VW propagiert.

    Glaube ich gerne.
    Aber: Schon mal Antenne Bayern gehört?
    Glaube mir: Schlimmer geht immer!
    Es kann nur aufwärts gehen...
     
    Maschi gefällt das.
  19. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    wir lieben Bayern, wir lieben die Hits ist genauso bescheuert. Und von Edeka geklaut. Wir lieben Lebensmittel...
     
  20. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Dieser übertriebene Länderpatriotismus macht sich eben bei beiden Sendern gut bemerkbar. Musikmäßig dürften beide Programme auch nicht so unterschiedlich sein.
     
    radiospezialist und Maschi gefällt das.
  21. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    Antenne Bayern ist etwas älter, finde ich. ffn würde ich von der Ansprache (die Hörer werden geduzt) und auch von der Musik her (der aktuelle Kram überwiegt) eher mit Bayern 3 vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2016
  22. s.matze

    s.matze Benutzer

    Hmm...das sagen die aber auch bei Antenne MV. Und bei Radio Hamburg! Also jetzt bin ich verwirrt. Was stimmt denn nun? :)
     
  23. count down

    count down Benutzer

  24. Deandi

    Deandi Benutzer


    Das stimmt auch! Sie wird neue Leiterin der Telefonzentrale bei ABY
     
    DigiAndi gefällt das.

Diese Seite empfehlen