1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos über FM4?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von burnOuT, 01. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. burnOuT

    burnOuT Benutzer

    hallo.
    Wer kann mir mehr über FM4 erzählen? Ich konnte den Sender vor zwei Wochen beim frequency-festival in Salzburg hören. Welche Zielgruppe anvisiert wird, konnte ich nicht wirklich einschätzen: Nachrichten in Englisch, hippes offairdesign (autos usw.) und Stimmen, die nicht so klingen, wie ich das von modernem Jugendradio gewohnt bin. Die Frau am Nachmittag klang relativ alt.
    Die homepage ist auch nicht wirklich aufschlussreich.
    Warum werden die Nachrichten eigentlich in englisch präsentiert? auch star fm in Berlin macht das. Alles deutsch, außer news... welchen sinn soll das haben?
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: fm4?

    Dazu gab es hier vor einiger Zeit schonmal eine Diskussion. Ich bin kein Österreicher, aber wenn ich mich recht entsinne, war das, was heute FM4 ist, früher eine Art Ausländerprogramm vom ORF. Und im Zuge der Umstrukturierung mußte man sich verpflichten, die Nachrichten auf englisch zu machen. Stimmt das so?

    FM4 dürfte sich als Jugend(kultur-)programm des ORF verstehen. Ist also nicht mit deutschen Jugendsendern zu vergleichen. FM4 ist komplett anders. Viele meiner Kollegen halten FM4 für ein Vorzeigeprogramm, an dem man sich eigentlich orientieren müßte. Ich glaube, in Österreich sieht man das anders.
     
  3. Gilbert

    Gilbert Benutzer

    AW: fm4?

    Hier einige Dinge zu FM4, die mir gerade eingefallen sind......

    Fm4 ist mitte der 90er Jahre entstanden.
    Als das Programm von ö3 Mitte der 90er Jahre fit für den Privatradiostart gemacht wurde hat man einige Sendungen, die sich mit Jugenkultur abseits des mainstreams beschäftigten (Musicbox, ZickZack....) umgesiedelt.
    Weg von ö3 - sie bekamen die Nacht auf der 4. Sendekette des ORF, wo damals tagsüber Blue Danube Radio - ein vorwiegend fremdsprachiges Programm sendete.
    Das ging bis ins Jahr 2000 - Blue Danibe hat von 6 bis 19 Uhr gesendet, FM4 von 19 bis 6.

    Im Jahr 2000 ist Blue Danube Radio abgeschafft worden und nun sendet den ganzen Tag FM4.
    Nur ist es so, dass im ORF-Gesetz festgeschrieben ist, dass das Programm der 4. Sendekette zumindest zum Teil fremdsprachig sein muss.
    Daher die englischen Nachrichten.
    Meines Wissens wird in der Früh auch auf englisch moderiert.
     
  4. andimik

    andimik Benutzer

  5. GeraldVienna

    GeraldVienna Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    Zielgruppe sind in erster Linie natürlich Jugendliche, wobei es aber kein Jugendsender im klassischen Sinne ist, da er mit "alternativer" Musik in Österreich eine Minderheit anspricht. Ich höre Fm4 schon mehrere Jahre, also wenns noch spezifische Fragen gibt, einfach posten.

    Dafür nutze ich diesen Thread auch für ein persönliches Problem, da es kein geeignetes Unterforum gibt, ihr mir aber vielleicht weiterhelfen könnt.
    Ich habe eine Radiosendung (eh bei Fm4 über den Internetstream) mit dem Programm "Messer" aufgezeichnet. An und für sich hat das auch wunderbar funktioniert, nur schwankt der ton. Mal wird es lauter, dann wieder leiser. gibt es vielleicht ein Programm, dass diese Unstimmigkeiten ausgleichen kann? Versucht habe ich es mit mp3gain aber das nutzt in diesem Fall überhaupt nichts. Wär super, wenn mir jemand einen Tipp geben kann.
     
  6. fessler

    fessler Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    FM4 ist ein Glücksfall. Anfangs belächelt, weil -wie oben geschildert- tatsächlich zum Auslagern von Ö3-Spezialprogrammen gegründet, hat es sich durch das Engagement und die Professionalität seiner Mitarbeiter zu einem wahren Kultprogramm entwickelt. Aus der österreichischen Radiolandschaft nur schwer wegzudenken. Gratulation und Glückwunsch allen, die daran schuld sind.
     
  7. burnOuT

    burnOuT Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    fm4 in österreich ist also in etwa das, was fritz in deutschland ist? einige parallelen kann ich erkennen: spezialprogramm, kulturprogramm, Professionalität der Mitarbeiter usw.
    hat vielleicht jmd airchecks zum anhören?
    gruß aus deutschland. (-,
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    Nee, nicht wie Fritz. Fritz "quiekt" inzwischen viel zu sehr, um mit FM4 verglichen werden zu können. Eher wie "Bayern 2 Zündfunk den ganzen Tag" (Kooperationen gibt es hin und wieder sowieso) oder wie ein "DLF für Jugendliche", also das, was ich als eine für Deutschland verpaßte Chance bezeichne. Auch gerne mal mit Moderatoren, die älter als 25 sind ;). Gut, gibts bei Fritz auch...
    Thema Anhören: mit jeder digitalen Astra-Satellitenanlage problemlos und frei reinzubekommen: 12.663 GHz horizontal, SR 22000, FEC 5/6, SID 13134, APID 434.
     
  9. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    @GeraldVienna: Ein Programm, das das automatisch macht, ist mir nicht bekannt. Für Streamaufnahmen empfehle ich generell den Rip des eigentlichen Streams mittels Programmen wie z.B. Net Transport (Google). Dann gibt's auch keine Lautstärkeschwankungen.
     
  10. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    AW: Infos über FM4?

    Kann man mit Net Transport auch mit Timer aufnehmen? (Timerfunktion?)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen