1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von schule1, 02. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schule1

    schule1 Gesperrter Benutzer

    Hallo, ich habe mich ja schon geoutet, dass ich sehr gerne das Inselradio höre. Leider muss ich sagen, dass in den letzten Monaten das Programm allerdings an Atraktivät verloren hat. Nun aber die - vielleicht - gute Aussicht:

    http://www.radioszene.de/?p=20214

    Offensichtlich will der neue Programmchef eine ganze Menge Neuerungen einführen, nicht nur im Programm, sondern auch in der Technik. Hoffentlich gibts dann ab März auch einen ordentlichen Livestream in Stereo. Weiß jemand schon mehr über diese geplanten Neuerungen?
     
  2. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    Alles, was nach Bruckschen kommt, kann als Meilenstein verstanden werden!
     
  3. VorbeiHörer

    VorbeiHörer Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    War Inselradio denn nicht schon zu Zeiten von Bettina Bruckschen gut? Ich höre seit ca. 1,5 Jahren Inselradio und fand es nie schlecht.
     
  4. schule1

    schule1 Gesperrter Benutzer

    Inselradio Mallorca

    Hallo zusammen, noch vor ein paar Monaten hat man im Internet die Vorankündigung lesen können, dass das Inselradio Mallorca eine Programmreform durchführen will. Start wäre der März gewesen, wo es auch eine Show mit Frau Bruckschen geben sollte. Bis jetzt ist alles beim alten, auch das On Air Design ist nach wie vor "das Selbe". Weiß jemand von euch etwas genaueres, will man starten, wenn die ersten "richtigen Urlauber" auf Mallorca landen?
     
  5. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    Ich höre das Inselradio sehr gerne, finde aber, dass es tatsächlich schlechter geworden ist! Zum einen sind kaum noch spanischsprachige Titel im Programm, zum anderen sind die Moderatoren sehr c-klassig. Ewige Worthülsen, Gelaber, schlecht gefahren - so'n bisschen wie Radio Anfang der 90er. Ich will keinesfalls sagen, dass die wie ein Hit-Radio klingen sollen, das ist ja gerade das Schöne, dass die sich auch leisten können anders zu sein - aber im Moment ist es sehr langweilig.
    Interessant auch, dass offenbar mehrere Moderatoren nicht wissen, wie der eigene Sender heißt ("Mallorca 95'8 - das Inselradio"), die dann immer von "der Fünfundneunzig acht, Ihrem Inselradio" sprechen. Sehr komisch!
    Neulich war John Ment von Radio Hamburg eine Woche Gastmoderator da - das war sensationell.
     
  6. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    Guten Tag,

    hat jemand einen Mitschnitt von der John Ment Woche ? Hätte gern gehört, ob er da mal wieder ein bisschen "freier" moderieren konnte...

    Gruss,

    Christoph
     
  7. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    Über Astra 19,2° klingt der Sender ja nun wirklich nicht berauschend. Ist das terrestrisch auch so?
     
  8. Grenzhoerer

    Grenzhoerer Gesperrter Benutzer

    AW: Inselradio Mallorca - positive neue Aussichten?

    Habe bei Inselradio Mallorca das Gefühl, als würde es sich hierbei um einen RadioNRW Ableger handeln...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen