1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetradio für religiöse Themen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Mona64, 31. Mai 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mona64

    Mona64 Benutzer

    Hallo zusammen,

    bin noch nicht so lange in der Radiolandschaft unterwegs und mich interessiert die Frage, ob es auch Internetradios gibt, sie sich mit religiösen Themen beschäftigen bzw. welche "normalen" Radiosender auch Themen aus diesem Bereich suchen.

    Danke für Infos.
     
  2. förde

    förde Benutzer

  3. Becht

    Becht Gesperrter Benutzer

    AW: Internetradio für religiöse Themen

    ERF betreibt auch ein christlichen Jugendsender namens "Crosschannel.de"
     
  4. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Internetradio für religiöse Themen?

    Der "wichtigste" Sender wurde noch nicht genannt:

    Radio Horeb - http://rs16.stream24.org:8000/horeb.mp3.m3u

    Demnächst auch via DAB+.

    Bin mal gespannt, welche Reaktionen diese Station auf sich ziehen wird, wenn DAB+ den Durchbruch erzielt hat.
    Besonders "liberale" Katholiken dürften sich von den Inhalten nicht selten irritiert fühlen.
    Momentan kennt kaum jemand Radio Horeb, das zur Radio-Maria-Familie gehört; möglicherweise ändert sich dies jedoch ab August.

    Interessant auch: http://www.we7.com/#/artist/Gregorian-Chant/radio

    ...und nicht zu vergessen: http://mfile.akamai.com/52334/live/reflector:36992.asx (Programmschema: http://www.radiovaticana.org/ted/sched_eur1.asp)
     
  5. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

  6. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    AW: Internetradio für religiöse Themen?

    @Radioverrückter: Du wohnst doch im Raum Aachen/Düren (oder etwa nicht?).

    Was hältst Du davon, wenn wir uns mal in einem Aachener Café treffen, dann kannst Du mir Deine Abneigung mir gegenüber unter vier Augen mitteilen.
    Ich kenne da ein paar nette Locations.

    Sich einfach nur hinter der Anonymität eines Internetforums zu verstecken, um von dort aus gegen andere zu wettern, ist doch keine Kunst.
    Wenn man gegen eine andere Person etwas hat, sollte man auch den Mut aufbringen, ihr dies von Angesicht zu Angesicht zu sagen, alles andere ist einfach nur feige.
     
  7. AK64

    AK64 Benutzer

    AW: Internetradio für religiöse Themen?

    Hi,

    danke. Vielleicht kann mir dazu, da schon angesprochen, auch noch jemand etwas erzählen. Wie liberal sind die Sender? Ich kenne manche Sender aus dem Fernsehen, die doch sehr konservativ sind. Dahin tendiere ich, in der Tat, nicht so sehr.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen