1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetradio-Szene

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Van Gogh, 24. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Van Gogh

    Van Gogh Benutzer

    Hallo liebe Webmaster,

    wäre es vielleicht möglich, bedingt durch die gestiegene Zahl der Diskussionen über die Webradioszene, eine eigene Rubrik zu erstellen?

    So könnte man sauberer zwischen den Medien unterscheiden...
     
  2. sniper

    sniper Benutzer

    Ne eigene Rubrik für ISR?
    glaub das lohnt nicht...
     
  3. Hepp

    Hepp Benutzer

    @ van Gogh:
    Gute Idee. Zielsetzung und Ansatz bei den Internetradios unterscheiden sich doch erheblich von denen der etablierten, terrestrischen Sender.

    @ sniper:
    Du wirst es nicht glauben aber es gibt noch andere Webradios außer Intersurfradio ;)
     
  4. OWLippe

    OWLippe Benutzer

    Der Vorschlag ist gut - dann kann man die Inhalte echt besser differenzieren.
    Also auch meine Bitte: Eine neue Rubrik erstellen!
     
  5. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Auch ich bin da absolut dafür!
    Dann meckern nicht immer nur alle über Internetradios, sondern die, die's interessiert, können schön diskutieren.

    Ich find's echt immer wieder erstaunlich, wie viele (kleine) Internetradios es inzwischen in Deutschland doch gibt, wo das doch ein absolutes Verlustgeschäft ist, schlimmer noch als FM-Radio...

    Aber manche lassen sich eben ihr Hobby einiges kosten...
    Haben wohl zuviel Geld, aber das werd ich auch einmal, wenn ich groß bin! [​IMG]
     
  6. JunkFM

    JunkFM Benutzer

    Noch ein kleiner Nachtrag:
    Wollte nur mal anmerken, dass mein Interesse am Mediengeschehen in den letzten Jahren stark nachgelassen hat, und langsam finde ich es nichtmal mehr hier interessant... [​IMG]

    Liegt vielleicht daran, dass mich immer nur grundlegende Neuerungen interessiert haben, und da tut sich, bis auf den Relaunch von Megaradio vor einiger Zeit und den Start von Tele5.2, überhaupt nichts mehr.

    Die Zeiten, als der Privatfunk noch neu war, oder als ich meine erste Sat.-Schüssel hatte, oder meinen ADR-Receiver, sind lange vorbei.
    Heutzutage brauch ich das alles auch gar nicht mehr, weil ich fast jeden Sender über Internet hören kann, was ich auch sehr nutze.

    D.h. ich verabschiede mich erstmal aus der normalen Radioszene, aber beim Internetradio bin ich gerne weiterhin dabei, falls sich da was interessantes ergeben sollte. Das ist zumindest noch relativ Neuland und damit interessant [​IMG]

    Liebe Grüße,
    radiosi.
     
  7. Teddy

    Teddy Benutzer

    Die Szene ist unendlich..und unergründbar..na fast...nur wenige gibt es eben..die was taugen...

    Teddy
     
  8. Feuermelder

    Feuermelder Benutzer

    Also ich finde Internetradio ein interessantes Thema, aber dann wiederum nicht sooo bedeutungsvoll, dass man dafür ein eigenes Forum einrichten müßte. Ich persönlich höre hier (15 km nördlich von Stuttgart) fast nur noch Radio über Satellit oder Internet, weil ich die UKW-Stationen - mit Ausnahme SWR 1 - langweilig finde. Aber bedenkt man, dass ein Webradio im Schnitt gerade mal 10 bis 15 Hörer pro Tag erreicht, kann leider noch keine Revolution von dem Thema ausgehen, so wie beispielsweise von den UKW-Sendern, die in de´n 80ern aus Südtirol für Bayern funkten. Meine momentanen Top 4 der Webradios lautet:

    Platz 4: Sputnik Rock Channel - Mal was anderes und eine gute Idee, eine Untersparte im Netz anzubieten. Langweilig allerdings: nur Musik, keine Infos...

    Platz 3: hitmachine.de - gute Idee, ein Radio ausschließlich mit Newcomern auf den Markt zu werfen. Frage mich nur, ob Radio Hamburg, ffn und R.SH daraus ausgehend nicht doch irgendwann ein "richtiges" Radio machen werden (DAB???)

    Platz 2: radio-sued.de - bin über dieses Forum darauf gestoßen worden. Echt viele Raritäten der 80er im Programm (van Gogh: hast Du zufällig auch die "Munich City Night-Sampler eingespielt. Viele eher unbekannte Stücke, die bei Dir laufen, sind dort mit drauf. Nachteil: das Wochenprogramm ist etwas steril. Immer das gleiche Jingle und zu häufig Werbung (fast nach jedem zweiten Titel) von Live 365 in englicher Sprache. Trotzdem hörenswert. The 80s are still alive!

    Platz 1: oldiestar.de - derzeit mein absoluter Favorit im Netz, da sie mit den 80ern, aber auch einigen längst vergessenen 70ern und 90ern exakt meinen Musiknerv treffen. Und das auch nicht durch die Tatsache gemildert, dass die Qualität mit 24 kbps nicht sooo berauchend ist und die Moderationen teils übersteuert sind. Auch nicht so häufige Werbeeinblendungen wie bei radio-sued.de (wahrscheinlich wurden einfach längere Blöcke produziert - nach "In the Army now" von Status Quo kommt nämlich immer "Everything counts" von Depeche Mode. Und: mein Musikwunsch wurde binnen einem Tag erfüllt, daher: Oldiestar derzeit meine Nummer Eins.
     
  9. Van Gogh

    Van Gogh Benutzer

    @Feuermelder:

    1. Nein, ich habe keine CD's von Munichs City Night
    2. Das mit der Werbung nervt mich auch, aber da es bis jetzt noch ein privates Projekt ist, wäre mir ein echter Stream noch zu teuer [​IMG]
    3. Die Rotation wird zur Zeit immer nur täglich neu durchgemischt, es gibt aber keine Songs, die zusammen produziert wurden. Wahrscheinlich habe ich wieder einen Tag geschlafen [​IMG]
    4. Ich habe vor, zukünftig sowieso das Programm noch etwas lebendiger zu gestalten und auch noch Songs aus den 70ern mit einfließen zu lassen.
    Das dauert allerdings noch, weil ich zur Zeit noch nach neuer Arbeit suchen muß.
    Was die Livesendungen angeht, so schwankt die "Übertragungsleistung" auch stark nach Live365. Bei der letzten Sendung konnte ich aber schon im guten Stereo senden.
    Termine wie immer Im Stream und im Appletfenster - und nun zurück ins Studio!
     
  10. Hepp

    Hepp Benutzer

    Wollte noch mal kurz an die ursprüngliche Frage erinnern, liebe Webmaster.

    [Dieser Beitrag wurde von Hepp am 04.06.2002 editiert.]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen