1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von WAZmann, 31. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Sie dreht sich. Die "frische" Maxi von Tarracco mit "Sultana". Auf dem Plattenteller. Aber dann die Ernüchterung : wer oder was war denn diese Gruppe ? Bei Wiki finde ich nichts, bei Google gelant man fast nur zu Auktionen.
    Aber wer oder was war "Tarracco" ?
     
  2. schranzjedi

    schranzjedi Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    War die Erkennungsmelodie vom P.I.T. (Peter Illmann Treff 80er Jahre ZDF)
     
    Maschi gefällt das.
  3. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Eine Studioformation um den Ex-Rattle, Schlagzeuger und Perkussionisten Dickie Tarrach.


    Gruß TSD
     
    Maschi gefällt das.
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Ach so, dann weiß ich auch, warum ich immer und immer wieder zu Achim Reichel gelangte. Eben die Rattles ;)

    Brav und artig sage ich 'Danke schön'.
     
  5. count down

    count down Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Dicky Tarrach spielte zunächst Banjo in einer Oldtime-Jazzband. Schulte auf das Schlagzeug um und wurde 1961 Mitglied der 'Rattles'. 1968 bis 1970 Mitglied bei 'Wonderland', anschließend Mitbegründer von 'Randy Pie'. Nach deren Trennung schloß er sich 1977 'Rudolf Rock & die Schocker' an. Galt als stilistisch vielseitiger, guter Handwerker, der erstmals 1984 eine Soloaufnahme in Angriff nahm. Suchte sich für sein Schlagwerkgewitter einen alten Instrumentalhit der norwegischen Band 'Titanic' aus: "Sultana".
     
    Maschi gefällt das.
  6. DerCaptain

    DerCaptain Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Wen's interessiert - Weitere Veröffentlichungen von Tarracco:

    "Whiplash" (1984) - Single/Maxi-Single
    "Voodoo night" (1985) - Single/Maxi-Single
    "Big bang" - LP/CD
    "Best of both worlds" (1986) - Single/Maxi-Single
    "Sam Booker" (1988) - Single/Maxi-Single
     
    Maschi gefällt das.
  7. mcflyradio

    mcflyradio Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Und Dickie gehörte auch zur 80er Pop-Formation "Moti Special", wo er gemeinsam mit Michael Cretu und Thiesy Thiers Hits wie "Cold days hot nights" oder "Don`t be so shy" ablieferte.
     
    Maschi gefällt das.
  8. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Nur nebenbei: Den Titel "Sam Booker" hatte Erhard Schiemann als Hintergrund, als er noch bei RSH war.
     
  9. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Mensch, wie betriebsblind ist man doch manchmal: Tarrac(h)co, natüürlich...
    Ich kenn davon allerdings nur die 7min-Version auf der EAMS 14, mit vielleicht doch etwas zu viel unnötigem Schnullibulli, weshalb ich mir das Teil auf flotte 3 Minuten zusammengeschnitten habe. Gab es davon überhaupt mal eine "normale" Single?
     
  10. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Ja: Metronome 821 146-7.


    Gruß TSD
     
  11. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: [Interpretensuche:] Wer oder was war "Tarracco"?

    Danke, Tondose - da werd' ich mich wohl mal auf die Suche begeben!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen