1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von funkstoerung, 08. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    ich finde es bemerkswert, dass innerhalb einer woche gleich zwei neue moderatoren, die wohl bei rockland (sachsen-anhalt) waren/sind nun bei fritz angefagen haben und/oder zu fritz gewechselt haben. beides sind meiner ansicht nach recht gute und sympathische mods. gemeint sind carsten prochow, der diese woche von 14-16 uhr moderiert und sabrina vetter, die diese woche von 19-20 uhr moderiert. stephan michme moderiert ja wohl auch für beide sender...was haltet ihr von der personalentwicklung in sachen mods bei fritz!?
     
  2. final_scream

    final_scream Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Es gibt bei Fritz schon einige unerträgliche Moderatoren bzw. Moderatorinnen in der Tagesschiene (allen voran Hadnet Tesfai). Sollen sie ruhig neue probieren.

    Die Frage, die sich mir angesichts der MA-Zahlen stellt: Wie kann der Sender wieder nach vorne kommen? Wäre doch schade, wenn dieses großartig gestartete Projekt endgültig den Bach runtergehen würde...
     
  3. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    So leid es mir tut, aber so langsam beschleicht mich das Gefühl, den Jugendwellen ist der Zustrom aus der nachwachsenden Generation versagt. Im Falle von Fritz speisen die "Abgänger" Radio EINS und vielleicht noch einige andere Wellen, während die potentielle Zielgruppe Radiohören gar nicht mehr gewohnt ist und sich folglich anderen Beschäftigungen hingibt. Wer mit 14-16 angefangen hat, Rockradio B oder Fritz zu hören, geht heute auf die 30 zu und kommt sich womöglich nicht selten durch unangenehmes Gequietsche am Mikrofon und zu seiner Lebensrealität unpassende Musik veralbert vor.

    Andere Frage: was ist bei Rockland los, daß es zu dieser Moderatorenabwanderung kommt?
     
  4. ouzo

    ouzo Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Es wäre auf jeden Fall ein Verlust für rockland, wenn die beiden in Zukunft nur noch für fritz moderieren sollten.
     
  5. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    den bach runtergehen!? fritz wird weiter existieren...wo ist das problem ob die nun für irgendwelche 100.000 hörer oder für die richtigen 50.000 hörer senden? gez-gelder fließen doch so oder so. die ö-r sollten sich doch nich immer zu 100% an der MA messen lassen...

    @final_scream: ich mag hadnet persönlich sehr! schade nur, dass so auf r'n'b steht ;)

    @ouzo: also michme arbeitet ja auch für beide (und noch mehr!?) sender..also warum sollten die beiden neuen nur noch für fritz arbeiten...gute radioleute verdienen heutzutage immer häufiger bei mehreren stationen gleichzeitig ihre brötchen. beispiele auf anfrage...
     
  6. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Zwei Sprecher von Sender A wechseln zu Sender B und es ist eine "Invasion".
    Ein, zwei Mitarbeiter von Sender C werden gekündigt und hier wird von "Massenentlassungen" geredet.
    Da wundert es mich nicht mehr, daß gleich von einer "Flutkatastrophe" berichtet wird, wenn mal ein paar Keller vollaufen und von "Winterchaos", wenn es über nacht geschneit hat.
    So, ich muß Schluß machen, das Wasser kocht in der Küche und ich muß runter, bevor es zum Brühinferno kommt!
     
  7. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    ZITAT:
    den bach runtergehen!? fritz wird weiter existieren...wo ist das problem ob die nun für irgendwelche 100.000 hörer oder für die richtigen 50.000 hörer senden? gez-gelder fließen doch so oder so. die ö-r sollten sich doch nich immer zu 100% an der MA messen lassen...
    ZITAT Ende!



    die GEZ gelder fließen so oder so? das hat sich in den letzten jahren aber gehörig geändert, denn nicht nur daß die ö-r sender generell nicht mit geld umgehen können ist ihr problem, sondern auch, daß diese gelder eben nicht mehr so fleißig sprudeln und mittlerweile,die früher obligatorischen gebührenerhöhungen, auf ziemliche widerstände, sowohl bei der bevölkerung, als auch in politischen kreisen treffen!

    und wie "gut" GEZ gelder angelegt ist, sieht man ja bei einigen ö-r dudelwellen.

    außerdem-und das weiß ich aus den vielzitierten "gut unterrichteten kreisen"-macht den ö-r sendern auch das problem "nichtzahler" immer mehr zu schaffen;)
     
  8. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Ich hoffe auch nicht, dass Rockland Sachsen-Anhalt baden geht. Allerdings wurde im seinerzeitigen Gästebuch auf der Homepage dagegen protestiert, dass Classicrock im Programm kaum noch Beachtung findet. Auf manche Postings hat Stefan Michme im Gästebuch richtig beleidigt reagiert, schließlich wurde es geschlossen.
    Da nun die Hörerzahlen noch weiter zurückgehen, wäre es wünschenswert wenn jetzt reagiert wird und wieder die Mischung läuft, die es vor etwas 2 Jahren gab (Tracks von heute und Classicrock).
    Carsten Rochow moderiert auch noch auf Rockland - ich habe ihn neulich gehört, warum soll er nicht bei mehreren Stationen on air sein...
     
  9. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Rockland hat ja AFAIR auch noch damit zu kämpfen, daß sie ihre reichweitenstärkste Frequenz an SAW zurückgeben mußten. Das dürfte auch bei den Hörerzahlen einen Einfluß gehabt haben.
     
  10. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    werter rösselmann, bitte nimm mir die reißerische aufmachung nich übel. is ja auch nich sooo ernst gemeint...
    aber es is doch bemerkswert, dass dieser wechsel innerhalb einer woche stattfindet , oder!?
     
  11. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    das schließen von gästebüchern bei kritischen beiträgen ist wohl grade in mode...siehe auch berlinradio88.8 oder das hertha-asyl-board auf fritz.de...
     
  12. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    meine rede...solange sich die offiziellen sendegebiete nich überschneiden...
     
  13. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Ach so? Dieses Gästebuch ist nicht nur tatsächlich noch online, sondern auch höchst bemerkenswert. Lesen lohnt. Mutig, sowas stehenzulassen. Respekt.
     
  14. ouzo

    ouzo Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Die Reaktionen von Stefan Michme waren zum Teil auch verständlich, da nicht alle Eintragungen in das Gästebuch zur sachlichen Kritik beitrugen. Manche Hörer haben ihren Frust wegen des Formatwechsels freien Lauf gelassen und seine Person verbal angegriffen.
     
  15. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    Und was der Formatwechsel gebracht hat, sieht man am Einbruch der Hörerzahlen. Genau davor haben viele Kritiker im Gästebuch gewarnt. Den Classicrock bis auf ganz wenige Ausnahmen plötzlich zu bannen war fatal.
    Ich hoffe das Rockland seine Konsequenzen aus dem katastrophalen Hörereinbruch zieht und das Programme entsprechend umbaut. Rockland ist eines der wenigen Privatprogramme, die keinen Dudelfunk veranstalten, aber "alles was rockt im Radio" ganz ohne Classicrock war von vornherein zum Scheitern verurteilt.
     
  16. funkstoerung

    funkstoerung Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    hoppla jetzt ist es wieder online. aber zwischenzeitlich war es tatsächlich abgeschaltet bzw. stark gefiltert. gut, dass es wieder online ist.
     
  17. pasanonic

    pasanonic Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    der junge mann heißt carsten rochow ;)
    was für ein quatsch. es gibt im sendegebiet keinen sender, der aktuellen rock spielt. aber es gibt dafür eine zielgruppe. eigentlich beweist es die ma. rockland hat trotz des verlustes der starken frequenz um halle und leipzig nur 2.000 hörer (wenn das katastrophal ist :confused: ) verloren. da muss es einen zuwachs im restsendegbiet gegeben haben. für rockland wird null werbung gemacht. trotzdem wird es gehört und die zahlen wachsen im sendegebiet.

    wenn rochow und vetter jetzt auf fritz moderieren, ist das gut für ihre entwicklung und vielleicht auch gut für rockland. sie sind ab und zu da, aber die leerstellen, die sie hinterlassen, müssen ausgefüllt werden - raum für neue stimmen und charaktere.
     
  18. Sterin McCollis

    Sterin McCollis Benutzer

    AW: Invasion von Rockland-Mods bei FRITZ!?

    das rockland-zeug sagt doch eigentlich eher etwas ueber "vitamin b" aus, welches zu einer anstellung beim ör-rundfunk führt. wurden solche stellen jemals ausgeschrieben - bspw. fuer ein casting?
    solche internen arbeitsmaerkte fuehren doch gerade zu intransparenten arbeitsbeziehungen, welche auf gegenseitige patronage und loyalitaeten gebaut wird. das sagt nix ueber das koennen der leute - es sagt aber etwas ueber den zugang zu bestimmten positionen, die auch privilegien beinhalten.

    st.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen