1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist Funkhaus Europa vom Wdr nicht überflüssig

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Peggy, 30. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Peggy

    Peggy Benutzer

    Ich finden diesen Sender überflüssig, billiger wäre jeden Hörer ne Sat Anlage zu schenken und den Menschen Fernsehn aus der Heimat zu bieten und Deutsche hören da bestimmt nicht zu, oder???
     
  2. Immerhin kommt man regelmäßig in den Genuß von Radio Bremen - Nachrichten mit Holger Zantopp !
     
  3. Oliver

    Oliver Benutzer

    Mir ist Funkhaus Europa vor allem durch die sonntagvormittagliche Ausstrahlung der Sherlock Holmes Hörspielserie der BBC in Erinnerung geblieben. Da habe ich - als Deutscher, liebe Peggy - dieses Programm sogar ganz gezielt eingeschaltet.
     
  4. Handydoctor

    Handydoctor Benutzer

    Macht doch nicht alles kaputt,was dieÖRAS leisten.Welcher Privat-Dudelfunk-"Sender" bietet Programme für unsere der Fremdsprachen fähigen Mitbürger??
    Und wer ist nicht froh,in des Deutschen Ulaubslanden(M16=Ballermann,oder Italien etc.)in der Urlaubszeit,z.B.N-Joy oder SWR 3 zu hören über die dortigen Regionalsender.
    Die Welt wächst zusammen!!
     
  5. SAZ

    SAZ Benutzer

    Na, ich höre als Deutscher FHE regelmßig. Mal 'ne ganz andere Musik, gute Wortbeiträge -- eben öffentlich-rechtliches Radio mit seiner ganzen Kompetenz.

    Auch wenn das italienische "Al Dente"-Magazin vielleicht etwas bieder ist, frischt es doch die Sprachkenntnisse auf.

    Also ist Funkahsu Europa auf jeden Fall sinnvoller als z. B. ein Sender wie Welle West, der drei Stunden täglich den Bauernreport sendet und für den Rest des Tages das Dudelprogramm von radio NRW übernimmt...
     
  6. dampfradio

    dampfradio Benutzer

    Peggy, sind Deine Postings nicht überflüssig ?
     
  7. raschwarz

    raschwarz Benutzer

    Wenn es in NRW wenigstens EINEN landesweiten Privatsender gäbe könnte man über den Sinn eines Ausländerprogramms reden, aber so ist diese Frequenznutzung eine unverschämte Frequenzblockade.
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Dampfradio: Jetzt hast Du mir die Frage vorweggenommen.
    Abe rum trotzdem noch ein ernsthaftes Wort dazuzugeben: FHE ist sicherlich kein Massenprogramm und man kann sich die Frage stellen, warum der WDR ein sechstes Vollprogramm auf einer 100kW-Frequenz ausstrahlen muss/soll/kann/darf.
    Aber genauso könnte man argumentieren, arte oder Phoenix sei überflüssig, weil deren Einschaltquoten unter 1% liegen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen