1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Hein Blöd, 19. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hein Blöd

    Hein Blöd Benutzer

    Gibt es im sendegebiet von N.Joy noch viele Funklöcher oder hat sich das sendernetz schon verdichtet. in Mecklenburg Vorpommern hat mann ausserhalb von Städten oft noch schlechteren emfang. es wäre nicht schlecht wenn N-Joy eine reichweite wie Ostseewelle hätte
     
  2. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    Das ist aufgrund Frequenzmangels nicht möglich..Man kann heutzutage keine Leistungsstarken Sender mehr koordinieren,sowie sie die Ostseewelle hat.
     
  3. ostfriese

    ostfriese Benutzer

    Ist N-joy im ganzen Norden überall zu empfangen

    Doch - das wäre schlecht.
     
  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    NJOY ist leider nur über gut 5 Wege zu hören . Also UKW, ADR,DVB, Internet und Kabel. Das ist sicher keineswegs ausreichend, man kann von einer klaren Unterversorgung sprechen.
     
  5. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    Also auf dem Deich in Ostfriesland konnte ich N-Joy auf weit über zehn Frequenzen in guter Qualität hören! Ich denke mal, die gehen mittlerweile überall.
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    Also in Schleswig-Holstein würde ohne die Kieler 94.5 gar nichts gehen. Es gibt jede menge schwarze Flecken auf der N-Joy Sendekarte. Wenn man endlich mal die Leistung der Hamburger 94.2 anheben würde wäre zumindest in Hamburg und großen Teilen Schleswig-Holsteins flächendeckender Empfang möglich. Aber bei dem momentanen Programm ist es im Moment wohl am Besten so!:rolleyes:
     
  7. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    Da man für den NDR als öffentlich-rechtlicher Sender Gebühren zahlen muß, sollte schon sichergestellt sein, dass alle Programme im ganzen Norden gut über UKW zu empfangen sind. Das muß sicherlich auch für das Jugendradio gelten. Bevor Privatsender flächendeckend zu empfangen sind, sollte geprüft werden ob die öffentlich-rechtlichen noch Bedarf haben, da die Hörer dafür - wie gesagt - zahlen und das nicht wenig.
    Hier im Raum Braunschweig ist NJoy durch die 100,3 meist gut empfangbar, aber selbst hier gibt es noch "Löcher" - teilweise Raum Schöningen (LK Helmstedt). Dafür kommen die beiden "Antennen" aus Niedersachsen und Sachsen-Anhalt auf mehreren Frquenzen an.
     
  8. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    Eigentlich könnte man N-Joy am Bungsberg und am Torfhaus auf 89.9 aufschalten.:D
     
  9. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Ist N-Joy im ganzen Norden überall zu emfangen

    Wie kommst Du darauf? Bist Du Kommunist?
     
  10. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    So ein Quatsch, kommunist, weißt Du überhaupt wovon Du schreibst?:wall:
     
  11. ndr_2de

    ndr_2de Gesperrter Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    Nein, aber ich bin der Auffassung da NJoy die 5. Welle des NDR ist (für den man Gebühren zahlt) muß man dieses Programm überall im Sendegebiet gut empfangen können. Das ist meines Erachtens durch die Gebühren abgedeckt und: werbefreie Jugendradios wie eben NJoy dürfte es nicht allzuoft geben.
     
  12. Hallenser78

    Hallenser78 Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?


    Das gleiche Problem haben doch auch viele andere Jugendradios der ARD...Welches Jugendradio der ARD ist in seinem jeweiligen Bundesland denn flächendeckend zu empfangen !? Im Moment fällt mir nur Fritz ein,die haben für Berlin/Brandenburg eine anständige UKW Kette..Andere Programme wie Sputnik,You FM und auch Das Ding sind doch von einer flächendeckenden Versorgung meilenweit entfernt...
     
  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    1 Live? Oh jaaah, jetzt geht's gleich wieder los "Eins Tot ist doch kein Jugendradioooo". Dann ist aber N-Joy erst recht keins! (und der RBB hat mit Fritz und Radio 1 gleich zwei...auch wenn letzteres "Radio für Erwachsene" heisst, ist es von der Musik jünger als N-Joy!)

    Klar wären High-Power-Frequenzen besser, aber es sind halt nicht so viele Ketten mit Frequenzen mit Leistungen >10kW koordinierbar, nicht ohne dass alles umgestellt wird. Und verglichen mit Das Ding oder Sputnik hat N-Joy noch eine sehr gute Abdeckung.
     
  14. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    Einspruch, euer Ehren! radioeins ist, was Themenauswahl und Ansprechhaltung angeht, mitnichten ein Jugendsender. Aber anders als etwa beim HR oder SWR ist man dort nicht der Meinung, dass Popwellen jenseits des Jugendradios (und die müsste man eigentlich auch einschließen) für Menschen gemacht werden, die nicht in der Lage sind, den eigenen Tellerrand von Zeit zu Zeit zu überblicken, weshalb man sich ihnen nur Abgestandenes und Angestaubtes vorzusetzen getraut. Zugegebenermaßen tut der Rundfunk Berlin-Brandenburg auf radio Berlin 88.8 inzwischen leider auch nichts anderes mehr.
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    Sagen wir so: Der RBB hat in Ansätzen erkannt, dass eine Altersklammer als Zielgruppenangabe relativ wertlos ist. Gerade in seinem Sendegebiet gibt es sicher eine Vielzahl von Milieus, und für diese versucht er verschiedene Angebote zu machen. Trotzdem ist die Musik auf Radio 1 deutlich progressiver als die auf N-Joy und tlw. auch noch als jene auf "Das Ding".
    Als ich voriges Jahr in Cottbus weilte, erzählten mir sämtliche Studenten dort, dass Radio 1 der einzig hörbare Sender sei. Und die waren allesamt noch in der üblichen 14-29-Zielgruppe!
     
  16. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Ist N-Joy im Norden überall zu emfangen?

    Einverstanden, sagen wir es so. :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen