1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jeckenradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Musikminister, 06. November 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    Während dein fm & Co noch aus der Schublade gucken und der Frequenzpoker nicht ganz entschieden ist, scheint es in Köln schon Nägel mit Köpfen zu geben: www.jeckenradio.com.

    Hängt das Projekt evtl. mit dein fm & Co zusammen? Ist die Frequenz schon On Air? Gabs das Ganze nich schon mal vor zwei oder drei Jahren?
     
  2. grün

    grün Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Wenn es denn so wäre, muss das sein?
     
  3. bennylein

    bennylein Gesperrter Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Was für eine Selbstinszenierung !??!
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Mal ernsthaft, willst du hier Werbung fuer DEIN Webradingens machen - oder sollst du es nur fuer 'nen Kumpel publik machen?
    Njoa, is ja bald soweit, ne?

    Dass das mehr als nur wenig mit dein.fm zu tun hat, geht aus dem Impressum hervor.
    Ebenso gibt es noch einige weiteren Hinweise, dass das einfach nur ein Hobby-Webradingens-Projekt zu sein scheint.

    Aber:
    'n bissi haettest schonnoch waaten koenn' weil 's iss ja noch ned gaanz so weit, ne?
     
  5. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Ich Werbung? Ich Webradio? Neee, für sowas habe ich keine Zeit. Schließlich muß ich 100% die beste Musik testen :wow:

    Spaß beiseite: Ich finde die Idee lustig, kann mit der Musik aber 0 anfangen. Aber gerade in Köln könnte so ein Sender funktionieren. Daher war ja auch meine Frage ob das Ding wirklich On Air ist.

    Achja, auf das Impressum hätte ich auch gucken können. Sieht eher nach Syndication aus.
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Also der Thread hier koennte getrost/gefahrlos in der Akte P landen, da das um das es hier geht ein reines Webradingens ist - ohne (voraussichtlich) jeglichen Bezug zum UKW.
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Laut Homepage geht das Radio auf UKW auf Sendung - und zwar der 107,9.

    Sendezeiten: 11.11.2010 und Rosenmontag 2011, jeweils ab 11:11 Uhr.
    Also ein Veranstaltungsradio für zwei nicht aufeinanderfolgende Tage.

    Gruß, Uli
     
  8. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Daran denke ich ohnehin nicht - wohl eher an eine Art Spaß zum Thema Karneval - aus Koeln, oder dgl..

    EDIT:
    Maximal in die Buergerfunk-Ecke gehend ..
     
  9. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Jeckenradio

    107.9 UKW? Veranstaltungslizenz? Einrichtungsfunk? Wieso finde ich diese Funzel nirgends in der BNetz-A-Liste? Oder gar eine unlizenzierte Abstrahlung. Dann viel Glück, nachdem jetzt so die Werbetrommel gerührt wurde vor einschlägigem Publikum.
     
  10. bennylein

    bennylein Gesperrter Benutzer

    AW: Jeckenradio

    wieso einschlägig ? xD
     
  11. Michel

    Michel Benutzer

    AW: Jeckenradio

    bin mal gespannt ob Radio Regenbogen an Fasching auch wieder Jeckenradio macht?
    Jedenfalls gabs beim (sym)badischen Sender letztes Jahr an Fasching richtig tolle Faschings-Hits zu hören. In der Hit-Lounge ab 18.00 Uhr, die Sendung hies dann zur bunten Jahreszeit "Konfetti-Radio"
     
  12. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Jeckenradio

    :wow:
     
  13. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Habe ich gerade beim Surfen entdeckt:

    http://interjeck.de/_oldiejeck/

    Was ist das eigentlich für ein Jeckenradio? Auch ein Karnevalssender, der sogar laut Homepage "powered by RTL" ist?
     
  14. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Ich habe mal kurz in Oldie Jeck 9, die InstrumentalBox reingehört.

    Da sind richtig schöne Schmankerl von Hugo Montenegro über The Ventures bis James Last dabei. Ebenso Intros von diversen Radio- und TV-Sendungen.
     
  15. yampp

    yampp Benutzer

    AW: Jeckenradio

    das kann jeder hinschreiben ^^, laut Impressum wird das "Webradio" von einen Privatmann betrieben.
    Wobei laut Cylex.de diese "Firma" als Betreiber steht. "Gepart Werbeservice Gmbh"

    http://koeln.cylex.de/firma-home-koeln/gepart-werbeservice-gmbh-2236294.html
     
  16. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Das gab es vor knapp 3 Jahren schon einmal. Damals sollte in Köln und Mainz gesendet werden, was aber in beiden Fällen nicht geschehen ist. In Mainz sollte es die 107,6 sein. Hier ein Link zu dem "Paralleluniversum":
    http://forum.mysnip.de/read.php?8773,553002
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Mann Mann Mann...okay, der Kölner ist ja per se nicht zurechnungsfähig (Zitat Wolfgang Schmickler), daher können wir mildernde Umstände walten lassen. Am besten wäre, es würde mal ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm über die tollen Tage geben für Mainz, Köln und Düsseldorf. Die drei Bekloppten-Biotope an einem Strang...und dann können sie diskutieren, ob es Helau oder Alaaf heisst, ob Karneval, Fassenacht oder Fastelovvend gefeiert wird. Hauptsache, man lässt den Rest der Republik in Ruhe damit!
     
  18. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Dem habe ich nichts hinzuzufügen :wow:
     
  19. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Jeckenradio

    Kaum zu glauben - aber wahr. Das "Jeckenradio" ist wieder da! Ich empfange gerade den Sender im Ruhrpott schwach über 105,80 Mhz UKW. Programminhalt: Karnevalsmusik nonstop. Ganz ohne Moderation oder Jingles. Dafür aber mit RDS-Kennung. Das Display verkündet "Radio Jecken". Was ist das nur für ein Karnevalist? Der oder die Betreiber sitzen ja laut Impressum auf der Homepage irgendwo in Birmingham. Siehe http://www.jeckenradio.com/impressum.html Gibt es in Köln evtl. noch einen 2. Sender, der vielleicht dort auf der angekündigten 107,9 mit 320 Watt (siehe Homepage) senden soll?
    Was haben die Leute nur davon? Es wird doch bestimmt nicht billig, wenn der Peildienst vor der Tür steht....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen