1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DasRockstudio, 04. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DasRockstudio

    DasRockstudio Gesperrter Benutzer

    Sender verlässt den Neuffer und zieht in die Landeshauptstadt Mainz um

    Keine Sendelizenz für Pirmasens - kein Studio mehr in Pirmasens! Radio Rockland wird Mitte des Jahres sein Domizil im Neuffer am Park schließen und nach Mainz umziehen. Das bestätigte Jürgen Bilfinger, einer der beiden Geschäftsführer, gestern der Pirmasenser Zeitung.

    Damit wird amtlich, was schon seit Herbst 2007 spekuliert aber auch mehrfach dementiert wurde. Bei der Neuausschreibung der Sendelizenzen für die Westpfalz, Landau und Bad Kreuznach war Radio Rockland nicht mehr zum Zuge gekommen. Das bedeutet, dass der Sender, der sich musikalisch ganz der Rockmusik verschrieben hat, ab 1. Juni in Pirmasens und Umgebung nicht mehr empfangen werden kann. Wer ihn trotzdem weiter hören will, muss im Internet auf www.rockland.de gehen. "Wir haben ab 1. Juni keine Sendelizenz für Pirmasens mehr, da ist es auch nicht mehr sinnvoll, ein Studio in der Stadt zu betreiben", sagte Bilfinger. Weil außerdem der Mietvertrag im Neuffer Mitte 2008 endet, wurde ein Umzug ins Landesstudio zum 1. Juni oder spätestens 1. Juli nach Mainz beschlossen. Für die übrigen Landesteile darf Radio Rockland nach einer Entscheidung der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) weiter auf Sendung bleiben. Nicht alle, aber der größte Teil der derzeit 14 Mitarbeiter bei Radio Rockland werden, so Jürgen Bilfinger, mit nach Mainz wechseln. Wie die freiwerdenden Räume im Neuffer künftig genutzt werden, ist offen. Neuffer-Besitzer Bernd Hummel, der Rockland 1998 in die Stadt holte, war gestern in London auf Geschäftsreise und für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. "Angesichts der veränderten Situation bei den Lizenzen muss man die Entscheidung der Rockland-Geschäftsführung akzeptieren, obwohl sie für Pirmasens unerfreulich ist," sagte gestern Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis. Er ist aber zuversichtlich, dass der Abschied von Radio Rockland nicht das Ende der Radio-Stadt Pirmasens sein wird. Denn die Lizenz für die Westpfalz hat der umtriebige Medienmann Stephan Schwenk erhalten, der unter anderem Geschäftsführer von Saar.TV ist. Er soll lokale Radiosender wie "Antenne Kaiserslautern" oder "Radio Pirmasens" aufbauen. Mit ihm ist die Stadtverwaltung im Gespräch. "Es gibt noch kein Ergebnis, aber ich bin zuversichtlich, dass Pirmasens nicht ohne eigenen Radiosender bleiben wird", sagte der Oberbürgermeister.

    Quelle: Pirmsenser Zeitung

    Die neue Anschrift lautet dann:

    Radio Rockland Pfalz GmbH
    Wallstraße 1
    D-55122 Mainz
    T: 06131 / 627 38 0
    F: 06131 / 627 38 25

    Das Lokalradio in Pirmasens hat bereits ein Firmensitz:

    Radio Pirmasens 88,4
    Pirmasenser Radio GmbH
    Neufferstr. 53
    66953 Pirmasens
    T: 06331/276731
    F: 06331/710719
     
  2. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Ist die Bezeichnung
    eigentlich ein Kompliment?!?
     
  3. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Kann man so und so sehen, ich würde als Kompliment verstehen. Andererseits besteht da ja auch noch die Aussage aus Koblenzer Lizensierungszeiten, wo ein LMK-Mitarbeiter gesagt haben soll "Wir hatten die Wahl zwischen Pest und Cholera" als es darum ging, ob nun Schwenk oder Herzog die Lizenz kriegen. :D
     
  4. AmokAlex

    AmokAlex Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Tja, "Life is a Bitch, and then you die!" wurde man in America sagen! :D
     
  5. alles-ok

    alles-ok Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Wie man hört gehen Michael Daub und Jürgen Bilfinger von Rockland weg. Michael Daub wird Programmchef von Radio Pirmasens und Jürgen Bilfinger wird Verkaufsleiter Studio Rhein-Neckar-Pfalz von Radiocom.SW in Ludwigshafen.
     
  6. anna maria

    anna maria Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Bilfinger zur Radiocom?
    Dann hat er ja wieder den Mann aus Mannheim als Chef, wegen dem er von Regenbogen wegging :rolleyes:
     
  7. Flegle

    Flegle Benutzer

    AW: Jetzt amtlich! Rockland Radio zieht nach Mainz

    Der Bilfinger hat einen guten Job bei Rockland Radio gemacht! Schade für den Sender, dass er jetzt geht!

    Weiß schon jemand, wer ihn ersetzen soll?

    Flegle
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen