1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MartinB, 05. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    Sah es gerade auf Seite 603 des Hessentextes und siehe da auch online kann man es nachlesen-es werde hier ja schon befürchtet-jetzt ist es Wahrheit-hr 1 mistet den Tag aus! :(
    http://www.hr-online.de/website/der...inzel.jsp?rubrik=4818&key=presse_lang_1288270
    Hörfunk: Meldung 03.06.2004
    „Der Tag“ läuft bald in hr2
    Intendant Reitze informiert Programmausschuss Hörfunk über Ergebnisse des Prüfauftrags


    Die hr1-Hörfunksendung „Der Tag“ wird vom Sommer 2004 an zur gewohnten Sendezeit von 18.05 bis 19 Uhr in hr2 fortgeführt. „Unsere Prüfungen haben ergeben“, sagte Helmut Reitze, Intendant des Hessischen Rundfunks (hr), heute vor dem Programmausschuss Hörfunk des hr-Rundfunkrates, „dass eine Fortführung der Sendung in der bekannten Form finanziell und personell möglich ist.“ Er erwarte davon eine Stärkung der Kulturwelle hr2. „Ich hoffe, dass die Fan-Gemeinde von ‘Der Tag‘ außer zu dieser Sendung künftig öfter hr2 einschalten wird.“ Mit der Entscheidung habe der Hessische Rundfunk die Wünsche vieler Hörer mit den Reformbedürfnissen und den Einsparzwängen in Einklang bringen können.

    Die Sendung soll vom 28. Juni an mit Start des „Radio-Kultursommers“ in hr2 zunächst einige Zeit parallel in hr1 und hr2 ausgestrahlt werden. Mit dem Beginn der hessischen Sommerferien und den Vorbereitungen auf das neue hr1-Schema wird „Der Tag“ vom 19. Juli an ausschließlich in hr2 zu hören sein.

    Zur künftigen Finanzierung der Sendung führte Hörfunkdirektor Heinz Sommer aus, dass es gelungen sei, eine tragfähige und stabile Basis zu finden: „Dies war allerdings nur möglich, weil wir zugunsten von ‚Der Tag‘ auf die dreimal täglich produzierten Informationsblöcke ‚Kompakt‘ in hr2 verzichten werden“, sagte Sommer. Außerdem entfalle eine Sendestunde des Kulturmagazins „Mikado“. Dies sei zwar bedauerlich, angesichts der finanziellen Lage des hr aber nicht zu umgehen. Wie der Vorsitzende des Programmausschusses Hörfunk, Norbert Kartmann, feststellte, seien die vorgestellten Reformpläne in zwei Sitzungen sehr intensiv und teilweise kontrovers diskutiert worden. Die Verlegung der Sendung "Der Tag" auf die Welle hr2 wurde zustimmend zur Kenntnis genommen.

    Hessischer Rundfunk
    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt/Main

    Telefon 069/155 24 82
    069/155 22 90
    069/155 27 82
    Telefax 069/155 30 05
    E-Mail:pressestelle@hr-online.de
     
  2. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Was ist so schlimm daran? Bisher war geplant, den Tag zu "verlängern" (18 - 20 Uhr) mit Musik "aufzulockern" und auch für mehrere Themen zu "öffnen". Das hätte im Klartext geheißen: stinknormale ÖR-Magazinfläche. Jetzt kannst Du doch Deine Sendung unverändert hören. (es sei denn Du bist Fan von Mikado)
     
  3. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    wurde hier aber groß und breit diskutiert-der Tag wird einfach in die Kulturmülltonne hr 2 gelegt-das findet kaum einer gut dass es nicht mehr auf hr 1 läuft-das Progtramm wird immer anspruchsloser!!!Gut dass der tag selbst so bleiben soll wie er ist
     
  4. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Habe nichts gegen die Diskussion, denke aber, dass "Kulurmülltonne" Hr 2 nicht gerecht wird. (Als Mülltrennungsfachmann behaupte ich, dass dann "Der Tag" auch in der falschen Tonne gelandet wäre) Einschaltradio bezeichnet HR 2 besser und in so ein Profil passt "Der Tag" doch gut.
     
  5. MartinB

    MartinB Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    jaja ich sehe es genauso.hr 2 ist anspruchsvolles Einschaltradio aber das wollte hr 1 auch mal sein-jetzt nicht mehr! Lieber Dudelfunk!
     
  6. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Nun ja, hinter vorgehaltener Hand soll auch schon aus Kreisen des Hauses die (neue) Funktion von hr2 mit etwas ähnlichen Worten charakterisiert worden sein. Eigentlich fehlt jetzt nur noch, daß "Schwarzweiß" auch dort landet, dann ist die Sondermülldeponie wirklich perfekt.
     
  7. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Besser es landet auf der Deponie, als in einer Art Radio-Schrottpresse. Was der Fall wäre, wenn man zwar ein Musikmagazin hält, dass aber dem Format unterwirft, auch wenn es noch schwarz weiß hieße.
     
  8. Bananenkäse

    Bananenkäse Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Der Tag wurde also vor der Schrottpresse des hr bewahrt.Dann wissen wir ja was wir von hr 1 erwarten dürfen...
     
  9. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Zitat:

    "Zur künftigen Finanzierung der Sendung führte Hörfunkdirektor Heinz Sommer aus, dass es gelungen sei, eine tragfähige und stabile Basis zu finden: „Dies war allerdings nur möglich, weil wir zugunsten von ‚Der Tag‘ auf die dreimal täglich produzierten Informationsblöcke ‚Kompakt‘ in hr2 verzichten werden“, sagte Sommer."

    Auch wenn es nur "kleine" Infoblöcke sind, halte ich die geplante Absetzung für, um es freundlich auszudrücken, sehr fraglich. Gerade in der ör Schlüsseldisziplin "Information" darf es keine weiteren Abstriche geben. Ich hätte dafür nur Verständnis, wenn es für diese Infoblöcke in Zukunft etwas Adequates auf "HR Skyline" gäbe.
     
  10. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Die Entscheidung ist ein klarer Teilerfolg der Initiative 'Rette dein Radio'. Die Sendung der Tag bleibt in Hessen flächendeckend zu empfangen (was bei Platzierung auf Skyline nicht der Fall gewesen wäre).

    Was wir von hr1 erwarten dürfen? Es wird mit Robbie Williams und Co. plus einem etwas gesetzteren Layout hausintern vor allem hr3 und you.fm Konkurrenz machen.
     
  11. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    @Grenzwelle
    Ich glaube eher, dass die Kollegen mit der "Programmreform" genau die interne Konkurrenz vermeiden wollen. Die werden in der Aufstellung der Programme mit Sicherheit nach dem SWR Muster vorgehen. Der nächste Schritt könnte sein, dass sich HR 1 nach Außen nicht mehr als Informationsradio gibt, sondern die Musik in den Vordergrund stellt. Wobei ich nicht kritisieren will, dass der HR versucht, Programme für alle hessischen Zielgruppen anzubieten. Und: (@MartinB) zwischen Einschaltradio und Dudelfunk gibt es eine ziemliche Bandbreite.
     
  12. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Wobei "You" sowie "HR 1" und "3" eindeutig Dudelprogramme sind. Kaum Info (bis auf HR 1, zumindest derzeit noch), überschaubare Rotationen und die immer gleichen dummen Sprüche, unfähiger Moderatorennachwuchs ("You", "3").

    Logische Konsequenz ist die Abgabe der Frequenzen dieser drei Programme an die private Konkurrenz oder deren Privatisierung.
     
  13. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Das ist leider nur Dein Glaube.

    Fakt hingegen ist, dass die Musikredaktionen der hr-Wellen auf Geheiß von Intendant und Hörfunkchef autark sind und sich nicht mehr miteinander abstimmen müssen. Faktisch bedeutet das internen Wettbewerb. Wenn man durch die Programme hr1, hr3 und you.fm zappt, bemerkt man auch eine erschreckend hohe Schnittmenge der verwendeten Rotationstitel.

    Ich will ja nicht die alte Leier bringen, aber da hätte ich mir sinnvollere Verwendungsmöglichkeiten für Rundfunkgebühren vorgestellt als Kylie Minogue, Shakira und Robbie Williams auf drei Formatradiowellen aus demselben ARD-Funkhaus.
     
  14. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    @Tom
    ich empfinde HR1 derzeit noch nicht als Dudelprogramm. Dazu nehmen die Wortanteile zu großen Raum ein. Im übrigen widerlegst Du Deine erste Aussage (Eine als Fakt getarnte Meinungsäußerung) ja schon selbst im 2. Satz:Kaum Info (bis auf HR 1, zumindest derzeit noch), überschaubare Rotationen und die immer gleichen dummen Sprüche, unfähiger Moderatorennachwuchs ("You", "3").
    Und überhaupt: Die Kollegen bei HR3 als "unfähigen Moderatorennachwuchs" zu bezeichnen ist in der Sache falsch und darüberhinaus eine ziemliche Frechheit. Du kannst von mir aus gerne schreiben, dass sie Dir nicht gefallen, solche Aussagen sind jedoch unakzeptabel. (Nein, ich arbeite nicht bei HR3)
     
  15. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    @schwarzer mann

    was hr1 betrifft, war wohl klar zu verstehen, ich beanstande die bereits eingeführte starke verengung der rotierenden titel sowie die anvisierte wortentleerung ("der tag" zu hr2).
    zudem bleibe ich dabei. insbesondere bei "you", aber auch bei "hr3" gibt es unfähigen moderatorennachwuchs.
    deine engstirnige rumdeutelei ändert rein gar nix.

    wie man als ör mit einem flotten, abwechslungsreichen musikprogramm, richtigen on air - personalities und melodischem sowie dynamischem on air - design punkten kann, zeigt http://www.rte.ie/2fm/.

    wenn die ard das nach 50 jahren immer noch kann, sollte sie ihre frequenzen an die private konkurrenz abgeben.
     
  16. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Also ehe wir über den Wortanteil und vor allem die Wortqualität bei hr1 streiten, sollten wir mal den September abwarten (und das Schlimmste befürchten).

    Die Mods auf hr3: Ich finde, die verstehen alle ihr Handwerk, haben aber verständlicherweise große Probleme mit dem immer stärkeren Formatkorsett ihres Senders. Meine These: (Deutsches) Formatradio ist Gift für gute On Air Personalities.
     
  17. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    soweit es um die "gestandenen" geht, habe ich nichts einzuwenden. gut, dass du "deutsches" formatradio schreibst.
    mann, auf angelsächsischen formatradios wird so viel gesprochen. hier hingegen scheinen die meisten stationen die devise der soft ac / soft rock - stationen "more music less talk" übernommen zu haben.
     
  18. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Tom, ich kenne wohl nur die gestandenen. Um irgendwelche Neueinkäufe bewerten zu können, höre ich inzwischen zu selten hr3. Gründe dürften bekannt sein.
     
  19. TripleX

    TripleX Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    @Tom
    Auf meine sachlichen Anmerkungen mit dem Vorwurf der Engstirnigkeit zu reagieren ist ebenfalls ziemlich frech. Vielleicht ist es aber so, dass Du es einfach nicht ertragen kannst, wenn man Dir widerspricht? Aber das will ich Dir jetzt mal nicht unterstellen, denn dann wärst Du ja am Ende engstirnig.
    Trotzdem: weiterhin viel Spaß beim Radiohören.
     
  20. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    @grenzwelle

    "Wenn man durch die Programme hr1, hr3 und you.fm zappt, bemerkt man auch eine erschreckend hohe Schnittmenge der verwendeten Rotationstitel."

    Womit die Gefahr der parallelen Ausstrahlung steigt. Heute lief um 08.15 Uhr Nelly Furtado mit "Powerless" sowohl auf You FM, als auch auf HR 3.
     
  21. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Tom, das ist hier in Hessen völlig normal. Auch Robbie Williams innerhalb weniger Minuten auf allen drei genannten hr-Wellen habe ich schon erlebt.

    Was soll's?! Der Typ ist populär, testet scheinbar gut und wird daher im hr-internen Quotenkampf von allen drei Musikprogrammierern in die Rotation genommen. Der Hörer bedankt sich für die 'Vielfalt', die er für seine Gebühren geboten bekommt.
     
  22. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Also, wenn ör, dann doch http://www.rte.ie/2fm/ hören.
     
  23. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Jo, Tom! Und wenn ich Zeit habe, were ich mich mal an einen Sendeturm stellen, mit dir telefonieren und fragen, welches Programm ich denn schnell mal auf die schlimmste Flachfunkfrequenz legen sollte... :cool:
     
  24. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Jetzt ist es beschlossen! "Der Tag " verlässt hr 1 und kommt unverändert zu hr2

    Such Dir eins aus:

    Antenne Bayern (AC)
    Capital FM (Top 40)
    Kiss 100 (R&B/Dance)
    Choice FM (R&B)
    Rock Antenne (Adult Rock)
    WR&B Radio (Adult R&B)
    Capital Gold (Oldies)
    Planet Rock (Classic Rock)
    MaKountry USA (Modern Country)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen