1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jingle "Brandneu" gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von jetz'_is_schluss, 25. März 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jetz'_is_schluss

    jetz'_is_schluss Benutzer

    hallo!
    hat irgendwer einen jingle in dem einfach gesagt wird, dass das lied neu ist? wenn ja, kann er den bitte hier reinstellen? danke
     
  2. Renne

    Renne Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Das kannste doch selber machen, es gibt genug Programm die deine Stimme mit effekten belegen: Brauchste nur sagen " Und das ist neu bei Radio XYZ"
     
  3. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Zumal man auch bei Jingles eines bedenken sollte - nicht umsonst leisten sich große, erfolgreiche und kommerzielle Sender eine sog. "Station Voice" - sprich ein oder wenige Sprecher, die ALLE derartigen Jingles, Promos, IDs, Drops etc. einsprechen. Das hat etwas damit zu tun, daß zusammengewürfelte, uneinheitliche Jingles ihre Wirkung beim Hörer verfehlen...

    Gruß,
    Croydon
     
  4. RocknRoyal

    RocknRoyal Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Richtig,


    und insofern man bedenkt, dass Jingles nun auch nicht "so" teuer sind - sollte man doch wirklich auf das Handwerk der Profis vertrauen und im Anschluss hat man dann auch Spass an der Sache und vorallem der Hörer.

    Jingles gibt es beispielsweise hier:


    http://www.jingle24.de/
    http://www.jinglebox.de/

    Ich spreche keine Empfehlung aus, da ich noch keines der Angebote in Anspruch genommen habe, aber ich für meinen Teil werde mein Set wohl bei Jingle24 in Auftrag geben.

    Gruss
    Alexander
     
  5. Butch74

    Butch74 Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Ich habe dazu mal ein Frage:
    Ich nehme mit Wavelab 4.0 folgenden Text auf:
    "Der beste Mix - jetzt mit Dr Alban"

    Ich möchte das gerne noch ein wenig aufmotzen, wie zum beispiel beim jetzt so eine Art stottern einbringen:
    "Der beste Mix - jejejetzt mit Dr Alban"

    Jetzt bitte nicht lachen, das soll keine Stottern sein, sonder etwas das so ähnlich klingt, halt nur eben frisch und aufgelockert. Nicht das ich gleich von Euch eins auf die Rübe bekomme.

    Kann mir einer sagen, was man dafür für ein Effekt nehmen sollte?

    Hier kann man das mal hören:
    http://www.radio-emsland.de/download/test.mp3
     
  6. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    @butch - ich würde es mit einem Echoeffekt versuchen, das dürfte dem von Dir gewünschten am nähesten kommen - ansonsten gar kein Effekt, sondern den entsprechenden Part (das "je") möglichst genau aus dem Sample markieren, und dann mehrfach hintereinander in das Sample einfügen. Du brauchst ein wenig Übung und Fingerspitzengefühl dafür, aber es ist eigentlich gut hinzubekommen.

    @Alexander - bei jingle24.de bist Du gut aufgehoben, ich hab dort auch schon produzieren lassen (findet man auch in der Referenzenliste)

    Gruß,
    Croydon
     
  7. Butch74

    Butch74 Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    @croydon_de: thx
     
  8. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Einen Stottereffekt bekommt man mit Echo normalerweise nicht hin.
    Aber du kannst in deiner Software das "je" ausschneiden und ein paar mal hintereinander einfügen. So machen es auch Tonstudios (zumindest war das noch so, als ich zuletzt mit Schnittsoftware gearbeitet hab)
     
  9. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Einen "echten" Stottereffekt nicht, aber so wie er es zuerst beschrieben hatte und auch im Sample zu hören ist, sollte es auch kein echtes Stottern sein - und da wäre Echo passender - wenn man es richtig einsetzt... Allerdings ist die Methode mit dem Cut&Paste einfacher durchzuführen, man sollte aber hinterher noch gut nacharbeiten und ein wenig Hall etc. dazupacken, damit man die Schnittkanten verwischt - als "Nicht-Profi" bekommt man die nur in äußersten Ausnahmefällen so sauber hin, daß es sich gut anhört.

    Im Idealfall sollte man die Stotterfolge noch aufsteigend pitchen, das ist dann aber schon die hohe Kunst :) da würde ich mich selber nicht mehr ranwagen wollen...

    Gruß,
    Croydon
     
  10. Neelix

    Neelix Gesperrter Benutzer

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    www.jingle24.de hab ich meine Jingles her. Setzte eigentlich zu 100% das um, was ich wollte. Im übrigen ist da auch ein "Stottern" drinnen, das sauber und ordentlich klingt.

    Für die nächsten Jingles werd ich wieder dort ordern.

    Preislich so wie auf deren HP beschrieben.

    lg
    Horst
     
  11. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Jingle "Brandneu" gesucht

    Das hatten wir alles schon, und ein Blick in die FAQ hätte zum zuständigen Thread geführt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen