1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jobkarussell

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von robsi, 17. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robsi

    robsi Benutzer

    Das Jobkarussell dreht sich wieder einmal.

    Ö3 Wetterlady Sabine Tassold ist wieder in ihre Heimat zurückgekehrt.
    Seit einiger Zeit arbeitet sie in der Wetter- und Serviceredaktion von Radiosteiermark.

    Nach einiger Zeit bei KroneHit und 3 ½ Jahren Antenne Steiermark verstärkt
    Barbara Pölki nunmehr die Radio Steirermark Redaktion.
     
  2. freeradio

    freeradio Benutzer

    AW: Jobkarussell

    Ich habe gesehen, dass bei der Antenne Steiermark eine ganze Riege guter Leute weggegangen ist - warum das? Die eine ist eben jetzt beim ORF Steiermark, der Robert Neukirchner bei der SPÖ, wo ist Michael Pendl hin? Und warum diese plötzlichen Abgänge?
     
  3. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    AW: Jobkarussell

    Ö3 Verkehrslady :)
     
  4. wellcom3716

    wellcom3716 Benutzer

    AW: Jobkarussell

    Michael Pendl ist ebenfalls dort gelandet wo, Barbara Pölki nun ist:)
     
  5. fanboy15

    fanboy15 Benutzer

    AW: Jobkarussell

    Da stellt sich mir die Frage, warum es eigentlich keine weiblichen "Wettervorleser" auf Ö3 gibt. Da spricht doch eigentlich nix dagegen, oder?
     
  6. fessler

    fessler Benutzer

    AW: Jobkarussell

    Nicola Biermayr und Gundula Schuller, zwei weibliche ORF Radio Meteorologen, die im Radl-Dienst neben Ö1 und ÖR wohl auch auf Ö3 zu hören sind.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen