1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JUMP ab heute mit neuer Verpackung

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von itsmyhymn, 14. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. itsmyhymn

    itsmyhymn Gesperrter Benutzer

    Noch bevor das neue Jahr beginnt hat JUMP ab sofort eine neue Verpackung für die Nachrichten, das Jump Verkehrszentrum und fürs Wetter sowie die Opener on AIR - was haltet Ihr davon - überfällig wars ja - seit Jahren war die BCI geschichte zu hören
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Mal bei Gelegenheit reinhören.

    Ich finde es schade, daß da noch investiert wird. Das macht die Hoffnung auf ein baldiges Ende dieses öffentlich-rechtlichen Schandflecks nicht gerade größer. :(
     
  3. DS

    DS Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Die Jingles sind sicher wieder von Fosterkent, oder?
     
  4. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Jump wer?











    Sender die die Welt nicht braucht. Die Dreiländeranstalt sollte sich eher dafür schämen, dass es diese geräuschübertragende Umweltverschmutzung noch immer gibt.
     
  5. radio4

    radio4 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Solange sich nur die Verpackung und nicht der Inhalt ändert
     
  6. radiopolizei

    radiopolizei Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Ganz ehrlich? Schlecht! Und das kommt aus Salzburg? :rolleyes:

    Über den Newsopener kann man streiten, aber der alte war ein "Hinhörer". Jetzt piepts nur und zwischen jeder Meldung diese aufdringlichen Trenner. Da rauschen die Nachrichten nur an einem vorbei - unerträglich. Auch beim alten Verkehr war früher mal eine Melodie erkennbar. Jetzt plätschert es mit dem Wetter und sogar dem Showopener nur so durch. Klingt wie von SPUTNIK schlecht adaptiert. Mal ganz davon abgesehen, dass diese Verpackung für ein "Rockpop-Programm" vollkommen unpassend ist.
     
  7. öhrchen

    öhrchen Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    klingt sehr unaufgeregt. um nicht das wort "langweilig" verwenden zu müssen
     
  8. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Wie kann es sein, dass
    wenn doch
    zu hören sind?!?
     
  9. ADR

    ADR Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Ja,schönes Gepiepse. Bei einem privaten wäre mir das egal, aber so ein Programm muß der Gebührenzahler tragen. Incl. dieser nichtssagenden neuen News- und Serviceverpackung.
     
  10. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Ich glaube, man darf, wenn dem so ist, Absicht unterstellen. Jump ist doch nun wirklich kein Programm zum Hinhören.
     
  11. Radiofreek

    Radiofreek Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Genau Deiner Meinung....
     
  12. DS

    DS Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Hier mal ein Aircheck von 0:03. Verpackung klingt eben nach Jump...
     

    Anhänge:

  13. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Wie bei Radio PSR: Damit wird „der Claim kommuniziert“ ...


    Ist da evtl. inzwischen nochmal dran gebastelt worden? Bei dem, was mir heute früh zu Ohren kam, konnte diesbezüglich nun eigentlich wirklich keine Rede von aufdringlich sein.


    Aufgefallen war mir dafür das Streitgespräch, das genauso einstudiert daherkam wie seinerzeit die Streitgespräche von Uta Schorn und Gerd E. Schäfer. Es hat eine halbe Stunde gedauert, bis ich mir das ungute Gefühl erklären konnte, das mich dabei beschlich. Dann erinnerte ich mich wieder an die Formulierung von den Sendungen, die durch vorher geprüfte Manuskripte von spontanen Äußerungen freigehalten wurden. Ja, so hört sich das an.
     
  14. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    auch auf die gefahr hin, dass die frage schonmal irgendwo gestellt wurde. wer ist die stationvoice von jump? ist das linus kraus aus frankfurt, der sonst überdrehte comicfiguren synchronisiert und als werbesprecher arbeitet? meines erachtens war der auch mal SV bei der landeswelle thüringen. oder irre ich? bitte um hilfe!

    grüßle von der doro!
     
  15. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Du irrst Dich nicht.
     
  16. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    mei, der ludwig... danke dir!;)

    den hessen als stationvoice zu besetzen ist das schlechteste, was i jemals gehört hab. wenn er einen auf seriös macht und mit der stimme nach unten drückt, klingt er wie das synchron aus einem billigen teeniehorrorstreifen, und wenn er einen auf crazy macht, schmerzt es nur noch im ohr. naja, herr s. wird wissen, ob der hesse das geld wert ist...
     
  17. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Linkin Park mit Jay-Z kann man in einem Black-Sender durchaus spielen, Nickelbacks "Rockstar" passt da aber gar nicht rein. Ich bin mal gespannt, welche Richtung JAM FM einschlagen will. Das klingt fast schon wie Project 89,0, nur umgekehrt, also Schwerpunkt Black und Rock als Unterplattform. Dann müssten dort künftig auch so Sachen wie Such a Surge, Clawfinger, Limp Bizkit usw. laufen.
     
  18. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Radiotor: DU sollst doch nicht JAM FM mit JUMP FM verwechseln!
    K6: Von welchem Streitgespräch sprichst du? Hat Jump etwa irgendwo Inhalt?
     
  19. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Das sollte wohl unter http://www.radioforen.de/showthread.php?t=33305 rein, wo sie es gerade mit Kiff FM vergleichen, aber hier paßt es natürlich auch sehr schön! :D


    Nun, gestern früh hatte man das Thema „warum Männern ihre Kumpels so wichtig sind“. Das wurde über mehrere Unterbrechungen durchgezerrt und als inszeniertes Streitgespräch mit einigen wenigen Einspielern von O-Tongebern, die jeweils die eine bzw. andere Sichtweise darstellen sollten, ergänzt. Dazu, wie gelungen ich die Inszenierung fand, muß ich sicher nicht noch mehr schreiben.

    Also natürlich ein buntes, ach so lustiges Thema; um Gottes Willen, hätte jemand irgendetwas anderes erwartet?
     
  20. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Dazu gab es sicher ellenlange Redaktionskonferenzen?
     
  21. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Noch interessanter fände ich die Frage, welches Bild die eigentlich von ihren Hörern haben. Jump für die Prolls, Sputnik für „Abitur und DSL“, sieht so die Abgrenzung der jeweiligen Zielgruppen aus?
     
  22. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Nö. Das hat Herr S. sicher Tage vorher produzieren und abnehmen lassen. Wie dereinst Deutschland im Stau.
     
  23. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Ich frage mich sowieso, da Sputnik ja wohl außerhalb Sachsen-Anhalts nie kommen wird, warum man dann nicht Sputnik auf die 91,5 vom Brocken legt. Somit hätte man ja fast ganz Mitteldeutschland abgedeckt. Jump ist ja im Rest der Welt übermäßig mit Superfrequenzen ausgestattet.
     
  24. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: JUMP ab heute mit neuer Verpackung

    Das hat wohl eher politische Gründe.

    Es ist nicht gewollt, dass ein reichweitenstarkes werbefreies Popmusik-Programm mit den kommerziellen Stationen konkurriert.

    Die (einigermaßen starke) Frequenz 104,4Mhz auf dem Petersberg ist auch "äußerst geschickt" gewählt, da östlich/nordöstlich von Leipzig wegen der 104,4 aus Calau kaum störungsfrei empfangbar.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen