1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JUMP - Was ist passiert?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Power4, 01. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Power4

    Power4 Benutzer

    Mahlzeit!

    Was ist denn mit Jump los? Seit heute (?) gibts im Programm keine dance-lastigen Titel mehr, bisher ganz charakteristisch für den Sender. Ist das beabsichtigt? Das geht ja gar nicht - damit wird Jump ja richtig austauschbar...
     
  2. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Könnte es sein, dass schon Ferien sind?
     
  3. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Nein aber in einer Woche. Und vorher gibt es "ROck in die Ferien" präsentiert von dschump. Geile Party in Erfurt. ich gehe nicht hin. Meine Art von protest :)
    Obwohl bin ja kein Schüler mehr.
    Also heute Mittag liefen aber dancelastige Titel,zB. Sonique. Ich weis nicht wann du gehört hast?

    bitte weitersenden
     
  4. felix_MAX

    felix_MAX Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    ich hab das efühl, jump hat ein wenig umgestellt auf sommer! viel daftpunk und so´n stil wie alqazar(oder so ähnlich). klingt meiner meinung nach nicht schlecht is aber auch nicht die wucht
     
  5. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Vielleicht hat Schiewack Angst vor dem was demnächst aus DD kommt, mit RTL? Und vielleicht bietet RTL INHalt, den amn be JUMP ja suchen kann.

    bitte weitersenden
     
  6. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Also mein lieber Legastheniker, mehr Inhalte bei den Privaten aus Dresden als bei den Öffentlich-rechtlichen aus Halle? - Das würde mich schon schwer wundern. Nicht, dass Jump inhaltlich Kultur- oder News-Sendern Konkurrenz zu machen gedenkt, aber es wird, unter welchem Namen auch immer, den Dresden nicht schwer fallen, weiterhin flacher daher zu kommen als es selbst leise unter Schiewack Weinenden einfallen könnte.
     
  7. Drafi Dafi

    Drafi Dafi Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Wieso machst du alles schon wieder im Vorfeld so schlecht? Hast du mal Antenne Sachsen in den letzten Tagen gehört?
    Mir hat es mehr Spaß gemacht bei denen zu zuhören, als bei dschump.
    Außerdem glaube ist es eher umgedreht, dass dschump durch noch weniger Inhalt mehr Hörer ranbekommt. Und das finde ich erschreckend. Außerdem bekomme ich "vom neuen Sound im Radio" Kopfschmerzen.
     
  8. Radiohorst

    Radiohorst Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Also, ich habe heute zum ersten Male seit längerer Zeit wieder mehrere Stunden Jump am Stück hören (können): Zuletzt war stets nach spätestens nach einer halben Stunde Schluss, als dann Quio vs. Albert und wie sie alle heißen, diese ganze Umster-Umster-Kinder-Techno-Mucke etc. pp. Diesmal davon nüscht. Abgesehen von Dragostea, aber das ist ja Nummer eins, spielen andere ja auch.
     
  9. MichaRastede

    MichaRastede Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Die heissen "Kyau vs. Albert" ..und so schlechte Musik machen die garnicht!! Hab gestern abend "Jump auf Tour" gehört .. und war persönlich schon etwas enttäuscht ..denn man spürt schon eine gewisse Veränderung ..denn selbst bei dieser Sendung liefen kaum bzw. fast keine "alten" Dance-Titel mehr ..wofür diese Sendung eigentlich immer bekannt war! Finde ich sehr schade,denn es gibt nicht viele Sender, die sowas spielen...
     
  10. MichaRastede

    MichaRastede Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    ..abgesehen von gewissen Sendern über SAT (DVB) .z.B. "Allouette" (Frankreich)..bringen immer Freitags und Samstags abend von 22:00 - 1:00 eine Sendung mit DanceClassics ..sehr empfehlenswert! *schönen Sonntag* :D
     
  11. Radiohorst

    Radiohorst Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Na ja. Ganz raus ist Umster-Umster-Krams ja nicht. Vor `ner Stunde gab `s "Let You Go" von irgendwem und dann noch später einen anderen Song. Aber der Anteil ist wohl bedeutend weniger geworden.

    Offenbar hat man sich bei Black Eyed Peas jetzt gesagt, lasst uns mal zurück zu "Where is the love" gehen. Das höre ich jetzt wieder öfter. "Shut Up" ausgedient?

    Jetzt noch das Moderations-Stil-Book mit den doffen formatierenden Vorschriften ("Jump" innerhalb der ersten drei Sekunden jeweils sagen etc. pp.) absetzen undf Inhalt rein. Schon ginge es einigermaßen (zumindest halbwegs).
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Halt die Klappe hat ausgedient, wurde aber eigentlich durch Hey Mama ersetzt ...

    Und, bitte: Programmansagen sind mit Hier ist Dschamp einzuleiten!
     
  13. Radiohorst

    Radiohorst Benutzer

    AW: JUMP-was ist passiert?

    Und wenn man dann besonders kreativ sein will, kann man ja noch ein "Und" davor setzen. Macht z.B. Silvio Tscharge manchmal: "Und hier ist Jump, der neue Sound im Radio!" ;)
     
  14. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: JUMP - Was ist passiert?

    Jump ist von der qualität her, ziemlich schlecht noch mehr Dudelradio aus Gebührengeldern ist nicht möglich, oder gibt es dafür noch eine Steigerung.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen