1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von c.rothe, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Hallo Radioszene,

    seit ca. 40 Minuten kann (will ?) das neu Alsterradio keine Musik mehr spielen und macht Talkradio.

    Sehr locker für die gerade passierte Panne. Erstaunlich dabei: Die Werbung geht noch und das Telefon geht noch... ich bezweifle also die Echtheit der Panne, finde das Ganze beim Zuhören aber trotzdem recht nett...

    Und die haben sich ja auch die richtigen ins Studio gesetzt... AC hat auf OK Radio und im Fernsehen bei HH1 ja schon öfter Talksendungen gemacht... aber zur Prime Time am Morgen ?!

    Ich mache seit einigen Minuten einen Mitschnitt und stelle den bei Gelegenheit gern hier rein. Falls jemand von Anfang an die "Panne" mitgeschnitten hat wäre ich ein dankbarer Abnehmer.

    Christoph
     
  2. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    So,

    Mitschnitt ist fertig und liegt unter

    www.cr-serv.de/tmp/Alsterradio.m3u

    Ihr braucht dafür einen Winamp oder vgl.

    @Maren,AC: Da Ihr hier ja gelegentlich mitlest: Schreibt doch mal was zur Panne, wenn Ihr dürft. Solltet Ihr übrigens ein Problem mit der Veröffentlichung des Mitschnitts haben (was ich nicht glaube), dann schreibt mir einfach eine Mail :)

    Gruss,

    Christoph
     
  3. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    oder 1 stunde 19 minuten kompletter mitschnitt der panne bei www.air-check.de

    (geht auch im Media- und Real-Player) :D
     
  4. tomi001

    tomi001 Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    kann mich noch an diverse situationen bei verschiedenen sendern erinnern, wo diese vermeindlichen pannen lediglich als pr-gag ausgeschlachtet wurden! ob das nun die cola oder kaffee war, oder ähnlich die auch so tragische entlassung des morgenmoderators bei antenne 1... wer soll davon denn was halten ???
     
  5. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Uff, das ist ja mal ein Riesenfile bei den Air-Checkern. Hab mir leider nur den Anfang und ein paar Stellen anhören können - muß jetzt raus, aber ich find die Show (PR hin oder her) echt gelungen.

    Das zeigt mir mal wieder:

    Deutschem Radio fehlt das Unerwartete neben dem Geclaime und Gedudel. :wall:

    Werde mir den Rest heute Abend gönnen.
     
  6. sp

    sp Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Ein Anrufer hat sogar gesagt, dass er von Radio HH wegen der Panne zum Alsterradio-Hörer geworden ist. Außerdem waren die Anrufe echt, wegen Rückkopplung usw. Damit hat 106!8 heute morgen meinen Lieblingssender Ostseewelle verdrängt. Die Improvisation der News-Jingles mit Küchenutensilien fand ich besonders lustig.
     
  7. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Auf mich macht das auch eher den Eindruck eines PR-Gags.
    Normalerweise wird einfach das Studio 2 genommen, oder?
    Die O-Töne bei den Nachrichten müssen ja auch irgendwo hergekommen sein.
    Dennoch klingt die Sache wirklich gut.
    Die Sache scheint weitesgehend improvisiert zu sein und gerade das macht macht sie so spannend. Man mag den Leuten vom Rödingsmarkt von mir aus vorwerfen, daß sie (angeblich) keine Ahnung vom Radio haben, aber daß deren Programm eintönig wäre kann man zumindest nicht behaupten.
    Ich muß jetzt leider arbeiten und kann nicht weiter zuhören....
     
  8. Atarijunkie

    Atarijunkie Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Ganz klar Fake! Die Moderation ist total entspannt und
    schauspielern ist nicht ihr Ding.

    Außerdem ist der "Absturz" ganz schlecht produziert...


    ...das hatten wir schon. :eek:
     
  9. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Was mich allerdings nachdenklich stimmt, ist, daß bei diversen Sendern das "Belügen" der Hörer gang und gäbe ist.
    Was kann man denen noch glauben?
     
  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Das ist ja wirklich furchtbar schlecht gemacht - und natürlich passiert diese Panne (Achtung! Wie schön man den umstürzenden Kaffee und die angeblichen Störgeräusche danach hören kann...) zur allerbesten Sendezeit um 07:05 Uhr.
    Ja, ´ne, is klar!
     
  11. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Das ist zwar...
    ..., funktioniert aber stellenweise erwartungsgemäß:
    :rolleyes:
     
  12. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Mag es ein Fake sein - na und? Die gesamte Morningshow als Talkradio abzuwickeln, ist in jedem Fall eine mutige Sache und ich sehe keinen Grund, den Sener dafür zu verdammen - schon gar, da wir hier sonst ständig nach Ausnahmen vom Dudeleinerlei rufen.

    Allerdings hätte die Aktion sicherlich den selben Effekt, wenn sie schlicht gesagt hätten, "morgen lassen wir die Musik mal völlig raus" und auf die angeblich umgekippte Kaffeetasse verzichtet hätten.

    Also: Aktion gut, Fake unnötig.
     
  13. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Kaffee im MIschpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Ich glaube an Fake. Habe das Kaffeeunglück mal live miterlebt, und damals ging es anders zu. Keiner war so cool (und lustig) wie die Alstercrew nach dem Gau. Erstens ging überhaupt nichts mehr, auch keine Werbung und keine Moderation, zweitens herrschte Panik im Studio, weil die Frage "Hört uns noch jemand?" nicht gleich zu beantworten war. Techniker war auch nicht greifbar (es war später Abend). Jedenfalls waren die Reaktionen gänzlich anders.
    Der Sündenbock damals war übrigens eine gewisse Lisa Haidu. Weiß jemand, was aus der geworden ist? Habe nur mal gehört, sie soll irgendwo in München beim Fernsehen gelandet sein.
     
  14. ontrium

    ontrium Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    fake ist so ein böse wort...
     
  15. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    komisch, dass das ganze <a href="showthread.php?t=12259">immer während des Morgens</a> passiert, wo der doch als entscheidend für das Hörverhalten am ganzen Tag gilt..... *

    Und auch irgendwie seltsam, dass bestimmt Vorgänge immer schubweise bei den Stationen auftreten.

    ... <a href="showthread.php?t=12332">Ein Schelm</a>, wer <span style="text-decoration: line-through;">Böses</span> Absicht dabei unterstellt.

    <small>* der Moderator verplappert sich beim geheimnisvollen Geräusch - natürlich in der Morningshow
    Der Programmdirektor/Geschäftsführer entschuldigt sich beim Publikum für eine Äußerung des Moderators (welcher 12h lang gefeuert wird) - der Morningshow
    die letzte Sendung, die nicht voicegetrackt wird - natürlich die Morningshow <small><small>(Es, sei denn, man heißt Kretsche und "moderiert bei Radio Brocken, aber das ist wieder eine andere Geschichte.)</small></small>
    (usw. usf.)</small>
     
  16. ontrium

    ontrium Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    ja, ich glaube auch, daß dies reiner zufall ist.

    unterschichtenradio ist in diesem zusammenhang auch ein böses böses wort....
     
  17. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Der Hamburger Radiomarkt scheint ja für aufsehnerregende Aktionen besonders gemacht...
    -> NRJ-Host stellt Moderationsweltrekord auf
    -> 106!8-Verkehrsfuzzi stellt sich nackt an eine Kreuzung
    -> RadioHH-Host verzapft seit Jahren einen Mist nach dem anderen
    Scheinbar scheint man es ja in HH nötig zu haben, statt einfach gut gemachtem Radio irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Dreck ins Programm zu zerren.
     
  18. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    ''Scheinbar scheint man es ja in HH nötig zu haben, statt einfach gut gemachtem Radio irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Dreck ins Programm zu zerren.''

    Ist das nur in Hamburg so?

    Aber ich kenne hier in Frankfurt bzw. Hessen auch so einige Sender, denen ich gerne mal 'ne Tasse Kaffee ins Mischpult schütten würde ... :D War wieder echt schlimm heute morgen....
     
  19. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Nein. Aber anscheinend ist es nur in Hamburg scheinbar so. :D
     
  20. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Und hier, liebe Grenzwelle, ist der kleine, aber feine Unterschied:
    du würdest denen gerne Kaffee ins Mischpult schütten,
    in Hamburg aber machen die es schon selber ganz freiwillig!!!
     
  21. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Aber Ihr habt doch noch NDR 2! :wow: :p

    Nachtrag:
    @Makeitso:
    Wow! Ich hab erst für 12:30 Uhr mit einem dies berichtigenden Eintrag gerechnet. Respekt! :D
     
  22. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    @Dandyshore

    Ich hoffe, die hessischen Radiomacher oder ihre Berater lesen hier mit und bei Skyradio, you.fm und hr3 1) werden bald die Kaffeemaschinen angeworfen! :)

    1) Meine drei Versuchskandidaten von heute morgen, vor dem resignierten Wechsel zum Frühstücks-TV.
     
  23. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    @ makeitso

    Au contraire monsieur. Unterstellen wir mal, dass der Sender tatsächlich gefakt hat und damit - legitimerweise - auch ein klein wenig Platz in den Zeitungen erreichen will: Was bringt eine Meldung "Wir verweigern uns dem strikten Formatgedudel?" Zu wenig Aufsehen erregend - zumindest für die Lokalpresse, da sich der Hörer idR nicht mit Formaten beschäftigt, die PR aber hauptsächlich in der Lokalpresse platziert optimalen Sinn erreicht. Außerdem bleibt der Sender weiterhin strikt durchformatiert - welch Schuss in den Ofen, wenn man als Formatradio offiziell das böse, böse Formatradio verteufelt. Da lässt sich die Kaffeetasse viel besser verkaufen, gelt?! Ja, ja, there's nothing but showbizzzzzzzzz......
     
  24. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Ich bin schon öfter in solche PR-Gags (natürlich war auch dieser einer) eingeweiht worden, und glaubt mir, da kommt noch einiges auf euch zu:

    1. Ein Moderator bricht während der Live-Sendung zusammen, die Rettungsmaßnahmen werden on Air übertragen.
    2. Sämtliche CDs sind über Nacht gestohlen worden bis auf eine von Abba, die dann totgedudelt wird.
    3. Die Morgenmoderatoren haben den Schlüssel für das Studio verlegt, müssen mit einem Notfunkmikro und ohne Musik vom Senderflur moderieren und können nur per Handy mit den Hörern kommunizieren.
    4. Der Moderator ist im Verkehrsstau hängen geblieben und der dumme Praktikant (ansonsten ist keiner vor Ort) muss die Sendung fahren - natürlich chaotisch und voller Fehler.

    Die Demonstranten, die das Studio stürmen, sind m.W. inzwischen schon abgehandelt.

    Bislang hat sich fast immer eine Boulevard-Zeitung oder sogar Fernsehsender (RTL Explosiv etc.) den Storys angenommen, das ganze bringt dem Sender also wahnsinnige Publicity.
     
  25. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Kaffee im Mischpult - 106!8-Morningshow ohne Musik

    Nicht so laut! Die Hitradios* lesen doch mit! :D

    <small>* 95% der Privaten, SR1, NDR 2, SWR3, You FM .....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen