1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kalkofe: Elke Schneiderbanger

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von princofm, 06. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. princofm

    princofm Benutzer

  2. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Weil es einfach zu schön ist...

    schnarch. ich fand den ja immer schon billig.
     
  3. Spezi

    Spezi Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Ach, komm! Die Mattscheibe ist schon klasse. Mit wenigen Ausnahmen, wie dieses Beispiel zeigt.
     
  4. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Warum werden eigentlich diese alten Kamellen ausgegraben?

    Ach, ihr kennt doch den Kalkofe. Der macht sich doch selbst zur Witzfigur.
     
  5. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Richtig. Aber im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen der Unterhaltungsbranche ist er sich dessen wenigstens selbst bewusst.
     
  6. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    naja, bei dieser Folge fand ich Kalki (den ich alleine sprachlich schon schätze) einfach ne Spur zu aggressiv für seine "Opfersendung". Diese Spielsendung, die ich hier zum ersten mal als Ausschnitt eben gesehen habe, erinnert mich irgendwie an Rudi Carells brav-bürgerliche Unterhaltung aus den 70ern. Erwachsene mit bunten Kinderspielen...... interessanterweise hier als Gäste Figuren, die auch irgendwie in diese Zeit passen - man ist halt unter sich... - die Zielgruppe des ZDF auch ?!
    Richtig spaßig: Die Ähnlichkeit zwischen dieser Art Unterhaltung und der Anmutung des Radio NRW-Programms, das die gute Frau S auch unter den Fingern hat.... ("brav-bürgerlich" etc.)

    Zurück zu Kalki: Um dessen aggressive Kommentierungen wirksam zu halten, meine ich, müssten die Opfersendung einfach noch "schlichter" daherkommen. Bei Volksmusik, Dauerwerbesendungen, oder 9-Live halte ich es für passend, weil auf einen groben Klotz ein grober Keil paßt. Diese Wunderbar ist zwar ziemlich oldschool und "kindgerecht", aber wenigstens noch irgendwie kreativ...... knapp daneben. :)
     
  7. Lisa Simpson

    Lisa Simpson Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Was genau soll dieser Thread?
     
  8. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Ist doch sowieso Schnee von gestern. Diese Charity-Spielshow lief Mitte der 90er im ZDF und wurde jetzt von irgend einem Forum ausgegraben. Dass Schneiderbanger als Shomaster nicht der große Bringer war ist eh bekannt; man kann halt nicht alles können. Was diese verspätete Aufregung soll ist mir wirklich schleierhaft.
     
  9. klaresicht

    klaresicht Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Nur als Showmaster....? Hähä. Ihre Kernkopetenz ist Machterhalt. Ja, das kann sie gut. Fachlich?
     
  10. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Business as usual: die Verbitterten und Verprellten dürfen tief in die Schublade greifen...
     
  11. WaldOlem

    WaldOlem Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Sowas läuft heutzutage doch jede Woche bei RTL. Das Promi-Schneeballwerfen, das Promi-Brötchenschmieren, das Promi-Toilettegehen usw. Also doch eigentlich eine sehr wegweisende Idee - die Zeit war damals einfach noch nicht reif dafür.
     
  12. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Kalkofe: Elke Schneiderbanger

    Stimmt! Man kramt ein paar C-Klasse-Promis aus und macht eine solche Show!

    Wenn ich beim Geisen in dieser Chart-Show sehe wer da Songs kommentiert weiß ich, wer in der Versenkung verschwunden ist. Aber dank RTL dürfen sie für ein paar hundert Euro wieder ein wenig Rampenlicht schnuppern...

    Aber das gehört ja nicht hierhin, sorry
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen