1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kampf der CMS-Webmaster ;)

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Monstergun, 21. November 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Monstergun

    Monstergun Benutzer

    Jaa gude erstmal, ich bin Teammitglied in einem Webradio, wie hier fast alle ;):p!

    Nur ich weiß nicht ob ihr das auch kennt, man ist lange in einem Team, hat bisher die ganzen Websiten gepflegt, geupdated usw. Doch dann kommt ein neues Mitglied in den Chat und übernimmt einfach meine Rolle.:(:mad:

    Joo seit dem haben wir den Kampf der Webmaster :wow:;)!
    Also er macht Homepages mit PHPKIT :kotz: und ich beschöftige mich im moment mit einer PHP-Fusion Radiohomepage und lerne dazu noch ein bisschen PHP5 & MySQL5 Programmierung.:p

    Gut viele würden jetzt sagen ihr seit kindisch oder wer Homepages mit CMS macht kann sowieso nix. Naja ist mir persönlich schon klar, aber ich tuh dafür lernen das ich später besser mitreden kann.

    Jetzt wollte ich euch mal Fragen, was findet ihr bei beiden Homepages besser und was sollte verändert werden.
    Wir versuchen auch die nächste zeit so bisschen zusammenzuarbeiten, nur ich mag kein PHPKIT und er kein Fusion :cool:;)!

    Aber jetzt genug geschrieben jetzt gibts die Links:
    http://musicforfriendsradio.de.vu
    http://music4friends.ath.cx

    Freue mich auf eure Antworten,

    Monstergun
     
  2. santista

    santista Benutzer

    AW: Kampf der CMS Webmaster ;)

    Sie würden vielleicht sagen "ihr seid kindisch"

    Tja, was soll man schon sagen wenn man die Wahl hat zwischen Pest und Cholera?
     
  3. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Kampf der CMS Webmaster ;)

    Also wenn Du Deine Homepages baust wie Du Smilies verwendest, dann biste hier im Forum genau richtig ... vielleicht bauste noch paar zappelige ein! :D

    PHPKit ist also ein CMS? Ich dachte es wäre das schnellst knackbare Programm, was man sich auf einen Server stellen kann gefolgt von phpBB, aber da sieht man wie man sich irren kann.

    Geeignete CMS Systeme sind Joomla, E107, Typo3 jenach Aufwand und Können. Und ob nun eine Seite rein HTML oder auf Basis eines CMS Systemes ist, das empfinde ich als Belanglos, soll die Website interaktiv sein, ein Adminbackend für Verwaltung beinhalten, dann ist sicherlich ein CMS notwendig. Sollen aber nur soviele Smilies wie in Deinem Posting verwendet werden, dann reicht auch HTML!

    Gruß
     
  4. Monstergun

    Monstergun Benutzer

    AW: Kampf der CMS Webmaster ;)

    Lach sorry ich bin anscheinend zu lange in unserem Chat gewesen. Da sind immer zu viele Smilies. Aber egal nicht immer vom Thema abdriften ;).

    Schönen Abend noch!
     
  5. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Kampf der CMS Webmaster ;)

    Du, ich war haargenau beim Thema, ist Dir der Tipp mit Joomla, E107 und Typo3 vielleicht nichts wert? - Egal!

    Gruß
     
  6. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Kampf der CMS-Webmaster ;)

    Das heisst, es gibt gar keinen Webmaster, maximal nen Webbastler.

    Solche Aussagen würde von null AHnung zeugen, da umfangreiche Webauftritte ohne CMS gar nicht realisierbar wären.

    Ansonsten sind beide Seiten ein Witz. Es gibt keinen Inhalt, ein Standardtemplate und nichts, was in irgendeiner Weise eins der "Projekte" positiv hervorheben würde.

    Es ist also völlig egal, wer von euch beiden die Seite macht, es kommt eh nix gescheites dabei raus. Einzig der Verzicht auf PHPKIT ist hier positiv zu erwähnen, was aber nicht ausschlaggebend ist.
     
  7. r2d2_sb

    r2d2_sb Benutzer

    AW: Kampf der CMS-Webmaster ;)

    Vielleicht ist dieses Thema bei bravo.de besser aufgehoben?
     
  8. Monstergun

    Monstergun Benutzer

    AW: Kampf der CMS-Webmaster ;)

    Soo guten Tag auch, bin gerade von der Arbeit gekommen.

    1. OK ok das mit, Thema abdriften meint ich mich eigendlich selber!
    2. Danke für die Tipps, werde mir mal die CMS so bisschen anschaun, was die so für Scripte haben. Wie ich geschrieben habe das mit dem Coden hab ich noch nicht so drauf. Deshalb suche ich mir erst mal ein Paar Scripte und bau sie wenn möglich um (wenn ich durch den Code blicke) ;)!
    3. Ansonsten bau ich meine PHP-Fusion Homepage noch ein bissel aus wie ihr gesehen habt. Beta Phase! Naja ich hoffe mal sie wird besser als die PHPKIT HP.

    Wenn ich weitere Fragen habe bzw. einen neuen Stand der Site zu verzeichnen habe, werde ich mich hier melden.

    Danke für die Antworten,
    machts gut!

    Es grüßt,
    Monstergun
     
  9. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Kampf der CMS-Webmaster ;)

    Wenn man M..t durch Sch... ersetzt, wird das Ergebnis nicht deutlich besser ausfallen. Ich denke, das sollte durch die vorherigen Antworten langsam mal klar geworden sein ?!?

    Weder Du noch Dein Kollege sollten sich ernsthaft "Webmaster" schimpfen.

    Du hast vom Coden keine Ahnung, kannst gerade mal ein oder das andere Template-System aufsetzen und willst besser sein, als Dein Kollege, der auch nichts anderes kann???

    Wenn ich Betreiber des Senders wäre, würde ich euch beide feuern und die Sache in eine Hand geben, die Ahnung davon hat, was sie da macht. Denn nur dann kann dabei was vernünftiges herauskommen.

    Weder Php-Kit noch Php-Fusion sind auch nur ansatzweise als "CMS" zu bezeichnen. Beide Systeme sind grauenhaft programmiert und haben mehr Fehler und Schwachstellen als Code-Zeilen.

    Der Tipp mit joomla , Typo3 und E10 mag richtig sein, ist für euch aber nicht geeignet, da ihr wahrscheinlich hoffnungslos überfordert sein werdet mit diesen Systemen umzugehen und sie in einem stabilen, sicheren Zustand zu halten - ich kanns nämlich schon fast sehen, da werden die tollsten Plugins installiert, damit hier noch was zappelt und dort noch was blinkt und damit hat sich dann schon fast alles erledigt....

    Mein Tipp daher - lasst es jemanden machen, der Ahnung von der Sache hat.

    Falls Du einen guten Coder brauchst - wende Dich z.B. mal an den Macher der Seite : www.xhasen.de
    Der macht guten HTML-Code und kann Dir auch ein CMS-ähnliches System "basteln" was wesentlich besser funktioniert und absolut sauber und konform programmiert ist. Und es schaut auch noch nach was aus... was will man mehr.


    Also bitte tu uns einen Gefallen - verschone uns mit Updates deiner ach-so-tollen-Website..... es ist nur Verschwendung von Netzkapazitäten, sie hier anzupreisen...

    Gruß,
    Croydon
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen