1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Radiodepp, 11. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiodepp

    Radiodepp Benutzer

    Moin Moin,

    ich habe ein Problem mit der Kanaltrennung mit der o.g. Soundkarte. Irgendwie klappt die kanaltrennung nicht. Vorne ist 100% sauber und klar, aber die anderen Kanäle haben nicht die gleiche Qualität, hören sich nur dumpf an, obwohl 5.1 in der Systemsteuerung unter Windows7 Ultimate eingestellt ist. Habt ihr eine Idee, wie ich das hinbekomme? Oder muss / sollte ich meherer Soundkarten installieren? Habe noch eien SB Live 5.1, Onboard sowieso heutzutage, und eine Trust 5.1 zur Verfügung. Dann habe ich noch das Problem, das ich nicht senden und gleichzeitig vorhören kann, weil das alles dann überm Stream zu hören ist, trotz Mischpult. Irgendeine Idee, wie ich das hinbekommen kann?
     
  2. MagicLion297

    MagicLion297 Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    Guten Morgen und herzlich Willkommen im Radioforum,

    Ich glaube, das Thema tauchte hier schon öfters aus. Meines Wissens nach gibt es auch eine Anleitung dazu, müsste ich aber auch suchen. Ich meine, mit kx-project geht das. Ob das jetzt mit deiner Soundkarte geht, kann ich nicht sagen. Wichtig ist, das jeder Ausgangs-Stecker einen eigenen Kanal in deinem Mischpult als Eingang bekommt. Evtl. können die Kollegen ja mehr dazu sagen, wie das genau geht.

    Kollegiale Grüße

    Rainer
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    Um welche Software geht es überhaupt? Zumindest die Frage nach dem Vorhören ist wohl sehr vom verwendeten Produkt abhängig.
     
  4. Radiodepp

    Radiodepp Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    Moin moin,
    bei der Kanaltrennung ist die Software doch nicht so entscheident ;) Ich benutze mAirlist, wo die Kanaltrennung einstellbar ist, nur halt mit den erwähnten Problemchen wie zum Beipiel "Dumpfe Töne" auf einem Kanal. Ein Tut habe ich im Netz noch nicht gefunden.
     
  5. Sven76LDK

    Sven76LDK Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    In den Soundkarteneinstellungen (System>Sound>Lautsprecher: Reiter "Erweiterungen") solltest Du "alle Erweiterungen deaktivieren" und unter dem Reiter "Erweitert" die Einstellungen für "Exklusiver Modus" aktivieren.
    Habe die Audigy selber auch in einem Rechner laufen gehabt allerdings unter XP und hatte da am Anfang auch Probleme, welche durch die virtuellen Surroundeinstellungen verursacht wurden.
    Die Einstellungen bzgl. der Kanalzuweisungen im mAirList (Player1,2,Cart, PFL u.s.w.) sind sehr gut dokumentiert und dürften Dich nicht vor Probleme stellen, denke ich mal...

    Gruß
    Sven
     
  6. Radiodepp

    Radiodepp Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    Erstmal danke für die Erklärung :)
    Ich habe jetzt auf anraten meines "Radiochefs"die Audigy zum streamen und die SB Live 24Bit zum "Musik in Mischpult bringen " ( Ist das mal blöde erklärt^^ Ich hoffe, Ihr wisst was ich meine ;) )
    "Alle Erweiterungen " habe ich gefunden, nur das mit dem "Exklusiven Modus" nicht. Bin ich blind, oder gibt es das bei der Live 24Bit nicht?
    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss ich nur ( auch laut der FAQ von mAirlist), nur diese Erweiterungen deaktivieren, 5.1 oder gar 7.1 aktiviert lassen, und dann sollte das mit der Kanaltrennung einwandfrei funktionieren sodass auf jedem der Kanäle das läuft,was ich ihm zuweise...und das ganze in einem gescheiten Klang (also kein dumpfen Töne mehr und so weiter). Oder verstehe ich das falsch jetzt?
     
  7. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Kanaltrennung bei Soundkarte SB Audigy SE

    Wenn man im mAirList-Forum nach "Audigy" sucht, findet man einige Beiträge, aus denen hervorgeht, dass die Audigy-Karten generell etwas bocking sind, was die Mehrkanalausgabe angeht.

    Die mAirList-Einstellungen "Mehrkanalsausgabe erzwingen" und "Lautsprecherreihenfolge ignorieren" solltest du auch mal ausprobieren einzuschalten. Außerdem ggf. "Fließkommazahlen verwenden" ausschalten. Das ist auch im mAirList-Handbuch erwähnt.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen