1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karin Resetarits bei Kronehit

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von pulsar, 17. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pulsar

    pulsar Benutzer

    Hi to all!

    Wie denkt ihr über den Wechsel von K. Resetarits zu kronehit?

    frage in die runde...
    P U L S A R

    17. Juni 2003
    Karin Resetarits wechselt zu Kronehit
    Prominenter Wechsel vom öffentlich-rechtlichen Fernsehen zum Privatradio: Die ORF-Moderatorin Karin Resetarits werkt ab Juli für den Mediaprint-Radioverbund Kronehit, ab 1. August moderiert sie Montag bis Freitag von 12 bis 14 Uhr eine eigene Talkshow. "Die größte journalistische Herausforderung, die ich mir vorstellen kann", nennt Resetarits die neue Live-Radiosendung. Kronehit-Chef Dr. Martin Zimper sieht in dem prominenten Neuzugang "Identifikationsfigur für die für uns wichtige Zielgruppe zwischen Anfang 20 und Anfang 40".
     
  2. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    Naja, also ich finde schon, daß man Karin Resetarits bei dem Mut, den sie bei gewissen Dingen bereits im Fernsehen oft hatte, jedenfalls schon als Powerfrau bezeichnen kann und daher Herr Dr. Zimper mit der Formulierung "Identifikationsfigur für die Zielgruppe" richtig liegt.
    Sehr interessant finde ich, daß die Talkshow ausgerechnet in der Mittagszeit von 12-14 Uhr sein wird, für ein musik-orientiertes Formatradio eher atypisch...

    Gruß,
    Tuner-Tom

    <small>[ 18-06-2003, 00:40: Beitrag editiert von Tuner-Tom ]</small>
     
  3. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Hat diese Frau etwas mit Lukas Resetarits zu tun ? Wer kann weiter ermitteln ? <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
     
  4. Berni

    Berni Benutzer

    atypisch?
    Als Kontrapunkt zu Mahlzeit auf Ö3, ist die Idee glaub ich ganz gut. Mal abwarten wies wird.
     
  5. pulsar

    pulsar Benutzer

    @WAZmann: ja ist aus dem "resetarits-clan" <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
    P U L S A R
     
  6. radio_watch

    radio_watch Benutzer

    Sie war lange mit Peter, dem Bruder von Lukas und Willy (=O-Kurti) verheiratet. Ihr Mädchenname war Karin Müller, die beiden haben in den frühen 80ern gemeinsam "Ohne Maulkorb" moderiert.
     
  7. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    war heute nicht die erste sendung?
    wer hat's gehört / wie hat's gefallen?
     
  8. 100% Hits

    100% Hits Benutzer

    Ich fand es eher fad.

    Aus der Presseaussendung von Kronehit:

    "Über einen erfolgreichen Neustart bei KRONEHIT mit der täglichen Talkshow „Resetarits live“ kann sich Radio Quereinsteigerin Karin Resetarits freuen. Der erste Studiogast zur Premiere, Susanne Riess-Passer sorgte auch gleich für politischen Zündstoff. Obwohl die Ex-Vizekanzlerin in einer bundesweiten Erhebung an gleicher Stelle wie Waltraud Klasnic als mögliche Bundespräsidentenkandidatin in der Gunst der Bevölkerung ganz oben steht, erteilt Riess-Passer exklusiv auf KRONEHIT eine Absage an dieses Amt: „Diese Frage stellt sich überhaupt nicht. Ich bin aus der Politik ausgeschieden.“ Gleichwohl ist sie aber überzeugt, dass der kommende Bundespräsident eine Frau sein wird.

    Susanne Riess-Passers Resümee über ihre politische Karriere bei „Resetarits live“: „Es war kein freiwilliger Abgang und ich wäre gerne noch länger geblieben. Ich habe versucht, mein bestes zu geben, aber es hat nicht gereicht.“

    Ab Montag, 11. August, präsentiert Karin Resetarits täglich von Montag bis Freitag, 12 bis 14 Uhr, die neue Talkshow „Resetarits live“ auf KRONEHIT – der neue Sound. Zu Gast im Studio am Dienstag, 12. August, ist die RTL-Starreporterin Antonia Rados.

    Alle Hörer sind herzlich eingeladen, täglich live mit Karin Resetartis und ihren Studiogästen zu diskutieren. Kostenlos unter der Telefonnummer 0810 20 30 60."
     
  9. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    im sendeschema auf kronehit.at ist resetarits übrigens noch nicht zu finden....
     
  10. Dawid R. Wysocki

    Dawid R. Wysocki Benutzer

    Um beim Thema " Karin Resetarits " zu bleiben,

    kurze Frage hat schon jemand von Euch- Karin moderieren gehört .... gafragt; weil ich selber keine Zeit um Radio zu hören hatte, wie ist sie, was für eine Show moderiert sie- wenn überhaupt, wie ist ihr Sendungsschema, was für Musik wir bei ihr gespielt, gibt es Leute bei ihr zu Gast, gibt es einen unterschied in der Moderation im Vergleich zu der ORF Zeit ?

    Schönen Gruß an die Gemeinde
     
  11. radiologe

    radiologe Benutzer

    Aus der 'Presse':


    Radiokritik: Resetarits in der Laber-Falle

    Die erste Radiosendung von Ex-ORF-Lady Karin Resetarits litt unter grundsätzlichen Problemen.

    VON BERNHARD BAUMGARTNER




    Der Umstieg von Radio auf Fernsehen ist schwer genug. Das haben Experimente in diesem Genre, etwa mit Ö3-Moderator Andi Knoll oder, etwas weiter zurück liegend, mit FM4-Hörerbestrafer Martin Blumenau längst bewiesen. Aber wie ist das mit dem Umstieg von Fernsehen auf Radio? Wenn man die Leute nicht mehr durch gefälliges Äußeres und hübsche Beiträge ablenken kann?


    Das versuchte Ex-ORF-Kulturmoderatorin Karin Resetarits, die beim ORF gekündigt hatte, am Montag bei ihrer ersten Mittags-Sendung auf dem Privatsender KroneHit. Das Konzept ist einfach: Resetarits lädt sich einen Gast ein und plaudert mit ihm, dazwischen gibt's Musik. Damit das nicht fad wird, werden Frage-Antwort-Spiele gespielt, bei denen der Gast, in diesem Fall Ex-Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer, lustige Antworten geben soll. Dass man die jetzige Bausparkassen-Generalin fragte, ob ihr Aktien oder Bausparen lieber seien, führte mangels Schlagfertigkeit der beiden Damen nicht zur einzigen NoNa-Antwort.


    Harte Fragen überließ man den nach technischen Problemen dann doch vorhandenen Anrufern. Etwa, was die Ex-Politikerin für den Direktoren-Job qualifiziere. Dass der Anrufer nach dieser Frage weggeblendet wurde, zeugt nicht von Mut. Unfreiwilliger Comedy-Höhepunkt war übrigens eine Wahrsagerin, die der "Königskobra" in Ruhe die Zukunft lesen sollte. "Menschlich enttäuscht" sei sie. Ach. Höhepunkt der Analyse: "Politik ist ihre Haus" (sic). Na, dann!


    Resetarits neue Sendung weist allerdings auf Grundsätzliches hin: Eine zweistündige Mittagssendung mit einem einzigen Gast füllen zu wollen, ist mutig. So interessant kann der gar nicht sein, dass man dabei als Zuhörer nicht irgendwann entnervt abdreht. Nicht umsonst polarisiert das der Resetarits-Show ähnliche sonntägliche "Frühstück bei mir" auf Ö3 so: Für viele Zuhörer ist diese Sendung ein rotes Tuch - hat aber gleichzeitig ihre Fans.

    Zudem geraten die Interview-Strecken bei Resetarits zu lang. Das ist für einen Sender, der auf Musik setzt, schlecht. Kurz gesagt: die Sendung schmückt zwar KroneHit, das sich einen echten Star eingekauft hat. Sie wirkt aber gleichzeitig als Fremdkörper, kann daher langfristig eher Hörer kosten als gewinnen.
     
  12. andimik

    andimik Benutzer

    Weil die Telekom die Leitung nicht instand setzen konnte, wird die Sendung in Kärnten (Villach 2x und Wolfsberg) am Mittwoch abend wiederholt. Stand heute im Kleinformat (weil wir schon bei Resetarits sind ...).
     
  13. Berni

    Berni Benutzer

    Die heutige Sendung war schon viieel besser!!!

    Geben wir Resetarits etwas Zeit
     
  14. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    hab heute auch mal rein gehört und muss sagen "gar nicht schlecht". nichts weltbewegendes, teilweise etwas flach und verallgemeinernd (DIE amerikaner...) aber langweilig wurde es auch nie.
    allerdings wirkt kronehit von 12-14, besonders in linz mit der alten stationvoice bei linz-wetter und verkehr, wie ein fleckerteppich, da die sendung nicht wirklich zur aufmachung von kronehit passt.
    trotzdem ein lichtblick im formatradiojungel (schrecklicher klischee-satz).
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen