1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Karnevalsmusik in Rheinischen Lokalradios

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tomatenmark, 25. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tomatenmark

    Tomatenmark Benutzer

    Was haltet ihr eigentlich davon, das von Altweiberball bis Faschingsdienstag in den rheinischen Lokalradios fast ausschließlich nur Karnevalsmusik läuft. Ich persönlich finde das ganz gut und möchte mal die Meinung von anderen Nutzern hören
     
  2. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Das klingt mir nach der Fortsetzung einer früheren "Sendereihe". Ich glaube aber, um beim Thema zu bleiben, daß die Mehrheit der Hörer auf Karnevalsmusik-Nonstop genau so gerne verzichten kann, wie auf die Nennung der Apotheken-Notdienste, oder was es da noch so gab. Alles keine zu 100% abwegigen Ideen, und doch zu ausgefallen, erst recht für ein durchformatiertes Dudelradio. Letztendlich gibt es ja schließlich die schöne Sendung "Jecke Tön' zur Narrenzeit" auf WDR 4.

    :D:D
     
  3. Wattenmeer

    Wattenmeer Gesperrter Benutzer

    oh ja echt ne Kultsendung-aber echt zum Abschalten für Karnevalsmuffel wie mich! F.... Fasching!!!
     
  4. Eleganz

    Eleganz Benutzer

    Eine gute Lösung gibts hierfür in Aachen:

    Dort wird während des Karnevaltreibens ein Sender aktiviert, der auf 97,7 MHz (schlagt mich tot, wenn diese Frequenz um 100kHz variieren sollte!) non Stop karnevalistisches Programm verbreitet. Ob und wie die örtlichen Lokalsender Aachen 100,1 und Antenne AC Karnevalsprogramm bringen, bleibt abzuwarten. Ich befürworte das nicht so wirklich - wenn es auf 1 oder 2 Tage begrenzt ist, ginge das aber meiner Meinung nach schon in Ordnung...
     
  5. ChemicalBrother

    ChemicalBrother Benutzer

    Um mal ehrlich zu sein, das normale Radio NRW Programm ist doch total abgelutscht und berechenbar.
    Ich bin zwar kein Fan von Karnevalsmusik aber jede Abwechslung zum täglichen Radio NRW Einheitsbrei begrüße ich sehr.
     
  6. Uschi Glas

    Uschi Glas Gesperrter Benutzer

    Ist Radio NRW nicht auch ein Karnevalsverein ? Mit - ach so jecker - Musik von Pappnase Robbie Williams oder Funkenmariechen Shania Twain. Helau. Tötö - Tötö - Tötö
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Naja, der Karneval bringt hier ja so einen regelrechten Ausnahmezustand mit sich und somit hat die Musik wohl ihre Berechtigung auch im Lokalradio.
    Die Aachener Lösung fand ich auch nicht schlecht, aber dieses Jahr wird das kaum mehr gehen, zumindest nicht auf 97.7
    Die ist nämlich jetzt belegt mit R. Limburg aus Kerkrade
     
  8. Eleganz

    Eleganz Benutzer

    Stimmt, es gab ja letztes Jahr diese tolle Zerobase, die wirklich jedes frei kHz zuspachtelte. Dann dürfte es dieses Jahr kein Karnevalsradio geben, es ist mir keine freie Frequenz bekannt. Vielleicht wird Radio Alaaf nun stundenweise auf Aachen 100,1 "abgefertigt"?
     
  9. Ashdown

    Ashdown Gesperrter Benutzer

    karneval im radio. ne lass mal. entweder richtig feiern mit ordentlich umdrehungen bis zum abwinken oder gar nicht. im radio ist das sterile scheiße.
     
  10. DJCoci

    DJCoci Benutzer

    Ich bitte auch um einen sterilen Umgangston,Danke.
     
  11. Traurig

    Traurig Benutzer

    Also ich finde Karneval im Rheinland, da gehört auch Radio zu. Karneval ist nur einmal im Jahr. Und Weihnachten läuft ja auch Weihnachtsmusik. Der Beste Mix hat (bitte nicht Lachen) der kleine Sunshine Sender in Belgien!
     
  12. Ashdown

    Ashdown Gesperrter Benutzer

    is klar coci.dj. dann eben. der rest klingt exkremental. steril genug?
     
  13. Bürgerfunker

    Bürgerfunker Benutzer

    Wie sieht es eigentlich jetzt mit RADIO ALAAF in Aachen aus???

    Auf der 100,eins Homepage ist jetzt das Karnevals-Programmschema online. Das deutet eigentlich auf ein "aus" für Radio Alaaf hin.

    Wer weiß mehr?
     
  14. Kroes

    Kroes Benutzer

    Auf der Startseite steht ja auch "Radio Alaaf auf 100,Eins". Also hat man jetzt das Programm nicht mehr auf eine Extra-Frequenz ausgelagert, sondern wird eben an den Tagen selbst zu "Radio Alaaf". Die Webseite von Radio Alaaf ist ja auch nicht mehr mit Inhalt vorhanden.
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Tja, auf welcher Frequenz auch?
    Die 97.7 ist ja nun aus Kerkrade/NL belegt (12km von AC entfernt).
    Eine (dauerhafte) Frequenz in AC zu finden, damit mühen sich andere gerade auch ab.
    Ich fand das ja kultig letztes Jahr mit dem Container in Burtscheid, auch wenn ich sonst mit Karneval nix an der Kappe hab.
    Die Nicht-Jecken werden sich dann halt fünf tage mit Grausen von der Frequenz abwenden...sonst wird es 100,1 aber nicht schaden, "wenn et trömmelsche jeht"
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen