1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kassentastur zur Steuerung von mAirList

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von tom5520, 19. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom5520

    tom5520 Benutzer

    Hallo,
    ich kenn mich im Bereich Radio noch nicht so gut aus. Zurzeit starte ich die Songs bei mAirList immer per Maus. Das nervt auf Dauer aber...
    Und deswegen hab ich schon gelesen das man sowas mit ner Kassentastatur machen kann. Also hab ich mal bei Ebay geschaut und da was für knapp 9 € gefunden (HIER). Jetzt ist meine Frage ob man das damit Steuern kann und wie man das pogrammiert. Ist das eine Software dabei oder macht man das direkt bei mAirList?
    Hofffe Ihr könnt mir helfen ;)

    tom5520
     
  2. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Ich meine mich zu erinnern, dass die beschriebene TA85 nicht programmierbar ist. Es gibt eine Variante TA85P, diese ist laut Beschreibung frei programmierbar.

    Das beschriebene Angebot dürfte aber (schon bei dem niedrigen Preis) die Standardversion sein. D.h. das Tastaturlayout ist vorgegeben.

    Bei Google findet sich folgender Link: http://www.wincor-nixdorf.com/inter...ile/8246/TA85_85P_Operating_Manual_german.pdf

    Prinzipiell lässt sich in Mairlist jeder Funktion beliebiger Tastaturcode zuweisen. Bei dem festen Tastaturlayout könnte es aber Kollisionen bei Alphanumerischen Eingaben (z.B. Titelsuche) geben. Ich würde deshalb eher abraten.

    VG kranich
     
  3. Bend It

    Bend It Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    @tom5520: Für die Tastatur brauchst du auch ein passendes Kabel zu deinem Rechner. Ich habe eine Preh-Tastatur für die Steuerung von mairlist.

    Es passen die mehrpoligen Ministecker von PC-Verbindungskabeln. Mit den Kabeln bekommst du aber keine Verbindung zum PC. Ich habe das Kabel für meine Preh später noch gekauft, es kostet ca. 25 Euro. Achte darauf das bei der Auktion ein passendes Kabel dabei ist.
     
  4. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    @Bend It: Richtig, Kabel sollte dabei sein! Aber Achtung es ist keine Preh, sondern eine Wincor Nixdorf. Und hier lässt sich auch nochmal finden, dass sie NICHT programmierbar ist: http://www.radioforen.de/showthread...or-Nixdorf-T85-umprogrammieren&highlight=ta85

    @tom5520: Ob Du mit dem vorgegebenen Standardlayout etwas anfangen kannst, hängt von Deinen Vorstellungen ab. In dem Link mit der Bedienungsanleitung kannst Du Dir dieses anschauen. Aber um die Funktionen von Mairlist zu steuern, solltest Du Dir Shortcuts überlegen, die auf einem Standardtastaturlayout nicht vorkommen (z.B. Strg+Alt+A). Wenn Du einen Shortcut auf eine einzelne Taste (z.B. A) legen würdest, würde diese Funktion völlig unkontrolliert (z.B. bei der Datenbanksuche nach einem Titel)ausgelöst werden. Das lässt eine TA85 als ungeeignet erscheinen.

    Und - mit etwas Überlegung und Suche lässt sich das prima auch hier im Forum finden. ;)

    VG kranich
     
  5. datenlurch

    datenlurch Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Die TA85 kannst du sofort für Mairlist verwenden. Du ordnest die Tasten den entsprechenden Mairlist-Befehlen (Hotkeys) zu. Keine Zusatzsoftware, keine aufwändige Programmierung und auch keine Zusatzkabel nötig. Einfach die Haupttastatur weiter an USB lassen und diese TA85 an PS2 (Kabel ist dabei) anschließen. Und wenn du die Haupttastatur benötigst, schaltest du mit einem Klick die Zusatztastatur vorübergehend ab. Dann gibt es keine störenden Doppelbelegungen. Es klappt wunderbar!
     
  6. TiBel

    TiBel Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Unsinn. Ob die Zusatztastatur eingeschaltet ist oder nicht spielt keine Rolle. Mairlist reagiert lediglich auf den Befehl, ganz egal von welcher Tastatur er kommt. Daher sind, wie bereits gesagt, nicht programmierbare Tastaturen ungeeignet.
     
  7. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Wie wär's, wenn Fragen zu mAirList im betreffenden Forum gestellt werden? Die Kompetenzdichte bezüglich mAirList ist dort sicher vorteilhaft.
    Abgesehen davon hat TiBel recht und die Empfehlungen von Kranich bzgl. Wahl der Tastenbefehle sind sehr brauchbar.
    Kann ich als mAirList-User bestätigen.
     
  8. datenlurch

    datenlurch Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Und diese Zusatztastatur, und die damit verbundenen bzw. zugeordneten Befehle (Hotkeys) lassen sich in Mairlist in der Systemsteuerung, auch im laufenden Betrieb, zu und abschalten. Bei mir läuft das in der Praxis sehr gut! Im Sende- bzw. Praxisbetrieb braucht man eigentlich auch nur die Zusatztastatur.

    @TiBel
    Meine Praxiserfahrungen als Unsinn hier darzustellen finde ich unverschämt und ein wenig beleidigend!

    Aber es stimmt im Mairlistforum ist man mit diesen Fragen gut aufgehoben. Der Ton ist dort sehr freundlich und der Entwickler von Mairlist hilft schnell und gerne weiter.
     
  9. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    @datenlurch: (mit dem Versuch der Schlichtung) Ich denke nicht, dass TiBel Dich hier beleidigen wollte. Ich habe sein Posting eher so verstanden, dass das Ein- oder Ausschalten der Zusatztastatur keinerlei Sinn ergibt. Und da hat er Recht!

    Im mAirList Setup lassen sich lokale und systemweite Hotkeys definieren. Systemweite Hotkeys machen im praktischen Betrieb dann Sinn, wenn der Focus mal nicht auf Mairlist liegt. Nun sollten alle Hotkeys sinnvoller Weise (ich habe in #4 versucht das zu beschreiben) aus Tastaturkombinationen gebildet werden, die "im wirklichen Leben" nicht vorkommen. Bei einer POS Tastatur wie der TA85 geht das nur leider nicht, da das Tastaturlayout fest vorgegeben ist.

    Ich versuche für Dich nochmal ein Beispiel: In diesem Fall liegt z.B. auf der untersten rechten Taste (der TA85) das "n". Sollte diese Taste den Player 2 starten, dann würde spätestens eine Datenbanksuche nach "Nirvana" nach dem ersten Buchstaben den Player 2 starten.

    Es ist für mAirList unerheblich, auf welcher Tastatur der Shortcut eingegeben wird, bzw. ob eine Tastatur ein- oder ausgeschaltet ist.

    Anmerkung: Vor einer Titelsuche mit Strg+Alt+x (oder per Mausklick) die mAirList Systemsteuerung aufzurufen und die Shortcuts (übrigens nicht die Tastatur, denn das geht dort wirklich nicht) zu deaktivieren, mag vielleicht Dein Arbeitsstil sein. Sicherlich ist es nicht der von TiBel. ;) (Und meiner übrigens auch nicht.)

    Fazit: Ganz so Unrecht, wie Du es empfindest hat TiBel nun wohl doch nicht.

    Es grüßt der Kranich (der mAirlist seit den ganz frühen 1er Versionen kennt und mag)
     
  10. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Übrigens ist das keine Unzulänglichkeit von mAirList - es ist ganz einfach so, dass Windows die Information nicht mitliefert, von welcher Tastatur der Tastendruck kommt. Tastendruck ist Tastendruck. Da wird alles in einen Topf geworfen.

    Praktikabel sind solche Kassentastaturen also nur, wenn sie sich auf irgendwelche ungewöhnlichen Tastenkombinationen umprogrammieren lassen.
     
  11. Oldwood

    Oldwood Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Nur mal als Einwurf und Anregung:
    Ich nutze mairList nicht, ich nutze Radiobattler. Bei RB ist es so, dass die Hotkeys automatisch deaktiviert werden, wenn man auf die Titelsuche geht oder den integrierten INet-Browser nutzt. Das verhindert die ungewollte Ausführung eines Programmbefehls durch einen doppelt vergebenen Hotkey.

    Kann ja sein, dass man diese Funktion bei der Programmierung von mairList übernehmen kann. Aber das ist dann wohl eher Thema im dortigen Forum.
     
  12. kranich

    kranich Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Diese Anregung (Hotkeys abschalten) ist sicherlich im mAirList Forum besser aufgehoben. Persönlich bin ich ein Verfechter systemweiter (neuraler) Hotkeys, vor Allem natürlich bei "Ein-Rechner-Konstellationen". Aber wie wir auch schon feststellen konnten, sind die Arbeitsweisen der Benutzer halt unterschiedlich. Um nun nochmal auf den Eröffnungsbeitrag zurück zu kommen, denn da ging es ja um eine (bestehende) mAirList Installation: Eine TA85 ist dafür NICHT sinnvoll!

    Übrigens, für das gleiche (kleine) Geld (zum Teil sogar noch günstiger) gibt es USB Joysticks, die mit etwas Lötkenntnis und bastlerischem Geschick die Grundlage für eine Hervorragende mAirList Steuerung (per Faderstart oder Hotstart, oder oder ...) sein können. Anregungen gibt es für die Interessierten im mAirlist Forum - und ich selbst bin von dieser Lösung begeistert.

    VG kranich
     
  13. WL-Radio

    WL-Radio Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Wollte hier einfach mal hinterlegen, dass die PREH M84WX dafür gut geeignet ist.
    Diese Tastatur habe ich Gestern (günstig und gebraucht) bekommen und binnen weniger Stunden programmiert, die Tasten beschriftet und mit mAirList synchronisiert.
    Da diese Tastatur vollkommen frei prgrammierbar ist, können die besonderen Tastenkombinationen wie "ALT+GR+1 (Zehnertastatur)" verwendet werden, die eben nicht den restlichen Windows-Betrieb stören (siehe vorherige Einträge).
    Preis: EUR 40,00.

    LG aus dem Norden, Tom
     
  14. BenOnAir

    BenOnAir Benutzer

  15. MacGyver77

    MacGyver77 Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Wieviel Tasten muss denn so ein Cartwall Controller haben?

    Beispiel:[​IMG]
     
  16. radiobox

    radiobox Benutzer

  17. StageManager75

    StageManager75 Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Mal angenommen, es geht um mAirList - klar kann man dort die Zuordnung von Taste und auszuführendem Befehl ändern. Der Tastencode bleibt aber der gleiche. Damit hast Du alle bereits diskutierten Probleme. Beispiel: Die Taste "A" soll bei Dir den Player starten. Gibts Du nun in einem Textfeld in mAirList ein "A" ein, startet Dein Player.
    Und genau deshalb werden nicht-programmierbare Tastaturen als wenig brauchbar angesehen für mAirList.
    Welche anderen Möglichkeiten für "Tastenfunktion verändern" hast Du im Kopf? An der Firmware der Tastatur herumprogrammieren? Würde ich jetzt eher mal für unmöglich halten.
     
  18. radiobox

    radiobox Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Danke für die Auskunft
    Ich habe mich jetzt ein bisschen umgeschaut wegen einer anderen z.B. : http://www.google.ch/imgres?imgurl=...d=1t:429,r:2,s:0&tx=31&ty=72&biw=1264&bih=576
    wo kann man diese kaufen und ist sie programmierbar?
    Und dann habe ich noch die gesehen: http://cgi.ebay.de/PREH-COMMANDER-M...Abrechnungen&hash=item230c364fe2#ht_696wt_907
    Ist diese Programmierbar?
    Könnt ihr noch andere Links von Kassentastaturen hineinschreiben. Sie sollten nicht mehr als 70 Euro kosten.
    Freue mich auf Antoworten
     
  19. Oddy

    Oddy Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Bei beiden Tastaturen handelt es sich um eine Preh M84WX, die natürlich auch mit dem WinProgrammer von Preh programmiert werden kann.

    Oben genannter ebay-Link führt dich zum Ziel.
    Du wirst jedoch dein Budget nochmals um mindestens 70,- Euro aufstocken müssen, um die nötigen Tasten samt Klarsichtkappen zu erwerben.

    Der Endpreis für die Preh-Tastatur im ersten Link, lag bei ca. 180 Euro.
     
  20. radiobox

    radiobox Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    gibt es nicht eine neue serie von dieser hier: http://cgi.ebay.de/Wincor-Nixdorf-TA...ht_2739wt_1141 die dann programmierbar ist? ( also die
    Wincor Nixdorf TA85p)
    ein kollege von mir hat sie bei ebay gekauft, aber im moment kann man sie bei ebay nicht mehr kaufen, weiss jemand wo man die sonst noch kaufen kann?
     
  21. radiobox

    radiobox Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    kennt jemand eine Kassentastatur, die programmierbar ist und um 60-70Euro herum ist?

    Wäre seeeeeehr dankbar!!!
     
  22. Oddy

    Oddy Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Ja. Diese Person kennst du auch:

    Da du die Antwort in Beitrag #18 schon selbst gegeben hast, verstehe ich deine Frage nicht wirklich. :confused:
     
  23. DanielLooping

    DanielLooping Benutzer

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Also mit einer Kassentastatur kannst du Problemlos auch ohne Programm-CD mit Mairlist Hotkeys einrichten.
    Einfach per USB oder PS/2 Adapter am PC einstecken. :)
     
  24. radiobox

    radiobox Benutzer

  25. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: Kassentastur zur Steuerung von mAirList

    Wie oft willst du den Link hier noch veröffentlichen?

    Aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen:

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen