1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Katastrophe - WhatsApp ging 4 Stunden (!) nicht

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von Mäuseturm, 24. Februar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Der absolute SuperGAU ist eingetreten, Millionen von (hauptsächlich jungen) Menschen irrten ziellos durch die Gegend, da sie keine Möglichkeit hatten, zu kommunizieren, wo denn die Freunde sich gerade aufhalten. Eine Verabredung war einfach nicht möglich, denn das Schlimmste was passieren konnte ist passiert: Am Samstag Abend ging für elend lange quälende 4 Stunden WhatsApp nicht, wegen eines Serverausfalls. Diese Katastrophe hat es zurecht auf die Seite 1 der Zeitungen geschafft. Dieser ungebührliche Vorfall muss von höchster Stelle genauestens untersucht werden. Unglaublich, wie so etwas überhaupt passieren konnte.

    o_Oo_Oo_Oo_O:censored:
     
  2. legasthenix

    legasthenix Benutzer

    Es haben sich dramatische, herzzerreißende Szenen abgespielt!

    So musste ich selbst mit ansehen, wie zwei junge Mädels, an einer Bushaltestelle nebeneinandersitzend, völlig verzweifelt vergeblich versuchten, miteinander Kontakt aufzunehmen. Völlig aufgelöst gingen die beiden, nach unzähligen Versuchen, letztlich getrennt ihrer Wege.

    Das darf nie wieder passieren! Was tut eigentlich die Politik, um solchen Katastrophen vorzubeugen?
     
  3. McCavity

    McCavity Benutzer

    Na, ist doch klar, warum das passiert ist: Marc Zuckerberg hatte doch kurz zuvor den Laden gekauft, der seinem Facebook in letzter Zeit verstärkt die User streitig gemacht hat. Die sollen jetzt doch bitte alle schleunigst zurück zum ausfallsicheren Facebook kommen, Whatsapp ist doch unzuverlässig... Nachtigall, ick hör Dir trapsen! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2014
  4. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Anscheinend haben die alle vergessen, dass es ja auch noch die gute, alte SMS gibt. :D
     
    NOWORUKA61 gefällt das.
  5. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Welche Worte legte Bruno Balz doch gleich Zarah Leander 1941 in den Mund? - "Davon geht die Welt nicht unter, sieht man sie manchmal auch grau. Einmal wird sie wieder bunter, einmal wird sie wieder himmelblau..."

    In diesem Sinne einen schönen Start in die neue Woche.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2014
  6. chapri

    chapri Benutzer

    Oh Schreck - hoffentlich hat mein Brüderchen sich nicht umgebracht :D

    Das Leben ist kein Zuckerberg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2014
  7. Ganztageshörer

    Ganztageshörer Benutzer

    ich glaube ja als es dann hieß "es läuft wieder" sind alle schlafen gegangen - denn kurz darauf hatte es (zumindest bei mir) wieder einen Ausfall :)
     
  8. Fredo

    Fredo Gesperrter Benutzer

    Ach, das Problem kenne ich schon aus meiner Jugend! Wehe, meine Schwester hatte das einzige Wählscheibentelefon im Hause in Beschlag, dann war da oft auch für 4 Stunden mindestens Sendepause! *heul*

    Was hatten wir eigentlich in unserer früheren Jugend, so ab 1977 den ganzen lieben langen Tag nach der Schule so gemacht? Ach ja, richtig! Wir hörten Radio! Wir nahmen in Echtzeit Musik auf, für unsere Walkmänner, damit man auch unterwegs einen geilen Sound hatte. Man kopierte geile Kassetten für seine Angebetete (massenweise Verletzungen der Urherberrechte !!!), welche man Nachts im Park im Mondenschein umgarnte. :confused: Nee, das war noch zu Vaters Zeiten, sorry! o_O

    Wir verlagerten den Park schon in unsere Jugendzimmer (weil bequemer), wo dann Frau Mutter regelrecht, recht romantisch keifend, einfach in dieses reinplatzte, während man gerade auf höchster Romantik in Action war. Das war unser Super-Gau der frühen 1980er Jahre !!! :oops:

    "Mami, schon mal was von anklopfen gehört ??? ---> Ich bin 17 !!!" ---> Da könnte man eigentlich schon damit rechnen, dass da mal was Weibliches mit im Zimmer ist! *keuch*

    Mein Sohn war 14! *help* :eek:

    Danach dann die "Les Humphrey Singers / Old Man Moses" und eine "Flasche Eierlikör", leider ist der Song inzwischen ausgestorben ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
    NOWORUKA61 gefällt das.
  9. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Nur mal so, als Intervention: Katastrophe ist etwas anderes!
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Stimmt auffallend @Mannis Fan. Hier sprechen wir bereits von einem Super Gau.
     
  11. Mäuseturm

    Mäuseturm Benutzer

    Das Wort "Katastrophe" wird leider viel zu oft unangebracht verwendet. So z. B. oft schon die simple Niederlage eines Fußballvereins :confused: (nein, das soll jetzt keine Anspielung auf die aktuelle Situation beim SC Freiburg sein.....)

    Aber ich denke mal, meine bewußte Übertreibung hast Du schon bemerkt? :cool:
     
  12. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    Wenn wir schon bei Wörtern sind, die oft unangebracht verwendet werden, dann lasst uns doch gleich feststellen: Die What's-App-Nutzer waren schockiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2014

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen