1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kauft sich radio B2 seine Facebookfreunde?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hamel84, 17. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hamel84

    hamel84 Benutzer

    Hallo an alle,

    Anfang Juni war ich bei der Facebookseite von Radio B2 da hatten die so knapp 2000 Facebookfreunde, 1 Monat später aufeinmal über 22.000 Freunde, irgendwie komisch, oder? Ich hab letztens mal einen Beitrag gesehen das sich manche Betreiber Facebookfreunde einkaufen, macht das B2 jetzt auch schon? Das wäre echt ein Armutszeugnis, was sagt Ihr dazu?
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    Och UKW Berlin macht schon viel aus. BTW: Es gibt Sender die haben sich schon vor Sendestart mehr Facebook-Likes als so manche Sender, die zwei Jahre lang im DAB-Ghetto senden.
     
  3. hamel84

    hamel84 Benutzer

    Na aber ein Sprung von über 20.000 Leuten ist seltsam
     
  4. wh_HH

    wh_HH Benutzer

    ...das kaufen von facebookfreunden ist inzwischen ein beliebtes Mittel um Konkurenten an den Pranger zustellen. 1: Kauf bei ebay facebookfreunde. 2: gib dem Verkäufer die facebookadresse deines Konkurenten 3: Prangere öffentlich an, dass dein Konkurent facebookfreunde gekauft hat! Wehren kann sich da keiner gegen!
     
    radiobino und Makeitso gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen