1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein alter Scheiß mehr auf Astra (Megaradio)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Wrzlbrnft, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Aus dem aktuellen Megaradio-Newsletter:

    "Und nun ein besonderes Schmankerl für die Freunde des Satellitenempfangs!
    Ab dem 01.10. senden wir über ASTRA!!!
    Astra 1B, Koordinaten: 19,2 Ost, Transponder 23
    Analog links mono: 7,83 Mhz
    Analog rechts mono: 7,56 Mhz"

    Mal davon abgesehen, daß es links wohl "7,38 MHz" heißen sollte, dürfte hiermit wohl geklärt sein, was auf die ominösen stillen Tonunterträger von Tele 5 draufkommt. Nicht Energy München sondern Megaradio!

    Bin ja mal gespannt, wie's mit dem Sender weitergeht, die scheinen sich ja flott zu entwickeln. Ob sich's lohnen wird?
     
  2. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    Spätestens 2003 wird MR wohl auch digital zu empfangen sein, da Tele5 da auf Astra digital senden möchte...
     
  3. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    Megaradio sendet bereits digital. Allerdings auf dem für die Deutschen unattraktiven HotBird, weswegen viele Satellitenempfänger bisher vom Empfang ausgeschlossen waren.

    Hoffe, daß bald auch noch über ADR gesendet wird.
     
  4. LittleGee

    LittleGee Benutzer

    yoa wen interessiert scho HotBird <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
    Onyx TV
    NBC
    TV NRW
    XXP
    das wars die müssen nur auf Astra <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Inzwischen ists schon längst aufgeschaltet (muß letzte Nacht passiert sein) und es klingt wie aus dem Mülleimer. Ein bissl grell, ziemlich platt, etwas verzerrt. Zumindest bei einer "Moderation" des Herrn Latte ist mir noch aufgefallen, daß das Signal zwischen den Kanälen pendelt, als ob da bei einem Dynamikprozessor die Stereokoppelung ausgeschaltet wäre.
    Aber für mich ist das ganze Programm ziemlich enttäuschend, zumindest, was ich heute vormittag mitbekam. Flach, lahm, farblos, wie mit angezogener Handbremse. Herr "Latte" hat versucht, ein paar Witze zu reißen, die kamen bei mir aber auch irgendwie nicht sooo toll an.
    Ich hatte ja vorher noch nie reingehört. Ist das rund um die Uhr so belanglos?
     
  6. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Ja, so geht das rund um die Uhr. Durchsetzt von billigstem Dance-Schrott!
     
  7. Sol Musica

    Sol Musica Benutzer

    Ich hab auch mal reingehört und muss sagen, das
    ich mich frage für wen dieses Programm interessant sein soll. Hat nicht schon jede Region in Deutschland einen Top-40-Jugendsender der, in den meisten Fällen sogar besser, klingt als Mega-Radio?? Für wen und wo lohnt sich das umschalten auf die Mittelwelle bzw. auf Astra??? Wo sollen die Zahlen herkommen?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen