1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tweety, 05. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tweety

    Tweety Benutzer

    Morgen startet ja der Kirchentag in Köln. Was planen die Sender so? Gibt es Sondersendungen oder ist gar eine eigenes Radio wie beim Weltjugendtag geplant?

    Sicherlich wird der WDR als "Haussender" in allen Programmen berichten, aber ist darüber hinaus noch zusätzliches geplant?
     
  2. Klaus B.

    Klaus B. Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Radio NRW berichtet in den Nachrichten und in einem "Himmel und Erde spezial" am Sonntag von 6 bis 9.
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Ich denke mal Radio Köln wird auch in der lokalen Zeit ausführlich berichten. Wär ja mal wieder ne gute Möglichkeit lokale Kompetenz zu zeigen.
     
  4. Blitzlicht

    Blitzlicht Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    "Ich denke mal"

    Aha. Immerhin etwas.
     
  5. Tweety

    Tweety Benutzer

  6. xjs100

    xjs100 Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Ich sitze gerade im Pressezentrum des Kirchentages.
    Vor der Messehalle steht der Radiobus der SWR und die Deutsche Welle. Mehr Kollegen hab ich noch nicht gesehen.
     
  7. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Das Domradion wird auch viele Sendungen zum KT im Programm haben, was allerdings zu erwarten war, auch wenn es sich natürlich um eine ev. Veranstaltung handelt.

    http://www.domradio.de/
     
  8. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Eigentlich wäre eine eigene Frequenz schon zu erwarten, gab es ja bei den letzten Kirchentagen auch. Und beim katholischen Jugendtag auch. Was mich wundert: daß die Aachener Heiligtumsfahrt kein Veranstaltungsradio hat, da hätte man schön was machen können, mehrsprachig versteht sich!
     
  9. dira

    dira Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Es gibt einen ARD Pool. Da kommen noch welche.
    Wir machen u.a. am Donnerstag eine zweistündige Sondersendung.
     
  10. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Hätte ich auch erwartet. Fast jedes Popelsstadtfest bekommt Veranstaltungsfunk. Beim KT ist sowas scheinbar aber nicht möglich.:rolleyes:
     
  11. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Was planen die Sender?

    Was ich bisher beim SWR 1+3 gehört habe: Die üblichen Pfadfinderlager-Reportagen.
     
  12. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Bedenke:

    wir sind a.) in NRW und b.) in Köln
     
  13. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Warum eine eigene Frequenz, Radiokatze? Auf dem Kirchentag herrschen Information und Wort pur. Die Besucher sind unterwegs, unterwegs, unterwegs, reden oder hören zu - und wenn auch nur auf die Straßenbahndurchsage. Welche Hörer soll da ein Kirchentagsradio haben? Das gab's mal, aber die Macher wissen ganz gut, warum das Ding nicht zur Institution geworden ist.
     
  14. smk

    smk Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Bei Radio Köln läuft morgen ne Sondersendung von 9 bis 15 Uhr.
     
  15. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    es gibt schon ein Kirchentagsradio 2007 mit dem fast schon niedliche Namen: heavenraDIO , allerdings wohl nur im Internet ( klick). Interessant daran ist aber, dass dieses Projekt anschliessend dauerhaft als Web-Radio weitergeführt werden soll PM vom 25.04.2007. Gestartet wurde einige Tage vor dem Kirchentag in Köln.
     
  16. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Kirchentag in Köln: Was planen die Sender?

    Mit deiner Aussage stellst du sämtliches Veranstaltungsradio in Frage. Man kann mit so einem Sender auch Hilfestellung geben. Wann findet wo was statt, wie wird das Wetter, wie sieht es mit dem ÖPNV aus, welche Parkplätze und Veranstaltugen sind voll usw. Letztendlich könnten auch Liveübertragungen von Gottendiensten oder Diskussionen geboten werden, da man ja nicht überall gleichzeitig sein kann. Sinn machen würde sowas schon.
    Sinn machen würde sowas schon.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen