1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KISS FM Berlin - neue Leute?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Weckruf, 12. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Weckruf

    Weckruf Benutzer

    Ich höre den Sender sehr selten, verfolge ihn aber bei Facebook ;)

    Kann es sein, dass die komplette Moderationscrew gewechselt wurde?
     
  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    Also lediglich Nora aus der Morgenshow wurde ausgetauscht. Ansonsten kann ich da keine Veränderung feststellen.
     
  3. Weckruf

    Weckruf Benutzer

    Ah. Ok. Danke für die Info. Weiß jemand, wo Nora hin ist? Die war (meiner Meinung nach) noch die bessere bei diesem Sender.
     
  4. radioon

    radioon Benutzer

    Nora hat ihren Weggang vom Sender kurzristig auf ihrer Facebookseite angekündigt - siehe auch Meldung inder Radiosene.

    Angeblich will sie erst einmal eine Pause machen.

    Ich finde es sehr schade, denn ich habe sie dank Digitalradio morgens immer gerne gehört :cry:.
     
  5. Tweety

    Tweety Benutzer

    Na ja so toll, fand ich sie jetzt auch wieder nicht. Ein junges Küken mit ner ziemlich grossen Klappe. Das es eine Fluktuation bei Radiosendern gibt ist doch ganz normal.
     
  6. W-NBC

    W-NBC Benutzer

    Mal was anderes: Hat man eigentlich im Zuge der deutschlandweiten Verbreitung via DAB+ die 98.8 aus Logo und Namen entfernt? Schade. Hatte sowas … ähm … Ursprüngliches.
     
  7. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Die 98.8 tauchte im Laufe der letzten Jahre immer mal wieder auf und ab. Passend ist der Claim ja immer noch "der Beat von Berlin".
     
  8. mediascanner

    mediascanner Benutzer

    KISS FM hat jetzt auch noch neue Zielgruppen entdeckt: Schwule, Lesben, sowie Bi- und Transsexuelle.
    Am vergangenen Wochenende war der Sender deshalb wohl auch auf dem Motzstraßenfest in Berlin mit einer "Showbühne" präsent. Diese hat sich aber eher durch musikalischen und optischen Terror hervorgetan: Bitte liebe KISS Leute: lasst es beim nächsten Mal und spart euch das Geld. Denn die geringe Resonanz war ja deutlich zu sehen.
    Aber ich fürchte, ich werde mir diesen Schrott auch wieder beim CSD anhören und ansehen müssen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen