1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klaus Vorbrodt wird Lehrer

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von sponeck, 03. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sponeck

    sponeck Benutzer

  2. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Interessant das er nach nur einem Jahr den Sender wieder verlässt.
     
  3. Backtimer

    Backtimer Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Das ging aber sehr schnell und dann der Wechsel mitten in der MA. Das muß aber am Mittwoch ein super ergebnis werden, dass er jetzt allen Studenten sagen darf, wie er erfolgreich Radio gemacht hat:wow:

    Wollen wir mal spekulieren, wer der neue Chef im Ammonhof wird.
    1. es bleibt wie es Herr U aus C gern hat, er hat überall das Sagen und es passiert weiterhin nichts
    2. es kommt einer, ist schon einer da aus Berlin und es passiert weiterhin nichts
    3. es wird ein Profi geholt und der darf auch eigene Ideen einbringen. Doch da hat Herr U aus C was dagegen und das bedeutet

    ES PASSIERT WEITERHIN NIX und PSR lacht:wow::wow::wow:!
     
  4. Helge

    Helge Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Mal schauen, wer da wieder nachrückt.... Uwe Schneider jedenfalls ist erste Wahl...
     
  5. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Die Frage ist halt, wie das Betriebsklima in Dresden ist....
     
  6. Backtimer

    Backtimer Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    genau! Früher wurden die Claims schneller gewechselt, als es der Hörer mitbekam. Jetzt werden die Programmchefs getauscht. Erst Seuss, dann Kaul, danach Vorbrodt und jetzt?
     
  7. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    In der Morgenshow herrscht auch immer reger Wechsel.
     
  8. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Ja, ja, Mittweida. Die Dampfplauderer-Kaderschmiede, die Ausbildungsstätte für Formatfunk-Kanonenfutter. Paßt ja alles. Ich finde nur erschreckend, wofür in diesem Land ganz offiziell Geld ausgegeben wird. Wozu braucht man Studiengänge, die als Ziel die Beherrschung der Formatradio-Methoden haben und dies auch ganz offen auf die Webseite schreiben? "Akademischer Exzellenzbereich für die neuen Web-2.0-Medien"... die Scriptkiddies, die Internet-Blasen-Aufblaser bekommen einen offiziellen Anstrich. Peinlicher geht es wirklich nicht.

    Ein Studium mit dem Ziel, am Untergang von Kultur, Kommunikation, Gesellschaft und vor allem am Untergang von gutem Hörfunk mitzuwirken! Ich sehe keinen Grund für die Existenz von so etwas, außer dem, daß so auch Leute, die es sonst zu nichts akademischem gebracht hätten, einen lächerlichen Titel vor ihren Namen schreiben dürfen. Ich wüßte, was ich mit deren Finanzen machen würde: streichen und für was Sinnvolles ausgeben. Forschung für regenerative Energien, Forschung im Bereich Medizin oder Umwelt, ...

    Und wenn ich jetzt jemanden verärgert haben sollte, dann tut mir das nichtmal leid. So.
     
  9. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Radiowaves: Alles ist gut! In Mittweida gibt es einen innovativen Studiengang, der mittels innovativer TV- und Radioprojekte Sachsen als zukunftsträchtigen Medienstandort voran bringen sollen. Es ist reiner Zufall, dass da auch Herrn aus dem Umfeld der SLM mitwirken, die Regiocast gern Leute vorbei schickt, die BCS auch, und dass da Herren zusammenarbeiten, die sich aus dem tiefsten katholischen Bayern kennen. Es ist auch reiner Zufall, dass die Mittweidaer sich bester technischer Ausrüstung (und Frequenzausstattung) erfreuen.
    Wirklich! Reiner Zufall!
     
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Jaja, die „neuen europäischen Standards“. Der „Bachelor“, der keine unbequemen Fragen stellt, sondern einfach nur funktioniert.

    Man beachte übrigens auch: Ordinäre Journalisten wurden „früher“ ausgebildet, und natürlich arbeitet man heute beim „modernen“ Formatradio. Da möchte man doch gleich mal in Leipzig nachschauen, ob man nicht an der dortigen Universität Tischkanten findet, in die jemand vor Wut reingebissen hat. Das gleiche gilt für die Technikabteilungen der Rundfunkanstalten; dort, wo die richtigen Ingenieure sitzen.

    Bleibt nur eine Frage: Was nützen uns die Tittel ohne Mittel?


    Und was RTL Sachsen angeht: Die wievielte Morgensendung seit der Umbenennung der früheren Antenne Sachsen wird das dann demnächst? Die sechste, habe ich da richtig mitgezählt?
     
  11. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Nummer 1: DIeser komische Marcel aus Bayern
    Nummer 2: Robert Drechsler
    Nummer 3: Marcel Wentzke
    Nummer 4: Falk ???
    Nummer 5: Klaus Vorbrodt

    Wow, ordentlicher Morningshow Mod Verschleiß
     
  12. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Zu 4.): Falko Maiwald, Urgestein der ehemaligen SLP, die jetzt die sächsischen Hörfunkaktivitäten von RTL betreibt.

    Ansonsten habe auch ich so mitgezählt.
     
  13. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Was ist mit Kauli?
     
  14. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    War PD aber kein Morningshow Man
     
  15. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Und derzeit als Übergang Mirko Jacob. Stellt sich die Frage wer kommt als nächstes, bzw. wer tut sich das an :)
     
  16. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Irgendnen Karrieregeiler wird sich schon finden....:D
     
  17. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Vielleicht irgendsoein Absolvent aus Mittweida, den bei der ARD niemand gebrauchen konnte? :D
     
  18. Helge

    Helge Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Warum gibt es derzeit eigentlich keine Menschen mehr, die ihren Job mit Liebe machen und das auch ein Leben durchhalten und konstant gut sind???
    Siehe Reinke, Laufenberg, Koschwitz und Co. !!!
     
  19. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    warum gibt es derzeit eigentlich in der wüste keine schneestürme mehr?
     
  20. Helge

    Helge Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Wie bitte????:confused:
     
  21. kongobiene

    kongobiene Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Wie sagt ein Sprichwort ..."Geld verdirbt den Charakter"....;
    ich denke das wird es aber nicht sein.Bei seinen Fähigkeiten die dieser Mensch hat, ist es nur rechtens das er den Sprung aus diesem Kasperltheater gefunden hat. Damit dürfte es in punkto Aufwärtstrend mit RTL Sachsen vorbei sein. Ob KV was erreicht hat, werden wir morgen sehen...
    Sekt oder Selter´s.
    Für RTL II heißt es ja wie immer das "beste Lokalradio" :confused:.... welches gibt es denn noch ??????
     
  22. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Ich tippe mal auf schlechte Stimmung. Alphatier V und Alphateam U zusammen - it doesn't work maybe.
     
  23. Helge

    Helge Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Ich denke hier nur an Selters....
     
  24. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    Radio könnte echt schön sein...ohne gewisse Chefs an der Spitze!
     
  25. kongobiene

    kongobiene Benutzer

    AW: Klaus Vorbrodt wird Lehrer

    aber auch diese sind bekanntlich ersetzbar, siehe RT in Berlin, es dauert nur etwas länger ... meisten wenn das Kind schon ertrunken ist.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen