1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleine Einschränkungen

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von Thomas Wollert, 09. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    Liebe Besucher von radioforen.de!

    Um die Belastung des Servers zur Veröffentlichung der MA-Zahlen geringer zu halten, gibt es heute und morgen die folgenden kleineren Einschränkungen auf radioforen.de:

    - Für die Darstellung der Seiten wird eine Cache-Funktion verwendet.
    - Die "aktiven Benutzer" werden unsortiert (= nicht alphabetisch) angezeigt.
    - Der Anzahl der Zugriffe auf Themen/Änhänge wird nur stündlich aktualisiert.

    Vielen Dank für Euer Verständnis.

    Thomas Wollert
    Administrator
     
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Der Server scheint in der Tat etwas überlastet. Ich brauche ungewöhnlich lange, bis sich die Seiten öffnen (natürlich nur hier im Forum versteht sich!) und teilweise gibt es die Meldung "CGI Limits received. Try again later." Hatte ich öfters schon heute morgen und bin jetzt erst das 1.Mal richtig "durchgekommen".
     
  3. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    "Etwas" ist gut... Bis 12.00 Uhr ging hier so gut wie nichts (und manche wunderten sich auch noch, warum es so ruhig blieb – weil halt keiner etwas schreiben konnte...), und auch jetzt ist die Mühe mit dem MA-Pressespiegel eigentlich vergebens. Mich würde mal interessieren, mit wieviel Zugriffen von wieviel Anschlüssen der Servierer bombardiert wird? Scheint ja mächtig gewaltig zu sein...

    Bleibt festzuhalten, daß meine MA-Prognose sich damit als richtig herausstellt :D
     
  4. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: MA 2005

    Falls es noch jemand nicht bemerkt hat: Hier konnte man schlicht den Tag über kaum etwas schreiben, weil der Server regelrecht blockiert war. Da haben sich die ganzen Lurker halt selber ins Knie geschossen, als sie alle schauen wollten, was hier geschrieben wird, und damit verhinderten, daß etwas geschrieben wird...
     

    Anhänge:

  5. magsfrisch

    magsfrisch Gesperrter Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Habt ihr diese Probleme auch? :confused: Bei mir hakt's, das Forum! Etwa seit 1 bis 2 Wochen. Entweder laden die Seiten zeitweise sehr langsam oder gar nicht: CGI-Limits reached, please try again later.
     
  6. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Ich behaupte, die Userzahl ist so hoch das der Server es nicht mehr packt =) Gut für's Forum, schlecht für die Performance.
     
  7. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Woran liegt das so plötzlich? Ging doch vorher auch immer ohne Probleme :confused:
     
  8. ForenKater

    ForenKater Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Wenn eine gewisse Anzahl gleichzeitiger User überschritten wird, gaaaaaanz simpel ausgedrückt, schaltet der Server die Ausgabe ab. Zur Last hinzu kommen auch Scripte, die bei Seitenaufrufen automatisch aufgerufen werden, wie die Sortierung der Onlineuserliste oder ähnliches Statistikzeugs. Irgendwann ist halt die 100% erreicht und um einen Crash zu verhindern wird dann nix mehr ausgegeben. Wie hoch die Grenze ist, legt man in der Konfiguration selbst fest - hier scheint der Grenzwert recht niedrig zu sitzen, denn die Seiten sind immer noch perfomant und schnell aufgerufen. Wenn der Grenzwert zu hoch liegt, wird der Seitenaufruf langsam bis hin zum "Seite kann nicht angezeigt werden".
     
  9. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Und was war bis eben gerade los? Da ging ganz ganz lange aber überhaupt gar nichts!
     
  10. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Kleine Einschränkungen

    Um das noch etwas zu konkretisieren: Totalausfall von radioforen.de ab 22.30 oder 22.31 Uhr. Betroffen war auch radioszene.de; dort wurde der Seitenkopf geladen, und dann verließen sie ihn.

    Ich kann mir kaum vorstellen, daß die Anzahl der Zugriffe schlagartig derart zugenommen haben soll...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen