1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konsequenzen für YOU FM und Skyradio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Media-Analyst, 20. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Media-Analyst

    Media-Analyst Benutzer

    Noch vor einigen Tagen gab der hr eine äusserst optimistische PM heraus, nachdem man wohl schon vorab den grossen Erfolg der MA feiern wollte. Wie die Zahlen heute belegen (auch wenn wir die 2005er noch nicht haben), hat man sich wohl zu früh gefreut - und Bad Vilbel triumphiert mal wieder selbstironisch mit einer schmunzelnden PM. Konsequenzen für YOU FM? Weiter formatieren?

    Überraschend auch die Pleite für Skyradio - trotz neuer Frequenzen. Hessen ist eben nicht Holland...
     
  2. xxx

    xxx Benutzer

    AW: Konsequenzen für YOU FM und Skyradio

    Man muß nur mal das YOUFM-Forum lesen, die sind mit der MA voll zufrieden. Und vom Verlust ist in der PM vom hr nicht´s zu lesen!
     
  3. xxx

    xxx Benutzer

    AW: Konsequenzen für YOU FM und Skyradio

    Und vom Verlust ist auch bei SKYRADIO nichts zu lesen! Ist das noch normal, das jeder Sender seinen Hörer vermitteln will, er/sie höre den besten Sender! Und jeder Sender zieht was positieves aus der MA! Also kann doch jeder zufrieden sein.

    Hier noch PM von Skyradio:




    SKY RADIO HESSEN mit Hörerzuwächsen
    Mit Nonstop-Musik weiter nach oben!


    Kassel, 20. Juli 2004:

    SKY RADIO HESSEN - Der Nonstop-Musiksender konnte sein Hörerreichweiten-Ergebnis weiter verbessern.

    Laut der heute erschienenen offiziellen Media-Analyse 2004 II schalten im Weitesten Hörerkreis (WHK) 340.000 Menschen SKY RADIO ein, ein Plus von 8% gegenüber dem Ergebnis im März diesen Jahres.

    Pro Tag (HpT) schalten regelmäßig 165.000 Menschen den Sender ohne Moderatoren ein, dies ist ein Plus von 4% gegenüber dem März 2004-Ergebnis.

    Besonders erfreulich sind die Zuwächse in der für die Werbewirtschaft relevanten Zielgruppe der 20-39 jährigen mit einem Plus von 30%.

    Sehr gut positioniert sich SKY RADIO HESSEN beim durchschnittlichen Alter der Hörerschaft. Mit durchschnittlich 35 Jahren liegt das SKY RADIO-Ergebnis zwischen planet Radio mit 28 Jahren und Radio FFH mit 39 Jahren. hr 3 liegt bei 41 Jahren Hörer-Durchschnittsalter.

    SKY RADIO-Geschäftsführer Tom Adams sagte heute in Kassel:"Betrachtet man diese Ergebnisse auf einen Zeitraum von 12 Monaten, so ist das Wachstum noch erheblicher. Gegenüber dem Ergebnis von Juli 2003 hat SKY RADIO HESSEN im Weitesten Hörerkreis ein Plus von 67%, bei Hörern pro Tag ein Plus von 53% und bei der durchschnittlichen Stundenreichweite ein Plus von 25%. Trotzdem wollen wir unser Programm weiter optimieren, schärfer auf die Zielgruppe fokussieren und damit noch mehr Hörer für SKY RADIO gewinnen. Heute aber bedanken wir uns erstmal bei allen Hörerinnen und Hörern für dieses tolle Ergebnis."

    Deutschlands erstes Radioprogramm ohne Gelaber bringt Abwechslung in den Äther. SKY RADIO verzichtet gänzlich auf Moderatoren, bringt die beste und die meiste Musik nonstop. Außerdem legt SKY RADIO großen Wert auf regelmäßige seriöse Information: stündlich, morgens sogar halbstündlich, sendet SKY RADIO HESSEN aktuell und live Nachrichten und Informationen aus Hessen und aus aller Welt sowie Wetter und Verkehr.
     
  4. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Konsequenzen für YOU FM und Skyradio

    SKYRADIO ist der beste Sender der Welt. So gut wie SKYRADIO ist keiner. SKYRADIO ist die Nummer 1. SKYRADIO ist der beste Sender der Welt. SKYRADIO gewinnt in allen relevanten Zahlen. SKYRADIO heißt SKYRADIO. SKYRADIO hat keine Modertoren.


    Stellt mich jemand ein als Autor für Pressemitteilungen? So als Sommerjob
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen