1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kosten für SAM-Multilizenz?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von pooky, 27. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pooky

    pooky Benutzer

    Wir planen die Anschaffung der Multilizenz für den SAM. Leider ist eine Ratenzahlung nur für die Einzellizenz plus weiterer DJ Seats möglich, diese kommt am Ende aber teurer.

    Jetzt suchen wir ein günstiges Angebot und fanden bisher nur einen einzigen Anbieter.

    Die Online Bestellung direkt bei spacialaudio ist wenige interessant, da keinerlei Nachlass o.ä. Vorteil.

    Würde mich durchaus interessieren wie ihr das gehändelt habt (falls Benutzer des SAM).

    Wir haben bisher eine andere Software genutzt, beziehungsweise waren bei einem Sender der den SAM (mehrfach ill. kopiert) genutzt hat. Und das ganze "System" passt nicht zu uns.

    Gruß und dank für jede Antwort
     
  2. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: Kosten für SAM-Multilizenz?

    Servus pooky. Wir handlen dass über die Seats.
    Unser Admin hat die Main-Lizenz und der vergibt die Seats auf Wunsch und nach Bezahlung.
    Wenn Euch das nicht zusagt, bliebe nur noch die Möglichkeit anderer "Opensource" SAW. Z.B. mAirlist. Da bin ich aber der falsche Ansprechpartner. Einfach mal hier im Board die Suche benutzen.

    Greetz, mikeXmedia.
     
  3. croydon_de

    croydon_de Gelöschter Benutzer

    AW: Kosten für SAM-Multilizenz?

    Hi !

    Meines Wissens bin ich derzeit der einzige offizielle Reseller in Europa, der die Multilizenzen anbieten darf, insofern wird es schwierig werden, einen anderen und noch dazu einen günstigeren zu finden. Ratenzahlungen sind leider nur für Einzellizenzen möglich, zum einen liegt das am unterschiedlichen Handling der Lizenzen, zum anderen bei den Multilizenzen am hohen Preis - ich müsste diesen ja dann quasi "vorstrecken" - habe ich dann einen Kunden (und leider kam das bei den Einzellizenzen schon vor) der nach der ersten oder zweiten Rate nicht mehr bezahlt , wären in diesem Falle die Lizenzen für mich weg und ich bleibe auf dem Verlust sitzen... und auch in anderem Falle müsste ich dazu erst einmal in "Kredit" gehen - da die Preise und daraus resultierend die Gewinnspanne äußerst knapp bemessen sind, wäre das auch anders nicht machbar.

    Daher ist der einzige Weg, wenn man nicht gleich die Multilizenz kaufen will, wie auch Mike schon schrieb, erst die Hauptlizenz zu kaufen, und dann jeweils mit den DJ-Seat-Lizenzen "nach Bedarf" zu erweitern... man verliert zwar dadurch den Preisvorteil des Multilizenzpaketes, den hätte man aber auch bei einer Ratenzahlung durch den höheren Endpreis verloren ...

    Gruß,
    Croydon
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen