1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Stefanseiner, 26. Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefanseiner

    Stefanseiner Benutzer

    Hallo auch

    Ich möchte ein Internetradio einrichten und bin zZ auf der Suche nach einem günstigen Anbieter.

    Zum vServer möchte ich noch nicht greifen, für den Anfang tut es ein "all-in-On" Anbieter.

    was ich benötige:
    - 50 Slots
    - 128 KB
    - Auto DJ mit >=500MB

    Bislang bin ich auf diese Angebote gestossen:
    Onlinestreams.de - 50€ / Monat bei 50 Slots / 1,5 GB
    Radiostream.de + Streambox.eu - 35€ / Monat für 50 Slots / 500 MB
    Stream24.de + Auto DJ Option - 35€ / Monat für 50 Slots / 500 MB


    Kennt ihr da noch etwas besseres oder günstigeres?
     
  2. jojohannes

    jojohannes Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Hey =D Ich kann dir nur www.blitz-stream.de raten. Da hosten wir selber und haben nen 200 Stream und allen schnick schnack und das zu recht günstigen Preisen und guten Leistungen .
    Mfg
    Jojo
     
  3. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Ja was nu? Besseres oder günstiger?

    Ich kann nur für mich sprechen und liege bei DerStream.de gut zumal es sich um einen in der Szene bekannten Menschen handelt, der Dir keinen Müll andreht.

    LG

    Steve Wilson
     
  4. Stefanseiner

    Stefanseiner Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    klingt beides gut.
    Also werd ich wohl erstmal um die 30.- / Monat landen.

    Also lag ich mit meinen bisher gefundenen Preisen schonmal garnicht soo verkehrt...

    Alternativ:
    Gibt es hier vielleicht Leute die sich mit vServern auskennen und mir ggf. einen einmalig einrichten würden?
    Ich hab gestern mal etwas rundgeschaut und vServer gibts schon ab rund 5.- / Monat bei, zumindest mir, unbekannten Anbietern und für 10.- / Monat z.B. bei Strato.
     
  5. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Ein gut gemeinter Tipp:
    Lass die Finger von kleinen vServern. Die sind meist wirklich nur für HTTP/FTP/SMTP gedacht. Aber nicht für verbindungslastige Anwendungen wie Streaming.

    Entweder einen mittleren/großen vServer: z.B. vServer PLUS X3 - der hat auch noch genügend Platz für Musik-Content für die moderationsfreien Zeiten oder eben direkt einen kleinen Root-Server von manitu oder 1und1.
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Des weiteren ist auf cServern das Streaming meistens laut AGB untersagt.

    Ich kann, aufgrund meiner positiven Erfahrungen ebenfalls stream24 empfehlen. Der Betreiber ist ebenfalls einer der groeßen im Livestreaming und verfuegt ueber die noetigen Ressourcen.
    Außerdem ist dieser Anbieter nun seit Anfang der 2000er Jahre unter demselben Betreiber auf dem Markt.
     
  7. Stefanseiner

    Stefanseiner Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    na toll, stream24 ist gerade heute im Preis aufgeschlagen :wall:
     
  8. mikeXmedia_bonn

    mikeXmedia_bonn Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Hier mal ne unverbindliche Empfehlung... plinnox.de . Gruss mikeXmedia.
     
  9. Stefanseiner

    Stefanseiner Benutzer

    AW: Kostengünstiger Streamingserver-Anbieter für den Einstieg gesucht

    Danke

    Hab mittlerweile bei totalMEDIA.de einen Stream mit 100 Slots / 128KB und AutoDJ gemietet
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen