1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreklau + Fitzek im Musikbiz

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DerRADIOLOGE, 05. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    Da war ich schon etwas überrascht als ich heute einen Stapel aufgelaufene CDs gesichtet habe und auf einer Platte "written by Rüdiger Kreklau + Sebastian Fitzek" gelesen habe.

    Interessant...habs Cover mal angehängt.... :)
     

    Anhänge:

    • nixer.jpg
      nixer.jpg
      Dateigröße:
      53,5 KB
      Aufrufe:
      60
  2. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    Ist doch schon alt, und gefloppt, so wie alles was die machen.
     
  3. DerRADIOLOGE

    DerRADIOLOGE Benutzer

    Naja...VÖ war letzte Woche... würd' ich mal nicht als alt bezeichnen.... ;)
     
  4. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Die Nixer sind eine K&F-Erfindung für Project 89.0 Digital gewesen. Man castete die größten Nichtskönner unter den Hörern, und die, die es dabei am "weitesten" brachten (also gar nix konnten), durften dann eine CD mit Nix drauf aufnehmen: http://www.nixer.de/site/index.php?modul=bios . Ziel: mit nix in die Charts - es ist ihnen sogar geglückt. Es gab offenbar gar viele Leute im Sendegebiet, die auch nix drauf haben und die Scheibe kauften...
    http://www.nixer.de/site/index.php?modul=presse .

    Jetzt covern sie halt The House of The Rising Sun . Traurig, traurig...

    Nachtrag:
    Ich bin beruhigt zu wissen, daß unsere Rente in guten Händen ist. Und sie sind schon zufrieden, wenn wir die Kurve kriegen sangen dereinst Tocotronic...
     
  5. ballaballa

    ballaballa Benutzer

    Wer braucht denn Kreklau&Fitzek

    Die werden doch ohnehin bei den meisten Sendern
    rausgeschmissen...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen