1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Feldversuch, 21. September 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Feldversuch

    Feldversuch Benutzer

    Sehr lustig! Da kann Kronehit eigentlich auch gleich Entziehung der Lizenz bei sich selbst beantragen. Laut rtr.at hat Kronehit eine AC-Lizenz bekommen, nur meiner Meinung nach ist Kronehit mittlerweile eine solide CHR-Station.
     
  2. Toyota

    Toyota Benutzer

    AW: Kronehit beantragt: Energy Lizenz entziehen

    so kommen die privatradios nicht von der stelle.....
    selbstzerfleischung untereinander. und der dicke,fette orf lacht sich ins fäustchen..
    streng genommen spielen kronehit uns arabella keine antragsgemäßen formate mehr.
    energy geht meines erachtens ok - das ist chr mit black färbung. zwar sinnlos (was erfolgschancen betrifft) aber erlaubt
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Ich denke auch, daß das dem ORF nur förderlich ist. Dabei sollten die Privaten sich mal eher gegen den Ösirundfunk lehnen und den fertig machen. Aber da gehen sie lieber wieder ein paar Schritte rückwärts.
     
  4. seberstein

    seberstein Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Kronehit klagt energy wegen Formatänderung - das ist der brüller schlechthin - Wenn dann müsste das umgekehrt sien den bekanntlich hat Kronehit ( Kronehiträdio ) als old Based AC begonnen und ist jetzt eher - Kindergarten und Pupertätspickel mässig unterwegs _ wenn das keine Formatänderung ist - Aber der Dichand kann sichs richten:wow:
     
  5. FunkyMonk

    FunkyMonk Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Vor allem wenn die Hüttn gar nicht mehr dem Dichand gehört, oder hab ich da was verpasst?
    Dass sich die Privaten lieber gegenseitig eine reinhauen, statt ein sinnvolles Network aufzuziehen hab ich immer schon bewundert. (Was gibt's da zu lachen? Man kann auch ein Bewunderer des Abartig-Absurden sein :D )
     
  6. Misternice

    Misternice Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Ich frag mich nur wie ihr euch das vorstellt, dass die Privatradios ein gemeinsames Netzwerk aufbauen sollen....ES SIND KONKRRENTEN !

    Leider müssen sie gegeneinander arbeiten , denn da gehts um viel Geld ...oder glaubt ihr nur um gegen den ORF vorzugehen würde Radio A seinem Kunden sagen: " Gehen sie bitte zu Radio B um ihre Werbung zu schalten , denn denen gehts finanziell nicht gut und wir müssen ja zusammenhalten"

    Is so als ob mir ein Media Markt Verkäufer einen Artikel von Saturn empfiehlt
     
  7. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    [OFF TOPIC]

    Das soll vorkommen... :wow:

    Firmen der Metro-Gruppe in Österreich:

    - Adler
    - Media Markt
    - Metro
    - Praktiker
    - SATURN

    Vgl. auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Media-Saturn-Holding

    [/OFF TOPIC]
     
  8. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    @thomas: das hat sich wohl noch nicht bis zu jedem durchgesprochen ;)

    @mrnice: ja bitte was spricht denn dagegen? konkurrent zu sein, heißt ja zwangsläufig NICHT, sich das hackl ins kreuz zu haun. und was spricht dagegen, wenn ein sender im osten des landes mit einem im westen kooperiert? und selbst wenn es zwei sender in einem sendegebiet sind.. ich mein... - redaktionell gibt es in Ö mittlerweile KEINEN privaten mehr, der mit dem ORF mithalten kann. wieso dann nicht das gemeisam noch verbliebene potential gebündelt wird, war mir immer ein rätsel.. aber gut - manche verdienen's nicht besser... da wird lieber geld in sos besch*** kampagnen gesteckt, die auch initial-thema dieses threads sind....
     
  9. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    @mrnice: Es geht hier nicht darum Bruderschaft zu schließen. Aber solange wie der ORF hier noch als eine Art Monopol dasteht, ist ein Kleinkrieg unter den Privaten kaum hilfreich. Die Gewinne wären nur minimal. Anders sähe es aus, wenn der ORF nicht mehr stärkste Kraft am Markt ist. Ergo: erst den ORF platt machen und dann die privaten Kollegen!!!
     
  10. Misternice

    Misternice Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Gut sorry ich ziehe mein Beispiel zurück für die " i - Tupfal Reiter";)
    Ich glaube was ich meine ist trotzdem angekommen aber gut dann nochmals

    "Es ist so wie wenn dich ein Verkäufer vom CONRAD zum Saturn Schickt"

    ok hoffe so ist es besser Danke
     
  11. Montreal

    Montreal Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    ..oder von Niedermayer zum Hartlauer ...
     
  12. goonair

    goonair Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Die Aktion von Kronehit ist interessant, vor allem juristisch, auch wenn, glaub ich, wenig Aussicht auf Erfolg besteht. Denn wo liegt die Grenze zwischen Formatänderung und anderen Musikalischenfärbung wirklich? Ich habe dazu noch keine passende Judikatur gefunden. Bis jetzt hat die KommAustria bei der Neuvergabe von Lizenzen immer das im Bescheid verankerte Musikformat angenommen auch wenn die Sender zum Teil offensichtlich ein anderes OnAir spielen.
     
  13. Radioman2000

    Radioman2000 Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Rufe mal bei Telering an und erklräre der PR-Tante, Du würdest gerne zwei Journalistentarife abschließen. Ihr ist das etwas peinlich. Sie sagt Dir aber, daß Du bitte den zweiten Vertrag bei T-Mobile abschließt. Genau das ist mir nämlich passiert. Also ist Dein erstes Beispiel gar nicht mal so abwegig. Wenn sie zu einer Gruppe gehören, geht das theoretisch auch, weil es sich nicht mehr wirklich um Konkurrenz handelt.
     
  14. satfreak1

    satfreak1 Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Jetzt frage ich mich auch, was hat denn Kronehit vor dreieinhalb Jahren gemacht?
    Schon vergessen? Also bitte zuerst vor seiner eigenen Türe kehren! :mad: :wall:
     
  15. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Die jetzige Situation zwischen Kronehit und Energy ist doch auch eine Art "Nachtreten". Energy hatte doch schon mal bis auf wenige Gelenkknöchelchen beide Beine bei Kronehit drin, als Kronehit die Verhandlungen plötzlich abbrach, da man die Chane auf bundesweite Lizenzierung witterte. Und jetzt sind die beiden fast-Partner nun halt Konkurrenten.
     
  16. Radiofan1

    Radiofan1 Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Das ist ja die Kroenung. Wie will man "beweisen" dass ein Radiosender grunlegend seine Musik geaendert hat? Vor allem was versteht man in Oesterreich als "grundlegend"?

    Davon ausgehend, dass Energy sich nach der aktuellen Musikszene richtiet, und diese sich natuerlich veraendert, ist davon auszugehen, dass dieser Sender mit der Zeit mitgehen wird.

    HIer lacht nur der ORF, und die Privatradios werden in schlechem Lichte positioniert? Wie soll Privatrundfunk in Oesterreich eine Zukunft haben?
     
  17. a.brunner

    a.brunner Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Also mich hat schon mal ein Verkäufer vom Saturn zum Media Markt geschickt. Und das fand ich sehr nett. Er meinte: "...die haben mehr Auswahl, weil die Märkte einfach größer sind. Außerdem g'hörens eh zu uns..."
     
  18. EXALT FM

    EXALT FM Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    hmm..vllt weil saturn und media markt beide zu metro gehören, und alles sowieso in dieselbe kasse fließt ;)

    aber kronehit und nrj haben ja nix (mehr) miteinander zu tun ;)
     
  19. Misternice

    Misternice Benutzer

    AW: KRONEHIT beantragt: Energy Lizenz entziehen

    Ja nachm 5ten mal wissen wir es dann schon *g*
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen