1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kronehit in Innsbruck

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von listener_no4, 05. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    hat jemand schon kronhit in innsbruck gehört? haben die eigene moderatoren? angeblich sollen sie ja auch 70er spielen.

    Wien (pts, 05. Jul 2004 09:00) - Mit der neuen Frequenz 106,5 in Innsbruck und Tirol schließt Österreichs größter Anbieter eines privaten Radioprogrammes ab sofort seine Versorgungslücke in Tirol: Sendestart ist Montag, 5. Juli um 13 Uhr.

    Ab sofort heißt es auch in Tirol und Innsbruck: KRONEHIT - Der neue Sound. Mit der neuen Lizenz kann Österreichs größtes Privatradioprogramm neben der Frequenz in Kitzbühel (102,9) jetzt auch den wichtigsten Ballungsraum in Tirol abdecken und setzt damit einen weiteren, wichtigen Meilenstein für die Entwicklung eines nationalen Privatradios in Österreich.

    KRONEHIT - der neue Sound nimmt seinen Sendebetrieb am Montag, den 5. Juli ab 13 Uhr auf und ist unter 106,5 zu empfangen.

    Zum künftigen Programm auf KRONEHIT erklärt Programmdirektor Christian Schalt: "Wir haben für den Innsbrucker Markt ein spezielles Programmformat erarbeitet: die besten neuen Hits gemischt mit Songs aus den 70er und 80er Jahren. Dazu gibt es täglich lokale Infos in "Innsbruck heute" und stündliche Szene-Updates mit allem, was in Innsbruck angesagt ist."

    Die überregionalen Nachrichten werden auf 106,5 vom KRONEHIT-Funkhaus in Wien für Tirol übernommen; eigene regionale Meldungen und Nachrichten werden direkt vor Ort produziert. Als Moderatorin konnte Babsi Haselmayer, KRONEHIT, gewonnen werden.

    KRONEHIT-Geschäftsführer Dr. Ernst Swoboda: "Wir freuen uns sehr, mit der Frequenz 106,5 in Innsbruck endlich die Versorgungslücke im Westen schließen zu können. Österreichs Werbewirtschaft hat jetzt erstmals die Möglichkeit, nationale Kampagnen auch im privaten Radio durchzuführen, ohne auf einzelne Regionen verzichten oder werbewirtschaftlich nicht benötigte Sender mitbuchen zu müssen."

    Mit der neuen Frequenz gewinnt KRONEHIT ein Plus in seiner technischen Reichweite von 220.000 Hörer und Hörerinnen.
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: kronehit in innsbruck

    Quote: "Mit der neuen Lizenz kann Österreichs größtes Privatradioprogramm neben der Frequenz in Kitzbühel (102,9) jetzt auch den wichtigsten Ballungsraum in Tirol abdecken und setzt damit einen weiteren, wichtigen Meilenstein für die Entwicklung eines nationalen Privatradios in Österreich".

    Na damit ist doch alles klar: Innsbruck ist nur ein Provisorium, bis Kronehit (oder im Falle einer Genehmigung: Energy) die landesweite Lizenz bekommt und dann nur noch ein einheitliches, österreichweites Programm ausstrahlt. Und ich kann allen Radioleuten nur raten, sich daher NICHT bei diesem Sender zu bewerben.
     
  3. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    @Radiotor, kronehit ist nicht schlecht, die haben wenigstens eine tolle modulation. Da sind wohl die Ex-Techniker vom ORF beschäftigt:)

    Ob Kronehit viele Musiktitel im Programm hat, darüber kann man weiterdiskutieren
     
  4. Tuner-Tom

    Tuner-Tom Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    >>>Da sind wohl die Ex-Techniker vom ORF beschäftigt:)

    Ob auch Ex-ORF'ler in der Technik sind, weiss ich nicht, leider gibt auch die Kronehit-Webseite nicht Auskunft darüber, aber zumindest war (oder ist?) sehr lange Zeit Peter Düll dort, ehemaliger Technischer Leiter von Radio CD (lang ist's her...), und daran wirds wohl eher liegen. :D Peter ist ja schon seit damals bekannt für seine engagierte Arbeit. [​IMG] (Peter, wenn Du das hier zufällig liest, ganz lieben Gruß von mir, einem ehemaligen Radio CD-Fan der ersten Stunde!)

    >>Ob Kronehit viele Musiktitel im Programm hat, darüber kann man weiterdiskutieren

    Ich glaube, dazu gab's eh schon mal einen anderen Thread, wahrscheinlich sind aber die meisten des Diskutierens darüber schon überdrüssig, weil sich dadurch in Wirklichkeit eh nix ändert. Traurig, aber wahr. :(
    Finde aber interessant, daß im Innsbrucker Programm lt. Presseaussendung nicht nur 80er, sondern auch die 70er wieder dabei sind.

    Gruß,
    Tuner-Tom
     
  5. radiofreak76

    radiofreak76 Benutzer

    AW: kronehit in innsbruck

    Na damit ist doch alles klar: Innsbruck ist nur ein Provisorium, bis Kronehit (oder im Falle einer Genehmigung: Energy) die landesweite Lizenz bekommt und dann nur noch ein einheitliches, österreichweites Programm ausstrahlt. Und ich kann allen Radioleuten nur raten, sich daher NICHT bei diesem Sender zu bewerben.[/QUOTE]

    => warum sollten sich radioleute nicht bei diesem sender bewerben der als einer der ersten eine österreichweite frequenz bekommt? mann sollte dies eher als chance sehen!
     
  6. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    angeblich wird in innsbruck (noch) nicht moderiert. kann das jemand der den sender empfängt bestätigen?
     
  7. mikrofonkind

    mikrofonkind Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Keine Moderation,
    es gibt die Nachrichten um Punkt, dazwischen "Szene-Tipps" und Lokal-Nachrichten, die nicht gerade aktuell sind.
     
  8. Das Phantom

    Das Phantom Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Weiß jemand wann bei Kronehit-Innsbruck die Moderation startet?
     
  9. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Moderation bei Kronehit Innsbruck: Ich tippe auf den Start erst bei Erteilung der nationalen Lizenz. Oder mit anderen Worten: dann kann der Automat in Innsbruck problemlos wieder abgeschaltet werden :D :D
     
  10. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    kronehit sendet nur nachrichten und ein paar (schlechte) lokaltipps. ansonsten ohne mods mit dem claim "der meiste sound für innsbruck auf 106,5" 80er & hits und in der nacht oldies&schlager, um dem lizenz-bescheid gerecht zu werden ;)
     
  11. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Hä, täusch ich mich, oder ist die Frequenz 106,5 noch nicht auf kronehit´s Homepage ersichtlich?
     
  12. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    das stimmt - kronehit innsbruck ist auch kein (offizielles) mitglied im kronehit-verbund sondern ein "eigenständiger innsbrucker lokalsender" ;)
     
  13. PCX80

    PCX80 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Ich denke mal Innsbruck wird eine reine Abspielstation um die "ex" Welle 1 Hörer halbwegs bei der Stange zu halten. Allerdings sind die eine andere Musik gewöhnt, also glaub ich dass es recht schwierig werden wird die Hörerschaft zu halten. Abgesehen davon haben die Tiroler schon einen Oldiesender, die Antenne spielt auch des öfteren Oldies und der ORF Tirol ist einer der erfolgreichsten Landessender in ganz Österreich (Falls man den Radiotest Zahlen glauben schenken darf, was auch nicht immer ganz einfach ist).

    Zum anderen spekulieren die KHR´ler auf die Erfüllung der vorgeschriebenen Quote um die bundesweite Lizenz zu bekommen.

    Offenbar hat in Österreich derjenige die besseren Karten, der den längeren Atem und die besseren Connections zu den Herren in Wien hat. Für den Hörer interessiert sich so wie es aussieht niemand.

    Sehr, sehr schade.

    Bewerben würd ich mich trotzdem, eine Chance kann es allemal sein. Gute Leute sind immer gefragt, egal bei welchem Sender. Allerdings sollte man sich im Klaren sein, dass es irgendwann mal heissen kann : Ab nach Wien. Damit muss man halt rechnen. Und die zweieinhalb Lokalnachrichten lassen sich auf einem Notebook mit Schnittprogramm recht schnell einsprechen und per mp3 verschicken. Dazu braucht man keine Redaktion.

    Es lebe die Meinungsvielfalt......
     
  14. seberstein

    seberstein Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    ad wann startet Moderation auf KH Innsbruck ?

    Die Frage müsste eher lauten wann startet Moderation auf KH generell, denn die 3 Ebs die da laufend abgespult werden die kann doch nicht wirklich als Moderation bezeichnen, oder ???

    Sich jetzt bei KH bewerben - heißt entweder generell ab nach Wien oder als einsamer reporter in einem der Bundesländer verkümmern und monatlich zittern ob man amn am nächsten Monat noch Arbeit hat. Leider ist aber so
     
  15. blu

    blu Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    sorry, bin da momentan a bissl uninformiert...

    so wie ich das sehe, wurde der genialen welle1 innsbruck die lizenz entzogen, sodaß dort jetzt kronehit senden darf? (deckt sich auch mit dem unterschriftenformular auf welle1.com)

    echt super entscheidung von der kommaustria.
    wieder ein sender weniger, der a bissl andere musik gespielt hat (für die jugend in tirol gibts ja eh sooo viel...) als nächstes drehts dann bitte noch hitfm und das soundportal zu, gebts die frequenzen an kronehit und dann wars es sowieso mit privatradio.
    sowas is ma echt ein rätsel, nach welchen kriterien da frequenzen vergeben werden!
     
  16. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    doch, im kästchen links ("suche deine frequenz") ist die innsbrucker 106,5 vermerkt. über die postleitzahl-suche findet man sie allerdings noch nicht. da steht auch noch "Der neue Sound von Wien bis Kitzbühel"
     
  17. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Die Frage einer Bewerbung bei KRONEHIT Innsbruck stellt sich glaub ich gar nicht, bzw. ich wüsste nicht für was (Mods gibt´s nicht, Nachrichten und Lokalnachrichten werden von Wien eingespielt - meinem Informationsstand gibt es nichtmal eine Redaktion in Innsbruck)
    Es lebe die Meinungsvielfalt...
     
  18. andimik

    andimik Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Nur der Vollständigkeit halber:

    Bregenz kriegt auch bald Kronehit.
     
  19. Das Phantom

    Das Phantom Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Kronehit - der neue Sch...! Die größte Frechheit seit es Radio gibt! Einem wirklich guten Sender (Welle1) die Frequenz stehlen und dann nur ein "halbherziges" Programm produzieren! Noch immer keine Moderatoren, veraltete Szenetipps, kein Verkehrsservice, ...! Nix gibt's - Musik und Nachrichten aus Wien! Einfach spitze! Währe ja lustig wenn Kronehit keine nationale Frequenz bekommt ...!
     
  20. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Also so eine Frechheit wie Kronehit gab es noch nie in IBK!
    Ohne Moderation, mit Werbung für Baden(!), statt für Innsbruck!
    Und außer ein paar mikrige Möchtegern-Tipps für Innsbruck und schlechter Musik hat dieser Programmveranstalter nichts zu bieten! Pfui! Schaltet bitte ab und gibt uns den Welle 1-Sound wieder zurück!
    Die hatten nehrmals Gewinnaktionen, geilen Sound, der einmalig in ganz Tirol war und richtig gute Mods!
    Weg mit Krone, dem schlechtesten Sender Tirols seit es Privatradio gibt!
     
  21. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Ganz interessant:

    Heute Mittag lief auf Kronehit Innsbruck ein Beitrag über ein Jugendzentrum in Imst, das von Schließung bedroht ist, weil die Politiker kein Geld mehr locker machen. Putzig genug, dass ein Innsbrucker Lokalradio über Imst berichtet.

    Der Clou: Der exakt selbe Beitrag lief zwei Stunden vorher auf der Oberländer Welle, allerdings mit dem zusätzlichen Abbinder "für die Welle, Vorname Nachname".

    Kooperieren die Wellen jetzt mit Kronehit? Dann versteh ich's gar nicht mehr!
     
  22. mikrofonkind

    mikrofonkind Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    die wellen verkaufen - soweit ich weiß - beiträge an kronehit, deshalb gibts auch dieselben redakteure und dieselben beiträge. auch nicht wirklich eigenständiges LOKALradio, oder??
     
  23. mcgyver_667

    mcgyver_667 Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    stimmt. kronehit kauft bei welle in innsbruck ein.
     
  24. billyray

    billyray Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Das ist aber nun wirklich peinlich!
     
  25. Das Phantom

    Das Phantom Benutzer

    AW: Kronehit in Innsbruck

    Jetzt auch auf der Innsbrucker Frequenz mit österreichweitem Programm! Weiß jemand, warum es jetzt doch geht?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen