1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurt Biedenkopf, der Erfinder von MDR Sputnik

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von K 6, 29. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. K 6

    K 6 Benutzer

    http://www.lvz-online.de/aktuell/content/83298.html

    Ist mir schlecht. Das paßt mal wieder zu allen Vorurteilen über die dpa.


    Diese Legende erklärt sich wohl daraus, daß der neue Name MDR Sputnik zuerst durch eine Pressekonferenz von Kurt Biedenkopf am 19. Januar 1993 öffentlich bekannt wurde. Anscheinend handelte es sich dabei aber um nichts weiter als eine Beifallskundgebung für eine am Vortag ergangene Entscheidung des MDR-Rundfunkrats.

    Dafür war es niemand anderes als die sächsische Staatskanzlei, die sich zuvor damit hervorgetan hatte, gegen die Bemühungen zum Erhalt des Programms zu schießen. Noch im Dezember 1992 las sich das in einer Pressemitteilung 198/1992 ganz anders, als es sich in jenem Biedenkopf-Auftritt vor der Landespressekonferenz dann auf einmal anhörte.

    Die Umbenennung ist ansonsten fast schon wieder 16 Jahre her. Als Beitrag „15 Jahre MDR Sputnik“, wie die Überschrift suggeriert, kann das insofern auch kaum gelten. Was soll das also eigentlich, jetzt die steile These zu bringen, die Hörerproteste hätten „das Aus nicht verhindern“ können*), aber König Kurt habe dann dafür gesorgt, daß alles gut wird?


    *) Momentan sind hier auch noch diese Ausschnitte der Abschaltung eingestellt, welche die Hörerproteste nicht verhindern konnten:

    DT64 31-Dez-1991 2349 Uhr.mp3
    DT64 31-Dez-1991 2358 Uhr.mp3
    DT64 1-Jan-1992 0027 Uhr.mp3

    (Die Umbenennung mag jemand anderes raussuchen. Karooolaaa!!!)
     
  2. dc

    dc Benutzer

    AW: Kurt Biedenkopf, der Erfinder von MDR Sputnik

    Und wenn
    ganz nebenbei dann noch solche Sprachgrütze platziert, finde ich das nicht ganz unschrecklich, um nicht zu sagen:wall::
     
  3. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Kurt Biedenkopf, der Erfinder von MDR Sputnik

    Wie auch? Die sitzt ja in Potsdam.

    Ist immer bezeichnend, was dpa so aus nicht nur Insidern bekannten Vorgängen macht. Wenn ich dann so an die internationale Berichterstattung denke, dort wird wahrscheinlich auch nicht besser recherchiert.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen