1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurze Frage zu einem Mikrofon, das ich mir kaufen möchte

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von powerade, 23. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. powerade

    powerade Benutzer

    Hallo!

    In Sachen Mikrofon- und Studiotechnik bin ich ein Leihe, deshalb hätte ich eine kleine Frage:

    Folgendes Mikrofon habe ich bei Conrad (www.conrad.de) im Auge: SENNHEISER E 817 J MIKROFON - KLINKE

    Dabei steht auch noch: "Anschlussleitung Klinke"

    Heißt das nun, dass am Mikrofon selbst ein Klinkeneingang ist oder nur, dass man ein XLR/Klinke-Kabel dafür verwenden soll? So weit ich weiß haben doch fast alle Mikrofone nur XLR-Anschluss, oder??? :confused:

    Welches Kabel soll ich nun dazubestellen?

    Danke schonmal für Eure Hilfe!!! :)
     
  2. überjam

    überjam Benutzer

    AW: Kurze Frage zu einem Mikrofon, das ich mir kaufen möchte

    hi,

    ich habe am Anfang deine Frage nicht richtig verstanden, dann habe ich Conrad.de besucht..jetzt weiss ich um was es geht....

    die Beschreibung zu diesem Mic bei Conrad ist tatsächlich irreführend, zumindest für Leute die nicht sehr viel Ahnung haben über solche Dinge. Soll eigentlich lauten : E 817 J inkl. Kabel XLR->Klinke. Das Mic selbst hat einen normalen XLR/M Ausgang. Der Kabel dazu ist vieleicht für die Leute gedacht, die mit diesem Mic direkt zum (Vor)Verstärker ohne Mic (XLR/F) Input, wie z.B die meisten Karaoke-Anlage.

    Wofür brauchst du dieses Mic ? wenn du z.B das Mic als Sprecher-Mikro für dein Internetradio nutzen willst, dann würde ich die Shure SM 58 empfehlen, etwa 40 eur teurer aber deutlich besser ... die SM58 kriegst du auch gebraucht bei ebay für 30-40 eur ..
     
  3. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Kurze Frage zu einem Mikrofon, das ich mir kaufen möchte

    Da du ..

    ... bist, solltest Du Dir kein Mikro kaufen, sondern erst mal eins (Achtung, Brüller!) borgen.


    (Nun gut, dann doch noch ernsthaft: Die Beschreibung bei Conrad ist keinesfalls irreführend: Im Lieferumfang ist eben ein XLR-Klinkekabel enthalten.)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen