1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzes Intermezzo: Lars Cohrs kommt zurück zum NDR

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von philipp_hh, 16. Februar 2016.

  1. philipp_hh

    philipp_hh Benutzer

    Moin Moin,

    innerhalb des NDRs HF wurde schon etwas länger spekuliert. Jetzt hat es Lars Cohrs selbst bestätigt: Seine Zeit im NRW-Lokalfunk bei Radio Lippe ist schon wieder vorbei:

    http://www.radioszene.de/87332/lars-cohrs-verlaesst-radio-lippe.html

    "Aus rein privaten Gründen" finde ich da aber nach gerade einmal einem Jahr Dienstzeit schon eine komische Begründung.

    Vielleicht lags doch eher daran, dass er mehr moderieren wollte und nicht konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2016
  2. Maschi

    Maschi Benutzer

    Beides (das Pendeln wie die allenfalls noch sporadischen Moderationseinsätze) wusste er aber doch vorher.
    Tippe mal auf ein Comeback zu einer familienfreundlichen Tageszeit ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2016
    Kirschi gefällt das.
  3. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Vielleicht auch das aus der Ferne verordnete "Programm-Korsett". Denke da hat er beim NDR viel mehr Spielraum.
     
  4. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Gut für den NDR!
     
    ndrgast gefällt das.
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    In Hessen war er ja auch ein ganz Großer ;)
     
  6. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Ja, über mehrere Jahre programmprägend in hr3. Stimmt.
     
    Radiofreak11 gefällt das.
  7. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    Und unser Onkel war auch immer im Studio. ;)

    [​IMG]
     
    Radiofreak01 und Maschi gefällt das.
  8. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    Genau. Das naggische Huhn ganz rechts! :)
     
    DigiAndi und Radiofreak01 gefällt das.
  9. philipp_hh

    philipp_hh Benutzer

    Da zeigt sich mal wieder der "Radio-Dino". Aber vielleicht ist er damit bei NDR1 ja genau richtig. Da hängt man ja auch gerne an den alten Zeiten ...
     
  10. ndrgast

    ndrgast Benutzer

    Und vielleicht noch besser für hr, dass Chors nicht dort als Zombie den Laden neu aufmischt! - Bei NDR 1 war Chors ein Star, allerdings auch nicht ganz unumstritten. Typisches Beispiel für die ÖR-Sender-Familien: NDR hat Cohrs ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen kann - "Moral oder Kohle?" ... Doppelt gut für Ehepaar Cohrs, da arbeitet man ja wieder im gleichen Stall! - Chapeau!
     
  11. hassa0

    hassa0 Benutzer

    Alles gut, solange er nicht wieder bei Bremen Eins auftaucht.
     
  12. Maschi

    Maschi Benutzer

    Auf keinen Fall! Bremen 1 hat genug und fast ausschließlich (sehr) gute Moderatoren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2016
  13. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Er hat sein Pulver verschossen. Bei Bremen 1 und anfangs auch noch bei NDR 1 hat er 'ne gute Figur gemacht. Nur seit der Flachformatierung von NDR 1 hat auch er stark nachgelassen. Hier sind gute Parallelen zu erkennen.
     
  14. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    Nur gut, dass die "Geschmäcker der Gestecker" verschieden sind. Für mich war er, wie derzeit noch 2 und 1/2 Moderatoren, Aus- oder Umschaltgrund.
     
    Maschi und mbvibes gefällt das.
  15. mbvibes

    mbvibes Benutzer

    Ansgar Langhorst ist so ein Grund. "Grüße und Musik" kann der mal gar nicht. Meint oft witzig sein ist er aber nicht. passt besser zu Bremen Vier.
     

Diese Seite empfehlen