1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Labelcode im Tag?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Inselkobi, 11. Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    Folgendes habe ich gerade auf einem Streamserver gefunden und mich gefragt, ob das die neue Masche ist um sich 'legalisieren' zu wollen?

    Wenn das ganze ueber die Anzahl der Titel eines Album gehen wuerde, koennte ich mir ja noch vorstellen, dass das Album selbst diesen LC traegt, allerdings ist die Titelanzahl mit dem vermeintlichen LC inzwischen um einiges hoeher als auf eine 10-CD Collection passen wuerde.
     
  2. Pfalzi

    Pfalzi Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Kleiner Hinweis am Rande. ALLE Alben eines Labels tragen den gleichen Labelcode. Wie der Name schon sagt ist das ein Code der das herausgebende Label kenzeichnet. Zur korrekten Abrechnung mit GEMA und GVL wird dies eigentlich benötigt. Da jedoch die ID-Tags derzeit noch kein Feld für Labelcodes enthalten hat man hier wohl diesen Weg gewählt. Nachweispflichtige Radiostationen müssen gegenüber GEMA und GVL eigentlich die Labelcodes der gespielten Titel melden. Meines Wissens ist dies jedoch bei Webradios derzeit noch nicht zwingend.
     
  3. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Lach mich weg wie geil ist das denn? Da werden also zum Rippen die LC gleich mitgeliefert um das ganze dann - zumindest gegenüber GVL - legal zu machen.
    :wall:

    So ist die Umsetzung nicht angedacht und auch in den verträgen der GVL steht das sicherlich nicht so drinnen.

    LG

    Steve
     
  4. Oddy

    Oddy Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Vielleicht nennt sich der dauersendende "DJ" ja LC 00116 und er schreibt es als Zusatz in Klammern hinter den Tag... :wow:

    LG
    Oddy
     
  5. Pfalzi

    Pfalzi Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Die Kenntnis des Labelcodes macht das rippen noch lange nicht legal. Die Labelcodes sind jederzeit frei im Internet nachzulesen. Gibt da eine schöne Tabelle dazu, welche die Labelcodes der verschiedenen Labels (Verlage) auflistet. Zudem sind die Labelcodes auf den CD's aufgedruckt. Ist also alles andere als ein Geheimnis was hier verraten wird.
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Was denn, was denn?
    Wird nun von dir doch auch schon das Rippen fuer illegal erklaert? :D
     
  7. Pfalzi

    Pfalzi Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Kommt drauf an was man von wo rippt und wie man es weiterverwendet. Wenn es dabei um Forderungen der GVL geht gehe ich davon aus dass eine Weiterverwendung im Sendebetrieb eines Webradios gemeint war. Dies ist nun mal illegal wenn nicht die Originale vorliegen. ;)
     
  8. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Labelcode im Tag?

    Es ging hier ausschließlich um das Rippen der Streams.
    Um eine Weiterverwendung ging es absolut nicht.
    Fuer weitere Informationen siehe hier oder hier.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen