1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lance Armstrong verliert alle sieben Tour-Titel

Dieses Thema im Forum "Auszeit" wurde erstellt von RomanMMWallner, 22. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RomanMMWallner

    RomanMMWallner Benutzer

  2. Tweety

    Tweety Benutzer

    Richtig so und die Mondlandung sollte man ihm auch aberkennen. :D

    Der ganze Radsport ist doch ein einziger Dopingsumpf. Wahrscheinlich gibt es keinen Tour-Sieger der nicht gedopt war. Von daher ist das Ganze sowieso scheinheilig.
     
    Inselkobi gefällt das.
  3. laser558

    laser558 Benutzer

    Der Radsport eben. Das ist mit Abstand die Sportart, bei der ich noch NIE an die unbefleckte Empfängnis, die Jungfrau Maria oder irgendwelche Wiederauferstehungen geglaubt habe.
     
  4. Tweety

    Tweety Benutzer

    Vielleicht sollte man einfach mal überdenken, dass die Strapazen z.B. einer Tour de France einfach zu viel sind. Ohne die Sportler jetzt in Schutz nehmen zu wollen, aber die Strapazen kann man ohne "Hilfsmittel" nicht so ohne weiteres überstehen. Vielleicht wäre weniger da mehr.
     
  5. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Interessant, dass Armstrong nur durch Indizien und Aussagen anderer verurteilt wurde. Ob das so Recht ist? Andererseits habe ich mich damals oft gefragt, wie Armstrong die Bergetappen der Tour de France nahezu im Sitzen raufgebraust ist und man den Eindruck bekam, der sitzt auf einem E-Bike! ;)

    Der Ruf der Tour ist schon seit Jahren massiv beschädigt.
     
    Tweety gefällt das.
  6. Tweety

    Tweety Benutzer

    Vielleicht wars ja wirklich so. :D
     
  7. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    Das wäre dann wohl Technik-Doping? :p
     
  8. legasthenix

    legasthenix Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen